Bewertung von El Greco zu Stadtgalerie Kiel

5

Bewertung zu Stadtgalerie Kiel

El Greco „Insider“ via Android
Die Stadtgalerie ist sehr zentral in Kiel gelegen, ganz in der Nähe der Holstenstraße, direkt nebenan vom Statt-Café und unterhalb der Zentralbibliothek.

Es werden immer wieder interessante Ausstellungen zur Zeitgeschichte und Gegenwartskunst gezeigt, z.B. Fotografien, Malereien, Installationen, Videos und auch Papierschnitte.

Zu jeder Ausstellung gibt es einen Flyer und auch eine offizielle Eröffnung mit Begrüßung und Rundgang, bei dem die Künstler oft zugegen sind.

Wie im Warleberger Hof ist der Eintritt in der Stadtgalerie derzeit frei. Es wird jeden Donnerstag um 17 Uhr eine kostenlose Führung angeboten, die die jeweilige Ausstellung gut ergänzt und zirka 1 Stunde dauert. Man erfährt dabei oft wertvolle Hintergrundinformationen, kann aber auch Fragen stellen und ins Gespräch kommen.

Ein Besuch der Stadtgalerie lohnt sich fast immer. Es ist natürlich auch Geschmackssache, von welcher Kunst man sich angesprochen fühlt und deshalb mal bei der Stadtgalerie vorbeischauen möchte.

Checkin