Bewertung von J_L zu Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel Gemeinnützige GmbH

1

Bewertung zu Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel Gemeinnützige GmbH

J_L
Montagmorgen in der Handchirurgie angerufen und um einen Termin zur weiteren Behandlung nach einem Unfall im Urlaub gebeten.Aussage der netten Dame, da müssen sie erstschauen und sie würde zurückrufen. Dies geschah dann erst am Mittwochmorgen.
Das geht Überhaupt nicht, auch wenn ich nur Kassenpatient bin !!!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Sippel Eveline Am Anfang meiner Hand OP wegen eines Unfalls am 17.9. 19 war ich sehr zufrieden mit allen Behandlungen. Als die Fäden gezogen wurden und die Hand und Finger bewegen sollte hatte ich solche Schmerzen, dass mir sofort Erotherapie verordnet wurde.Als sich di Situation nicht besserte, ging ich erneut zur Handchirurgie auf anraten meiner Therapeutin. Sie hatte Verdacht auf Morbus Sudeck. Dieser wurde bestätigt. Dann wurde ich in Schmerzambulanz überwiesen. Die Ergotherapie weiter verordnet. irgendwann bekam ich kein Rezept mehr. Mir wurde telefonisch mitgeteilt, dass die Therapeutin Bericht schreiben solle. Das habe ich erbeten wurde auch geschickt. Aber seitdem habe ich nichts weiter gehört....seit April. Noch hinzufügen möchte ich, das der Gips nach 4 Wochen Sieben Wochen nach dem Unfall. Meine Situation ist so, dass die damals gebrochenen Finger taub und völlig in der Bewegung eingeschränkt sind. Ich habe nicht den Mut, nochmal in die Schmerzambulanz zu gehen