Bewertung von Mark.Robein zu Interessenverband Mieterschutz e.V.

1

Bewertung zu Interessenverband Mieterschutz e.V.

Mark.Robein
Meine Erfahrung ist, man wird überhaupt nicht aufgeklärt, es werden keine Nachfragen gestellt. Der Mieterschutz e.V. plappert schriftlich nur das nach, was man denen erzählt. Auch fiel mir auf, das man grundsätzlich sehr aggressiv gegen Vermieter eingestellt ist. Das verdirbt doch sofort die Stimmung zwischen Mieter und Vermieter. Viele Hausbesitzer haben mal gerade 10 oder 12 Mieter. Sicherlich, die grossen Firmen mit Mietshausbesitz von 50 bis 500 Häusern ist sicherlich zu mißtrauen.
Ich gehe in Zukunft erst zu meinem Vermieter der ein Mietshaus besitzt oder wenn dann nötig, zum richtigen Anwalt. Hier wird einem Mieter nicht geholfen und nichts rechtlich erklärt. Ein Mieterschutz Verein sollte nur Dinge reklamieren oder den Hausbesitzer höflich anschreiben, wenn es harte hinterfragte Fakten hat. Daran schein aber dem Mieterschutz nicht gelegen. In meinem Fall ist der Vermieter nun mißtrauisch mir gegenüber. Ich wollte nur Beratung aber man hat statt dessen unkritisch meine Probleme ungefiltert an den Vermieter geschrieben. Nur mit Mühe konnte ich ihn überzeugen, das ich ein Scheiben nicht wollte.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern