Bewertung von Jolly Roger zu Telekom Shop Bramfeld

4

Bewertung zu Telekom Shop Bramfeld

Jolly Roger „Insider“
Hallo

Bramfeld, ist ein Hamburger Stadtteil im Nordosten, der weitestgehend einen dörflichen Charakter hatte. Jetzt schiessen neue Wohn- und Geschäftshäuser, sowie die Dorfplatz Galerie Bramfeld, in die Höhe und beherbergen auch neue Geschäfte, wie Restaurants, Boutiquen, Sanitärgeschäfte, die neue grosse HASPA und ein Brautmodensalon, mit angeschlossenem Bistro.

Neben dem Bistro und Brautmodensalon befindet dich der Telekom Shop Bramfeld, der vor einiger Zeit von der Bramfelder Chaussee 314 hierher umgezogen ist. Die neue Anschrift ist der Bramfelder Dorfplatz 4 b. Der Telekom Shop liegt in der Passage, die zum Kaufland und der Dorfplatzgalerie führt. Man hat sie vor Kurzem barierefrei ausgebaut.

Ich komme ja in der Regel gut mit meinem zurecht, hatte aber Probleme mit dem Auffinden heruntergeladenen Dateien und auch mit der Internetverbindung im Wochenendhaus, das sich im Sachsenwald befindet.

Geleitet wird der Telekom Shop von einen jungen kompetenten und freunlichen Mitarbeiter, den ich mein Problm schilxderte. Er sah sich mein Handy an und stellte fest, dass es ein neues Update benötigt. Da das Update volumenintensiv ist, riet er mir, es im Hause über das WLAN zu machen und zeigte mir, wie ich es bewerkstelligen kann. Da ich damals noch über das O2 Netz telefoniert und ins Internet gegangen bin, hatte ich keine oder nur schlechte Verbindung. Einen günstigen Vertrag mit Rufnummernmitnahme könne ich über die Telekomtochter Congstar machen. Congstar sendet im D 1 Netz, und das ist zur Zeit flächendeckend.

Da ich noch überlegen wollte gab er mir die Unterlagen zum Wechsel zu Congstar mit.

Jolly Roger Da ich im Monat höchstens 3 GB fürs Internet auf dem Handy benötige, habe ich einen Vertrag ohne zeitliche Festlegung für 7,99 € gebucht. Ich kann über eine App alle 4 Wochen mein Limit auffüllen und bin netzmässig sehr gut verbunden.