Reiterdenkmal in Köln
Reiterdenkmal in Köln
Reiterdenkmal in Köln

Reiterdenkmal

Heumarkt
50667 Köln
Tel: (0221) 22 10
✓ Von Speranza gemeldete Adresse
✎ Unternehmensdetails bearbeiten

Bewertung zu Reiterdenkmal

Deine Erfahrungen mit Reiterdenkmal


4.0
Benutzerfoto

Bewertung zu Reiterdenkmal

Michael Z. via Yelp
Ein Denkmal wie jedes andere? Nicht wirklich. Denn das Reiterdenkmal für Friedrich Wilhelm III. auf dem Kölner Heumarkt ist ein Denkmal ...weiter auf Yelp



2.0
Benutzerfoto

Bewertung zu Reiterdenkmal

Norbert H. via Yelp
Ansich ein schönes Denkmal, leider wir auch dieses marode und auch hier ist leider kein Geld vorhanden, dieses zu ändern. Wahrscheinlich ...weiter auf Yelp



5.0

Bewertung zu Reiterdenkmal

Speranza
Imposantes Denkmal auf dem Kölner Heumarkt, errichtet zur Ehrung von Friedrich Wilhelm III., dem preußischen König. Rund um das Denkmal pulsiert das Leben, es ist ein beliebter Treffpunkt für jung und alt und auch wir haben uns dort während unserem Köln-Besuch ein Weilchen aufgehalten und uns das bunte Treiben ringsherum angeschaut.
Das Original-Standbild wurde während dem 2. Weltkrieg zerstört, ein Bildhauer wurde aber mit der Wiederherstellung beauftragt und nach einer umfangreichen Sanierung... weiterlesen
dieses zweiten Denkmals ab 2007 steht es seit 2009 wieder an seinem ursprünglichen Platz. Wer sich ein kleines Video über diese "Rückkehr" des Standbildes anschauen möchte:
http://www.youtube.com/watch?v=o6Jr0unSqEw
Es besteht übrigens aus Bronze und wiegt immerhin stolze 9 Tonnen.
16 große Figuren "umringen" die eigentlich Figur auf dem Sockel.
All das wußten wir vorher natürlich nicht so genau, aber weil wir das Denkmal sehr interessant finden und auch um das "geschichtliche Wissen" meines Sohnes zu fördern :-) , haben wir uns nach diesen Fakten mal genauer umgehört.
Alles in allem ein durch seine Größe und seine majestätische Optik wirklich beeindruckendes Denkmal.

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren



5.0
Benutzerfoto

Bewertung zu Reiterdenkmal

Stefan H. via Yelp
Eigentlich finde ich solche Standbilder albern, aber der gehört hier hin. Leider vergesse ich immer wieder die Deutung der Standbilder, da ...weiter auf Yelp




↑ Nach oben