Bewertung von kyled zu Gasthof Zum Roten Ochsen seit 1650

1

Bewertung zu Gasthof Zum Roten Ochsen seit 1650

kyled
Nicht empfehlenswert aus folgenden Gründen:

1. Uns wurde stinkender "Kabeljau & Zander"-Filets serviert, zurückgegeben und trotz Beschwerde (beim Chef) abgerechnet! Die einzigen die den Fisch interessant fanden, war der Schwarm Fliegen mit ihren grünlich schimmernden Hinterteil, welcher aber nach Rückgabe des Essens auch verschwand.

2. Herrentoilette kurz nach Öffnung noch mit Exkremente verdreckt - da vergeht einem der Appetit.

3. Schäufferle mit aufgewärmten Klößen und Soße zu sehr fettlastig - danach war ich den restlichen Abend von Übelkeit und Bauchschmerzen geplagt.

Fazit: Ich habe schon zur Hälfte des Preises in mancher Großkantine besser gegessen.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern