Bewertung von MelSc zu real,- SB-Warenhaus

1

Bewertung zu real,- SB-Warenhaus

MelSc
Was ist eigentlich los mit unserer Gesellschaft? Ich musste gestern bei Real rein, um mir einen Mundschutz zu kaufen, da meiner kaputt war. Also schloss ich meine Winterjacke bis oben hin, so das Mund und Nase bedeckt waren. So wurde ich aus dem Laden wieder raus geschmissen, weil ich keine Maske trug. Im Eingang steht ein Schild, mit dem Worten: Maske, Schal oder Tuch sei in Ordnung. Leider hatte ich aber keinen Schal. Also rief ich im Laden an, um mich zu erkundigen wie ich jetzt an eine Maske kommen solle. Dieses Gespräch wurde vom selben Mann, der mich auch raus warf, direkt unterbrochen. Er wolle mit mir nicht darüber diskutieren. Schade, das man sich nicht auf etwas einigen konnte.

Knoppi Ja, unsensibel gelöst von diesem real. Dennoch haben wir die Verordnung zum Tragen eines MNS nich erst seit gestern oder 3 Wochen.
Eine Jacke ist nun mal kein MNS, noch ein Schal oder in sonst irgendeiner Art und Weise tauglich.
Ich bin kein Verkäufer, aber die Mitarbeiter der Supermärkte tun mir trotzdem leid.
Täglich, vermutlich, mehrer Diskussionen mit Kunden die keinen Einkaufswagen benötigen weil sie ja nur 1 Teil brauchen, die keinen MNS haben oder diesen einfach nicht aufziehen wollen.

Sicherlich hätte real hier anders und vermutlich auch freundlicher reagieren müssen. Aber an dieser Stelle kann ich nur sagen das auch alle Mitarbeiter von Supermärkten unter hohem Druck stehen da Sie für die Einhaltung der Regelungen rechtlich verantwortlich sind und dem Arbeitgeber gegenüber Rede und Antwort stehen müssen wenn der Bußgeldbescheid ins Haus flattert.

Also, die Verärgerung kann ich durchaus verstehen, aber vielleicht ein wenig Nachsicht walten lassen. Wir müssen alle dadurch.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern