Bewertung von herbertjohannsen zu Die Neue Schulenburg

3

Bewertung zu Die Neue Schulenburg

herbertjohannsen
Wir hatten mehr erwartet
Im großen Saal war eine Hochzeitsgesellschaft.
In einem kleineren Saal saßen 2 Paare ,wir setzten uns dann an einen freien Tisch. Nach kurzer Wartezeit wurden wir bedient und nannten unsere Wünsche.Steak und Salat Schulenburg.
Während der Wartezeit sahen wir uns etwas genauer um.
Lieblose Darstellung des Gastraumes,keine Blume auf den Tischen,Tischdecke war fleckig.An den Gläsern waren deutliche Kalkspuren,unseren dezenten Hinweis nahm die Bedienung eher locker ohne etwa eine saubere Tischdecke aufzulegen,das Glas wurde nicht getauscht.
Das Essen war ok,frisch angerichtet und schmeckte auch gut,aber es war keine besondere Offenbarung.
Weder gab es vorab einen Gruß aus der Küche noch wurden wir nach einem Dessert gefragt,wir zahlten dann und sprachen die junge Frau nochmals auf das Glas mit den Kalkflecken an,ihre Erklärung: Die Gläser kommen so aus der Spülmaschine!!!!
Ja das war uns klar, aber es gibt die Möglichkeit Gläser zu polieren, das war ihr scheinbar nicht bekannt.Wir zahlten dann und verließen das Restaurant.Auf dem Weg zum Parkplatz mussten wir feststellen das auch die Außengastronomie ,Stühle und Tische noch nicht von dem Regen der Nacht gesäubert waren,insgesamt sah auch die gesamte Außenanlage so aus als ob hier lange nichts gemacht wurde.

Schade: Ein gut gelegene Lokalität mit Potential, aber hier werden wir hier nicht mehr einkehren.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Exlenker Gute und hilfreiche Bewertung.

Ps. Daß hatten mir auch schon Bekannte erzählt, wie es dort ist.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern