Bewertungen zu Hans im Glück - Burger-Grill & Bar

  • bestätigt durch Community
  • Ausgezeichnete Bewertung
"Hans im Glück" ist eine neue Burgerkette, die ihren Ursprung in München hat und dort war ich auch das erste Mal in einem "Hans im Glück". Nun gibt es in Heilbronn auch einen "Hans im Glück" und ich bin froh, dass es dieses Restaurant nun auch in meiner Umgebung gibt, denn die Läden unterscheiden sich trotz Franchise-Konzept sehr deutlich von anderen Franchise-Systemen, wie beispielsweise McDonalds oder Burger King. Vapiano hat es mit dem italienischen Essen vorgemacht und man könnte sagen,... weiterlesen
dass "Hans im Glück" dieses Konzept auf Burger übertragen hat.

Die Läden sind wunderschön eingerichtet. Viele Birkenstämme sorgen dafür, dass man sich wie in einem Wald fühlt, dazu ist die Beleuchtung nicht künstlich hell, sondern etwas gedimmt. Man fühlt sich auf jeden Fall sehr wohl.
Das Restaurant war beim ersten Besuch (an einem Mittwochabend) sehr gut gefüllt und man konnte froh sein, dass man einen Tisch reserviert hatte. Bei meinen anderen Besuchen dort war deutlich weniger los, so dass man problemlos einen Sitzplatz bekommen hat. Sonst empfiehlt sich aber meist eine Reservierung.

Auf der Karte stehen hauptsächlich Burger, aber auch sehr gute Salate. Bei Burgern hat man die Wahl zwischen vegetarischen Burgern, brotlosen Burgern und klassischen Burgern. Bisher habe ich nur die klassischen Burger probiert, aber diese waren immer wirklich sehr gut, sei es als Western Burger mit Bacon und Röstzwiebeln oder der Elsass Burger mit Camembert und Preiselbeeren. Dazu gibt es noch etliche weitere Zutaten, die abseits von dem Burger-Einerlei sind, was andere große Ketten bieten. Die besonderen Zutaten ziehen sich komplett durch die Karte, auch bei anderen Gerichten, wie bei den Salaten, die auch wirklich zu überzeugen wissen, mit frischen, knackigen Zutaten, sowie besonderen Dressings.
Besonders überzeugen können die Pommes, die deutlich "kartoffeliger" sind als bei den großen, bekannten Anbietern. Diese schmecken wie selbstgemacht und sehen auch so aus. Eine geniale Beilage zu den Burgern.
Auch bei den Getränken ist man abseits vom Cola-Einheitsbrei, denn es werden selbstgemischte Schorle angeboten, sowie selbst gemachten Eistee, was man auch schmeckt und was wirklich lecker schmeckt.

Die Bestellung wird sehr schnell aufgenommen und dann auch bearbeitet, so dass die Wartezeiten sehr kurz gehalten sind, auch wenn das Lokal sehr voll ist.

Wer gute Burger mag, dem ist ein Besuch im "Hans im Glück" ans Herz gelegt ;)

[verkleinern]

Wer deftiges,schnell und liebevoll serviert,in gediegenen Ambiente liebt ist hier bei Hans im Glück in Heilbronn absolut an der richtigen Stelle. Hauptsächlich wird internationale Hausmanskost auch für den kleinen Geldbeutel und Hunger angeboten,wobei die Kartoffelbeilagen besonders empfehlenswert sind.Die Sanitäranlagen sind sauber und grosszügig,also ingesamt gesehen ein lohnender kulinarischer Besuch,wenn man in Heilbronn in der City unterwegs ist.

  • bestätigt durch Community
  • Ausgezeichnete Bewertung
Eines Vorweg, es gibt in Heilbronn zwei Locations, die "Hans im Glück" heißen. Das eine ist ein nettes Bistro/Cocktailbar direkt am Neckar gelegen und das andere der besagte Burgergrill in der Sülmer City.

Durch eine Freundin habe ich von dem, wie sie es bezeichnete "Edelburger" erfahren. Da ich mit den "etwas anderen" Burgerrestaurants recht gute Erfahrung gemacht habe, war ich schon sehr gespannt ob dieses Konzept auch in Heilbronn Fuß fassen könnte.
Und tatsächlich, als wir Mädels uns... weiterlesen
für einen Samstag Abend dort verabredet hatten, war das Haus voll. Wie gut, dass wir vorher reserviert hatten.

Der erste Eindruck des Lokals war überraschend aber positiv. Als erstes fällt einem die Wald-Optik auf, denn überall "wachsen" Birkenstämme aus dem Boden. Das Licht ist angenehm gedimmt und die restliche Einrichtung sehr modern und geschmackvoll gewählt. Die Sitzgelegenheiten bestehen aus stabilen Bänken, auf denen locker je 4 Leute Platz finden. Auch die Speisekarte kann sich sehen lassen; so ist sie übersichtlich und professionell designt.

Nachdem wir uns alle eingefunden haben, kam auch schon fix die Bedienung. Schnell war klar, dass wir von dieser etwas Hilfestellung brauchen, denn der erste Blick in die Karte verriet uns, dass wir uns bei der Wahl der Speisen sehr schwer tun würden.
Das fängt schon bei den Getränken an. So gibt es, neben den üblichen Verdächtigen (Cola, Säfte, Bier, Wein,Cocktails usw.) auch sogenannte "Durstlöscher", also selbstgemachte Limonaden in verschiedenen Geschacksrichtungen. Ich wählte Orange-Ingwer. - Das war also schonmal geschafft. Was aber essen?
Klar, Burger, ist ja schließlich ein Burgerrestaurant. Aber wer hier die typischen Klassiker erwartet, ist hier falsch. Denn schon gleich auf der erste Seite werden eine riesen Auswahl an vegetarischen Varianten angeboten. Walnuss-, Gemüse- oder Oliven-Tomatenbratlinge mit Heumilchkäse, Gorgonzolacreme, Nüssen, Rauke und/oder Sprossen.
Genauso geht es bei den fleischhaltigen Burgern weiter: Hähnchen oder Rindfleisch mit Ziegenkäse und Feigensoße - um nur eines zu nennen.
Klingt ungewöhnlich, besonders für den unterländischen Heilbronner. Wie gut, dass die freundliche Bedienung zu allen Zutaten eine Info weiß und auch ihre persönliche Empfehlung einbringt.

Ich entschied mich schließlich für den "Hans im Glück-Burger", Rindfleischfrikadelle mit Parmaschinken, italienischen Hartkäse, Rauke und Balsamico, meine Freundin eine fleischlose Variante, dazu Salat und Pommes.

Kurz, die Burger waren oberlecker. Die Zutatenkombinationen sind in sich stimmig und schmecken hervorragend. Das Fleisch scheint eine gute Qualität zu haben und die Brötchen einen hohen Kornanteil. Auch die vegetarische Variante überzeugt.
Die dazu gereichten Pommes haben Biss und sind sehr schmackhaft. Der Beilagensalat kann sich sehen lassen, enthält er neben verschiedenen Blattsalaten auch Sprossen und Tomaten mit einem ansprechenden Dressing.

Mein Fazit:
Ein sehr chices Restaurant mit modernem Konzept und gutem Essen in bester Lage. Unbedringt ausprobieren.

[verkleinern]

Übrige Bewertungen (zusammengefasst)

3.0

aus 9 Bewertungen