Bewertung von Sonnenblume 12 zu Eiscafe Bella-Italia-Rialto

1

Bewertung zu Eiscafe Bella-Italia-Rialto

Sonnenblume 12
Das, was als entspannender Ausklang eines Arbeitstages gedacht war, entpuppte sich als "Begegnung der dritten Art" mit einer völlig arbeitsvermeidenden, weiblichen Bedienkraft des Rialto in Halle/Saale. Nach ca. 60 Minuten Wartezeit weigerte diese sich, unseren Tisch in ihrem Bedienbereich mit ihrer Aufmerksamkeit zu beglücken. Bei Regen bediene sie nicht, war ihre Antwort. Auf den emsigen jungen Herren mit Selbstverständnis für seinen Beruf im angerenzenden Bedienbereich aufmerksam gemacht, äußerte sie äußerst unwillig, es sei ein anderer Bedienbereich. Dass der Regen schon vor längerer Zeit aufhörte, auf die eigens dafür aufgestellten Schirme zu tröpfeln und sie nun auch die Funktion der Beschattung übernahmen,reagierte die nun unter freiem Himmel rauchende und die herrlich spätsommerliche Luft einsaugende Frau nur mit Ignoranz. Sollte sich jemand in dieses Eiscafé Rialto verirren, bitte eruiert vorher, wo weibliche Bedienkräfte mit dunklen aufgesteckten Haaren ihren Einsatz finden, sonst könnte euch eine 90-minütige Enttäuschung geschehen.
In den Genuss der angeblichen Köstlichkeiten kamen wir leider nicht!

Dies schrieb Sonnenblume12

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern