Bewertung von Florian Hesse zu Steinheimer Kebap Haus

1

Bewertung zu Steinheimer Kebap Haus

Florian Hesse
Ich habe hier über eine Lieferservice App bestellt und war wirklich sehr enttäuscht!
Bestellt wurde an einem Dienstag Mittag: Iskender Kebap, Lahmacun mit Fleisch, Pide mit Fleisch

Erstmal das Positive:
-Lieferung schnell
-Lieferant sehr kurz angebunden aber sehr nett (so habe ich es am liebsten)

Negativ:
- der Iskender war eine undefinierbare Pampe aus schlecht schmeckendem Fleisch, etwas Brot und einer Sauce die mit einer Tomaten Sauce nichts gemein hat. Das ganze wurde zusammengepresst in einer Aluminiumschalle geliefert. Kein Joghurt/Quark dazu und auch kein Salat oder irgendwas. Nur die Pampe. Wurde probiert zu essen aber nach 2-3 Gabeln musst ich das Gericht leider der Tonne zuführen.

- Pide mit Hackfleisch mag ich sehr gerne und bestelle ich fast immer dazu da man das auch gut 2-3 Stunden später noch mal snacken kann. Leider war der Teig fast roh und der Belag nicht genießbar. Leider ebenfalls ein Fall für die Tonne.

- der Lahmacun mit Fleisch war OK. Aber das ist auch schon mit einem Auge zudrücken und mit viel Hunger da 2 von 3 Gerichten ja bereits in der Tonne gelandet sind. Leider war auch hier alles zäh und hatte durch das Fleisch den selben ekligen beigeschmack wie der Iskender. Zumindest war der Lahmacun durch Salat und Sauce essbar und somit konnte eines von drei Gerichten gegessen werden. “Der Hunger treibst runter” sagt man da.

Alles in allem haben wir 21€ ausgegeben. Ich habe mich selten so darüber geärgert 21€ aus dem Fenster geworfen zu haben. Klar

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern