Braugasse 6
56068 Koblenz am Rhein
Tel: (0261) 133 42 63
Fax: (0261) 91 46 94 82
info@egelosia.de

✓ Von alligateuse gemeldete Adresse

Bewertungen zu eGeLoSIa

Wie würdest Du diese Location bewerten?


Wie hier auch schon einmal geschrieben wurde handelt es sich auch meiner Meinung nach um das beste Eis im Großraum Koblenz. Wenn wir Abends in die Stadt Essen gehen wird hier eine Portion Eis als Nachtisch geholt. Es ist egal zu welcher Uhrzeit man kommt, wenn die eGeLoSIa geöffnet ist, stehen die Menschen bis auf die Straße Schlange, und das sagt doch schon alles über diese "Eisdiele" aus.

Direkt neben dem Geschäft kann man in das Herzstück der Eisdiele blicken. Immer sauber und Top in Schuss.

Wer also einmal nach Koblenz kommt, sollte versuchen hier vorbeizuschauen.

Das beste ein in Koblenz und sicherlich auch eines der besten in Rheinland-Pfalz oder auch darüber hinaus. Eis kommt nicht in Kugeln, sonder wird in den Becher gestrichen. Es gibt 3 Größen, angefangen mit einem kleinen Becher für 2 Sorten für 1,30 Euro. Das Eis wird vor Ort hergestellt. Es gibt unzählige, ausgefallene Sorten.
Tipp: Oft Sieht eins wunderschön angerichtet aus und ist Turmartig aufgebaut in der Kühlthecke. Damit dieses nicht schmilzt werden sehr viele Konsevierungsstoffe... weiterlesen
benutzt. Am besten ist ein, wenn es einfach nur frisch gerührt oder glatt in seinem Behältnis ist. Bitte fallt nicht auf die Darstellung der Kühltheken rein. Übrigens, wenn Apfeleis grün ist, dann ist das Farbstoff. Oder habt Ihr schon mal einen Apfel gesehen der innen grün ist? Das gilt natürlich auch für andere Sorten.

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Im Sommer ein Muss! Jeder der ein leckeres Eis essen möchte, empfehle ich diese Eisdiele weiter. Sehr, sehr leckeres Eis, Personal ist sehr freundlich.Im Sommer ist sehr viel los, dann muss an auch mal etwas länger warten, aber das Warten lohnt sich auf jeden Fall! Keine Sitzplätze vorhanden, man kann sich aber auf Treppenstufen setzen! Der Preis ist auch in Ordnung, man bekommt viel für sein Geld! Viel Spaß!

Das beste Eis in Koblenz findet man hier.

Preise sind normal, man bekommt die gewählte Bechergröße mit den gewünschten Sorten gestrichen voll gemacht.

Manchmal sind die Wartezeiten etwas höher, aber das Personal schafft schon einiges weg, so dass es immer voran geht.

Sitzplätze sind keine vorhanden, aber gegenüber sind die Treppenstufen der Liebfrauenkirche sehr beliebt. Oder man nimmt es mit auf seinem Spaziergang in die Altstadt, bzw. an den Rhein.

"Szene-Eisdiele" trifft es wohl am besten. Sehr stark nachgefragt, aber eben auch mit Grund, denn dort gibt es das mit Abstand beste Eis in Koblenz. Es gibt auch keine klassischen Kugeln, denn das Eis wird in einen Becher "gestrichen". Die Sorten sind teilweise klassisch, teilweise aber auch außergewöhnlich. Preistechnisch natürlich etwas mehr als andere Eisdielen, aber keinesfalls unverschämt.

