Bewertung von Elisabeth Heldtt zu Kreisstadt Homburg/Saar

1

Bewertung zu Kreisstadt Homburg/Saar

Elisabeth Heldtt via iPad
Das Rathaus ist architektonisch eine Katastrophe. Das Haus selbst könnte man unter dem Begriff "Sargdeckelarchitektur" subsumieren. Der Eingangsbereich ist ungepflegt und die Brunnen auf dem Vorplatz sind ausgetrocknet. Das ist nicht gerade eine gute Visitenkarte für die Heimstatt des Oberbürgermeisters. Allerdings gibt es Leben am Rathaus! Tauben, Tauben, Tauben!!! Die Viecher kacken den ohnehin schon desolaten Vorplatz und die gruselige Außenfassade zu! Auweia! Da besteht Handlungsbedarf, Herr Oberbürgermeister!! Daumen runter für die Location