Tel: (040) 73 44 31 26
Fax: (040) 73 44 31 69
service@lynncuisine.de

✓ Von Jolly Roger gemeldete Adresse

Bewertungen zu Lynn Cuisine

Wie würdest Du diese Location bewerten?


    Dieses philippinische Restaurant gehört zu meinen Geheimtipps in Hamburg, ein bisschen versteckt in der Mitte der Fabriciusstraße in Bramfeld. Man sich hier wirklich sehr viel Mühe mit Liebe zum Detail gegeben. Die angebotenen Speisen und Gericht sind traditionell und schmecken nicht nur super sondern sind auch was fürs Auge – manchmal zu schön um es einfach so zu verspeisen. Der Service ist sehr nett und zuvorkommend, die Preise sind ok. Unterm Strich: Sehr leckeres Essen, das man wirklich nur empfehlen kann.

      Eine kleine Karte. Mittagstisch zu günstigen Preisen haben die aber auch. Witzige Cup-Cakes und immer alles sehr frisch, was man sehen und schmecken kann. Exotische Getränke gibt es und das Motto ( iss mal ´was Anderes ) passt schon ). Die Chefin ist Filipina aber Sie macht internationale Küche. Das Filipinische hat etwas vom Spanischen. Die Bratnudeln und das Hühnchen in Essig sind sehr zu empfehlen. Also mir gefällt es. Partyservice gibt es; da kann man immer wieder kleine Kostbarkeiten aus diesem Bereich probieren. Alles knackig und die Wan-Tan Veggie sind mein persönlicher Vavorit noch vor den hausgemachten Frühlingsrollen.

        Ich kannte Lynn Cuisine bereits als Cateringservice, und hab diesen schon einige male genutzt.
        Jetzt hab ich endlich mal geschafft Ihr neues Geschäft zu besuchen.
        Also ich muss schon sagen, da wurde auf Details geachtet, wie ich es aus Ihren Caterings kenne.
        Tolle Sache, prima Service und wie immer schmeckt es einfach Sagenhaft!!
        Dafür 5 Sterne ++ (++ für die tollen Caterings die ich schon genießen durfte)

        Außen könnte man vielleicht noch was machen. Sonst wunderbar.

        • Checkin
        Heute hatte das Stehcafé Lynn Cuisine eröffnet.
        Auf den Stehtischen waren toll, zumeist aus dem asiatischen Raum, angerichtete Speisen aufgestellt. Ich konnte Hähnchenflügelspitzen im Teigmantel mit Cornflakes ummantelt erkennen.
        Es gab auch noch eine Art eingerollte Pekingentenbrust im Teigmantel mit Karotten- und Lauchstreifen mit einer Chutnyfüllung, fritierte Teigtaschen mit Shrimps, Cracker mit geräuchertem Lachs und Nudeln mit Hähnchen, Rindfleisch oder Shrimps, mit und ohne... weiterlesen
        Knoblauch.
        Der Eröffnungsbesuch hatte sich gelohnt und ich wurde richtig satt von den vielen kleinen Köstlichkeiten.
        Eine feste Speisekarte soll es nicht geben, sondern die Angebote werden im Stehcafé auf eine Tafel geschrieben.
        Auf die Preise bin ich ja gespannt.

        Inhaberin ist Frau Lina Hofmann.

        Geöffnet hat das Stehcafé von Mo - Fr 11.30 - 19.30 Uhr

        [verkleinern]

        Schreibe bei golocal 10 Bewertungen und erhalte einen €5 Amazon.de-Gutschein*!

        Jeder der sich registriert und mindestens 10 Bewertungen abgibt, wird von golocal mit einem €5 Amazon.de-Gutschein* belohnt!

        * Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.