Ausgezeichnete Bewertung
Die Eisdiele „e Gel o Sia“ findet man in der Koblenzer Altstadt. Sie bietet viele verschiedene Eisvarianten, die alle sehr, sehr lecker sind. Aber das Eis als „bestes Eis ever“ zu bezeichnen, geht mir zu weit.
Die Bällchen (bzw. Schichten) haben nicht schlecht geschmeckt, waren aber auch nix, wovor man sich als Eisliebhaber verneigen müsste oder sollte. Beeindruckend ist das riesige und zum Teil recht ausgefallene Sortiment, das den Geschmack eines jeden Gourmets beglücken kann.
Natürlich... weiterlesen
gewinnt der Laden ein paar Zusatzpünktchen durch seine exponierte Lage; so ist es doch wirklich schön, auf Treppe vor der Kirche zu hocken und seine kalte Köstlichkeit zu schlemmen. Da dies jedoch die einzigen Sitzmöglichkeiten sind, kann hier nur bei sommerlichen Temperaturen gepunktet werden.
Leider ist der Andrang oftmals sehr groß und so muss man auf den frostigen Genuss ein wenig warten. Dies ist auch ein Minuspunkt: Obwohl das Eis relativ lecker ist, muss man immer relativ lange anstehen. Dadurch das man lange anstehen muss, vergeht einem schon ein wenig die Lust auf ein Eis. Würde das Eis nicht so gut schmecken, dann würden wahrscheinlich auch nicht so lange Schlangen davor anstehen. Von daher ist es ein zweischneidiges Schwert. Im Endeffekt sollte man froh darüber sein, dass es so ein großes Sortiment gibt und man ein leckeres Eis bekommt, aber wenn man dann so lange warten muss, dann ist es zum Teil schon sehr ärgerlich.
Fazit: Leckeres Eis mit vielen Variationen und einigen bisher nicht gegessenen Sorten, aber dafür sollte man viel Zeit mitbringen, denn es kann mitunter lange Wartezeiten geben.

[verkleinern]

Bestes Eis der Region!
Ich bevorzuge die Sorbet-Eissorten Himbeer und Papaya kombiniert mit Vanilleeis. Aber auch an den anderen fast täglich wechselnden sorten ist nichts zu meckern.
Auf deren homepage und Facebookseite werden immer die aktuellen Änderungen des Angebots mitgeteilt, also immer mal reinschauen lohnt sich!
Im Eislabor nebenan kann man den Eisköchen bei der Arbeit zusehen. Mein Chef ist Italiener und wenns dem schmeckt, dann ist das ein Zeichen für typisch italienisches perfektes Eis. Bei einem Betriebsfest hatten wir 2011 den traditionellen Eiswagen geordert. Es war der Clou des Tages!

In der Tat ist das Eis zwar ziemlich gut, aber eben auch keine Offenbarung!

Ich finde, dass es zu sehr in die Richtung "breiig" tendiert - wahrscheinlich eignet es sich auch gar nicht zum Portionieren als Kugel. Und außerdem ist es sehr süß!!!! Zu süß, nach meinem Geshmack; das merkt man besonders noch nach einiger Zeit, wenn man das Eis schon längst verzehrt hat.

Insbesondere das Vanilleeis, wie ich es von anderen Eisdielen kenne, ist mir hier als geschmacklich eher schwach... weiterlesen
aufgefallen.

Die Lage in der Altstadt ist als günstig hervorzuheben, aber es fehlenden die richtigen Sitzgelegenheiten, wenn man mal von der Treppe vor der Kirche gegenüber absieht. Denn woanders bekomme ich auch leckeres Eis und kann mich bequem auf einen kleinen Plausch hinsetzen.

Leider kann man die Preise natürlich nur schwer vergleichen, weil man woanders in Kugeln zählt, aber ich habe den Eindruck, dass es teurer ist als bei den anderen Eisdielen. Man müsste sich vielleicht die Becher genauer ansehen...

Von den langen Schlangen im Sommer sollte man sich nicht beeindrucken lassen. Dass dort soviel Leute anstehen, liegt nicht allein daran, dass das Eis so gut ist, sondern weil dort durch die Fußgängerzone einfach mehr Leute gehen als anderswo. Und wenn dann vielleicht nicht genug Bedienungen hinter der Theke sind, kommt's schonmal zu langen Schlangen vorm Laden. Aber darauf hab' ich persönlich keine Lust, weil ich eben auch bessere Läden und besseres Eis kenne.

[verkleinern]