Friesenstr. 55
50670 Köln
✓  Offizieller Telefonbucheintrag

Bewertungen zu Maracana Rodizio

Wie würdest Du diese Location bewerten?


Ausgezeichnete Bewertung
In einem 5-tägigen Aufenthalt in Köln war mit vorzeitiger Reservierung ein Samstagabend im Maracana Rodizio fest eingeplant, nachdem wir hier in den Jahren 2009 und 2011 bereits außergewöhnlich positive Erfahrungen gemacht hatten. Das Maracana gehört seitdem für mich zu einer festen Anlaufstelle, wenn mich irgendein Ereignis nach Köln treibt.

Rodizio ist ein bewährtes System in der Gastronomie Brasiliens, bei dem zu einem Einheitspreis Kellner/Servicekräfte am laufenden Band gegrilltes... weiterlesen
Fleisch verschiedenster Sorten vom Spieß direkt auf den Teller schneiden und Gemüse sowie Beilagen am Tisch vorbeibringen. Ein Salat- und Desertbuffet sind auch im Einheitspreis inbegriffen. Das Salatbuffet im Maracana ist das umfangreichste der mir bekannten Rodizios in Deutschland und allemal reichhaltiger als in den in Deutschland üblichen Grillrestaurant-Ketten.

Wer sich jedoch zu sehr auf das Salatbuffet konzentriert hat sein Besuch im Rodizio bereits zu Beginn verfehlt, es sei denn er ist Vegetarier. In einem Rodizio-Restaurant geht es nur um eines: Fleisch! Im Maracana bekommt man Fleisch in bester Qualität und in den verschiedensten Sorten geboten wie in kaum einem anderen Lokal, es sei denn es ist ein ähnlich gutes Rodizio-Restaurant. Die billigeren Fleischsorten werden zuerst angeboten, danach folgen die besseren, zwischendurch gibt es verschiedenes Gemüse, geschmort oder gegrillt. Absolut empfehlenswert sind die schwarzen Bohnen, Brasiliens Nationalgericht, die man sich am besten über einen kleinen Haufen Reis servieren lässt. Unter den unverzichtbaren Fleischsorten stehen: Lombo (Schweinelende), Cordeiro (Lamm), Alcatra (Hüftsteak), Contra-Filet (Entrecote), Picanha (Tafelspitz) - letzteres ist das absolute Highlight.

Das Personal war immer höflich und bemüht, Wünsche zu erfüllen. Das Lokal ist groß, gut besucht, das Personal ständig auf Trab. Ich sage nur: "Wie Du mir, so ich Dir!".

Ist einem das Konzept des Rodizio-Restaurants bekannt, dann weiß man auch, dass es weniger Lokale für romantische Abende sind, vielmehr für "Das Große Fressen" und gesellige Abende. Es ist ein großes Lokal, sehr gut besucht, daher ist der Geräuschpegel hoch. Das Ambiente ist schlicht, passend zum Konzept des Rodizio, dennoch gemütlich, weil es stilvoll eingerichtet ist und der Geräuschpegel irgendwann zur Kulisse gehört.

Lassen Sie sich ein tolles Erlebnis nicht durch schlechte Kritiken von Gästen ausreden, die dieses Konzept nicht verstanden haben und/oder den Abend einfach falsch angegangen sind. Wer hier nicht zufrieden herausgeht, sollte sich erstmal in Selbstkritik üben, denn in keinem anderen Restaurant bekommt man diese Vielfalt an hochwertigen Fleischsorten wie im Maracana Rodizio, es sei denn es ist ein ähnlich gutes Rodizio.

Ich vergebe dem Maracana Rodizio für die Kriterien Essen, Bedienung, Ambiente und Preis-Leistung satte 5 Sterne! Absolut empfehlenswert!

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

In diesem Restaurant habe ich einige schöne Abende verbracht es ist für mich logisch wenn man dort einkehrt isst man All you can Eat und lässt sich von den Zahlreichen Fleischsorten die an den Tisch gebracht werden verwöhnen. Ein Tipp für jeden Neuling viel Zeit mitbringen. Es ist in einer gemütlichen Atmosphäre gestaltet am Wochenende werden Abends auch brasilianische Tanzeinlagen vorgeführt diese fand ich einmal ganz okey aber wenn sie dann dauernd wiederholt werden etwas nervig. An sich ein super Restaurant für Fleischliebhaber :)

Wir hatten einen wunderschönen Abend im Rodizio. Die Atmosphäre dort war sehr angenehm und die Bedienungen waren schnell und freundlich. Wir haben am all you can eat teilgenommen und es hat sich wirklich gelohnt. Es wurden die verschiedensten Fleischsorten und Gemüsebeilagen angeboten. Bis an die Salatbar habe ich es dabei nicht einmal geschafft, weil wir so schnell satt waren. Das Nachtischangebot haben wir aber noch genutzt. Ich kann das Rodizio nur jedem weiterempfehlen. Der Preis für das all you can eat klingt zwar erstmal happig. Allerdings wird einem dafür kulinarisch auch was geboten.

Wir waren als kleine Gruppe da und einfach begeistert! Das Essen wird ständig frisch und lecker an deinem Tisch serviert und wenn man eine Pause braucht, dann muss man nur die elektrische Tischlampe ausdrücken. Besonders lecker war das frisch gegrillte Fleisch und die gegrillte Ananas! Die Samba Show hätte jetzt nicht unbedingt sein müssen und es war an sich auch ein bisschen laut, aber das Essen war so fantastisch, das man sich auch mal eine Sambashow ansehen kann. Also auf jeden Fall mal Ausprobieren.

Mich hat das Maracana Rodizio leider nicht überzeugen können.

Zunächst zum Essen. Für 21.50 Euro gab es Fleisch! Und wenn ich Fleisch sage, dann meine ich Fleisch und zwar Bergeweise. Rind, Pute, Huhn, Schwein - alles kam auf den Spieß wurde über offenen Feuer gebraten und frisch an den Tisch gebracht. Auch Ananas (sehr lecker) und Brötchen wurden auf diese Art kredenzt.

Beilagen wie Reis, Bohnen und andere Leckereien wurden in Schüssel hergeschleppt und fleißige Hände füllten die Teller. So... weiterlesen
dass man eigentlich nur essen musste.

Ein Vor- und Nachspeisebuffet rundeten das Bild ab. Leider empfand ich dieses Buffet nicht als sehr brasilianisch.

Ein weiteres Manko war der meines Erachtens nach schlechte Service. So mussten wir Ewigkeiten auf einen Aschenbecher warten. Brötchen wurden uns erst nach mehrmaligen Nachfragen gereicht. Außerdem wurde uns Anfangs erklärt, dass wenn die Lampe auf dem Tisch an sei uns Speisen gebracht würden und wenn diese aus sei wir in Ruhe gelassen würden. Dies wurde vom Personal komplett ignoriert.

Auch war es sehr eng und ungemütlich laut im Restaurant. Alles in allem leider nicht wirklich mein Fall.

[verkleinern]

So bewertet das Web Maracana Rodizio

3.0 / 5

aus 25 Bewertungen

3.5 / 5

aus 101 Bewertungen