Bewertung von FalkdS zu Fischclub Blankenese Inh. René Schillag

3

Bewertung zu Fischclub Blankenese Inh. René Schillag

FalkdS „Einwohner“
Wenn ich mal an der Nord- oder Ostsee oder in der Nähe von viel Wasser bin, dann lüstet es mich immer wieder und mit regelmäßiger Beständigkeit nach Fischbrötchen und da ist als Belag oder besser Einlage Matjes der absolute Favorit.
Dazu muss ich nicht mal Hunger haben.

Hier im war es genauso, wir waren in Blankenese auf der Plattform Schiffe gucken. Dazu mussten wir an dem Restaurant Fischclub Blankenese vorbei. So weit so gut, aber die haben einen Imbissstand und der war auf UND Fischbrötchen im Angebot, mehr muss ich wohl nicht schreiben...
Die Brötchen waren frisch, der Matjes total lecker und mein avisiertes Mittagessen hatte eine tolle fischige Vorspeise. Verspeist haben wir ihn oben, mit Schiffe von weiter weg gucken und mehr Wind um die Nase.

In dem Restaurant kann man auch richtig Party machen. Die haben Platz für 220 Gäste und öffnen dafür wohl auch extra.

Es war schon okay, also 3 Sterne.

Checkin

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Sedina Geöffnet haben die eigentlich immer. Für Gesellschaften kann man den elbabwärts gelegenen Bereich abteilen. Unsere Oma hat da, als sie noch konnte, gerne ihren Geburtstag gefeiert.
Der Imbissstand ist relativ neu und steht in Konkurrenz zur Wirtschaft am elbaufwärts gelegenen Ende des "Bulln", zweier Pontons, die den Blankeneser Fähranleger bilden.
Der Anleger hat zur Fahrwasserseite kein Geländer, auf Kinder sollte man daher gut aufpassen.
FalkdS Den linksseitigen Konkurrenten haben wir als solchen nicht gesehen und erkannt.

An den Landungsbrücken besteht die gleiche Aufsichselbst- und Aufdiekinderaufpassherausforderung. ;-)
Hofie @ FalkdS
Yo - Matjes ist ein Muss!

Matjes muss
Zwiebel darf
Brötchen?

REDUCE TO THE MAX! :-)

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern