Bewertung von rhdavid zu Yachtschule Hannover

5

Bewertung zu Yachtschule Hannover

rhdavid
Wer das Segeln in Hannover erlernen möchte, kann zwischen zwei Schulen am Maschsee wählen. Ich bin der Empfehlung meiner Kollegen aus der Lokalredaktion gefolgt und habe mich für die Yachtschule Hannover, Kapitän Hannes Bondesen, am Ostufer des Maschsees, entschieden. ++

Dort habe ich dank kundiger Anleitung durch ein kompetentes Team auch bald meine Seglerprüfung in Theorie und Praxis bestanden und den Segelschein erworben.

Für diese Schule habe ich mich auch deshalb entschieden, weil ich bereits mehr als zwanzig Jahre zuvor bei der gleichen Schule, jedoch Standort Altwarmbüchensee, den Windsurfing-Grundschein erworben habe.

Wer das Segeln auf dem Maschsee mit seinen komplexen Windverhältnissen erlernt hat, kann es dann (fast) überall. Motto: "Flieg' nicht fort, komm' an Bord!" Und segle.

Die Schulcrew bietet Jahr für Jahr auch Törns auf der Ostsee zum Vertiefen der Segelkenntnisse an. Das führt dann auch zu weiterführenden Segelscheinen. Beispiel: Kenntnis der Seetonnen für die Schifffahrt. Anwendung und Vertiefung der Seefunk-Kenntnisse. Die Seefunk-Scheine seiner Wahl sollte der Interessent zuvor erworben haben. Weitere Törns führen in das Mittelmeer. ++

Zurück nach Hannover: An den Stegen der Schule am Maschsee liegen neben den beliebten mietbaren Segel-Jollen auch mietbare Tretboote, Paddelboote und weitere.

Also: Hinaus in die Natur und ab auf den See!
+++

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen