Bewertung von La Segreta zu FRÜH am Dom

5

Bewertung zu FRÜH am Dom

La Segreta „golocal Kenner“
Manche Negativbewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Wir waren mehrmals im „Früh“ und wurden von verschiedenen Köbesse bedient. Sie waren alle durch die Bank freundlich und höflich. Sie machten ihre Späße mit uns, aber alles im Rahmen, denn der Köbes ist nicht nur Kellner sonder quasi eine Art Alleinunterhalter, der immer zu kleinen Späßen bereit ist.

Das Kölsch war frisch und schmeckte vorzüglich.

Die regionalen Gerichte wie “Himmel Ääd“ „Kölsch Kaviar“ „Halver Hahn“ sowie „Decke Bunne met Speck“ wurden von uns im „Früh“ bestellt und es schmeckte alles gut.

Wir werden wiederkommen!

Foto vor Ort


Hofie Wenn es beim Früh schon mundet, bitte unbedingt das nächste mal in der Malzmühle einkehren! ;-)

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern