Bewertung von Sabine137 zu Balance Sportparc Fitnesscenter

5

Bewertung zu Balance Sportparc Fitnesscenter

Sabine137
Ist eines der teuersten Studios in Kerpen. Man kann auch für einen Drittel des Geldes irgendwo anders trainieren. Aber: für was für einen Preis im eigentlichen Sinne? Dort wird man nicht mal eben auf irgendwas "losgelassen" und muss selber sehen wie man klar kommt und riskiert im Zweifelsfall gesundheitliche Schäden oder ähnliches weil man keine Ahnung hat. Im Gegenteil: Es wird viel Zeit genommen, es gibt einen Fitness-Check per Fahrrad und Puls, Fragen nach gesundheitlichen Einschränkungen, Körperanalyse (Gewicht, Fett, etc.), Zielsetzung: was möchte man überhaupt erreichen? Alle Geräte werden logischerweise exakt erklärt und persönlich auf die Bedürfnisse eingestellt und gespeichert. Viel falsch machen kann man nicht mehr - falls doch: es sind immer Trainer anwesend, die korrigieren, helfen, etc. Man kann ständig Trainer fragen wenn man Hilfe braucht, einen neuen Plan, eine neue Zielsetzung verfolgt, neue Geräte erproben oder mit Freihanteln trainieren will. Alles kein Problem und alles im Preis enthalten (der zugegebenerweise höher ist als sonst). Dafür hat man aber immer Trainer (die man normalerweise - außer man möchte einen komplett neuen Plan und irgendetwas besonderes - nicht buchen - sowieso nicht bezahlen - muss weil mindestens einer immer da ist und somit auch jederzeit ansprechbar). Stetige Betreuung, Hilfe, Anregungen, Korrekturen, neue Pläne, Herausforderungen - alles kein Problem. Die Betreuung ist deutlich! besser und die Bezahlung daher völlig okay!!!!!!!!!!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert