Streckstrump Papa Joe

Buttermarkt 37
50667 Köln
Tel: (0221) 257 79 31
Fax: (02205) 91 06 32
Web:
✓  Offizieller Telefonbucheintrag
✎ Unternehmensdetails bearbeiten

Öffnungszeiten

gerade geschlossen
Montag 20:00-03:00
Dienstag 20:00-03:00
Mittwoch 20:00-03:00
Donnerstag 20:00-03:00
Freitag 20:00-03:00
Samstag 20:00-03:00
Sonntag 20:00-03:00

Nutzermeldung - nicht von golocal geprüft

Bedienungs-Service
Bedienung
Geeignet für
Verabredung mit Freunden
Bester Tag
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
Geräuschpegel
laut
Facebook
https://www.facebook.com/strickstrumpf
✎ Zusatzinformationen hinzufügen oder bearbeiten ...

Bewertungen zu Streckstrump Papa Joe

Deine Erfahrungen mit Streckstrump Papa Joe


4

Bewertung zu Streckstrump Papa Joe

Sir Thomas
Die Altstadt - unendliche Einkehr. Dies sind die Abenteuer des unerschrockensten Vertestungspärchens auf der Suche nach immer neuen zivilisatorischen Errungenschaften. Nur wenige Stolperminuten übers abendlich dunkle Kopfsteinpflaster trennen diese Kultstätte vom gerne verwechselten Papa Joes Klimperkasten. Im sinnvollen Double Feature wäre letzteres zur vorherigen Nahrungsaufnahme zu empfehlen, denn im 'Strickstrumpf' gibt es nur Erdnüsse - und wenig Auslauf - zum hauseigenen !... weiterlesen
Flüssigtreibstoff Streckes-Kölsch. Oder auch zu diversen Spirituosen und alkoholfreien Getränken. Kassiert wird jeweils unmittelbar nach Aushändigung.

Da allabendlich ab 20:00 - Sonntags ab 19:00 - Live-Jazz geboten wird - bei freiem Eintritt - zahlt man ohne Murren die im Brauhaus unüblichen 4,80 Euro fürs 0,4l Kölschgebinde. Für die tüchtigen Musikanten wird ab und zu das 'Drinks for the Band' Saxophon zum rotieren gebracht. Und zur allfälligen Kollekte sammelt sich Münzgeld im stilvollen Sektkühler. Der Gig-Zähler im Eingangsbereich steht inzwischen bei über 16.200.

Dä Streckstrump findet erstmal im Jahre 1974 urkundliche Erwähnung und wurde zuletzt A.D. 2010 renoviert, was gut informierten Kreisen zufolge sowohl der Optik als auch der Akustik weitergeholfen hat. Seit jeher ist dies ein Karriere-Sprungbrett für Nachwuchskapellen und Ort denkwürdiger Abende, die sich sogar bis in die Mutter aller Jazzlokale - die Preservation Hall zu New Orleans - herumgesprochen haben. In Deutschland gibt es derzeit nur ein vergleichbares Etablissement: den hamburgischen Cotton Club.

Zu den regelmäßig aufspielenden Combos gehören die Jazz Preachers, die Dreamboat Ramblers, Listen Here, die Storyville Jazzband und natürlich - Tusch! - die Streckstrump Allstars. Man beachte den eng getakteten Terminkalender auf der Webseite des Hauses - oder lasse sich wie wir einfach auf ein Erlebnis ein.

Man fand Platz auf der Empore des Hauses - wobei man besser keine Scheu vor Körperkontakt mit dem übrigen, gerne recht internationalen Publikum hat. Aber nicht nur die 'übsche Frongssösinn sondern auch das Etablissement an sich verdient nähere Betrachtung: Filmplakate, Promifotos und allerley Musikgeräte zum Thema Jazz. Dazu schummrige Beleuchtung und mehr oder weniger freie Sicht auf den Tresen und die kleine Hausbühne: eine richtig urige, gemütliche Höhle.

Jazz ist natürlich ein sehr vielfältiger und auch dehnbarer Begriff: die Aufführungen im Streckstrump schaffen es in der Regel nicht ins Feuilleton - aber das ist auch nicht der Anspruch, wozu gibt es schließlich die unweit erbaute Philharmonie? Hier geht es eher um Traditionals, Dixie, Swing und dazu gerne mal Blues, Soul und auch Rock n' Roll. Das Niveau ist je nach auftretender Kapelle uneinheitlich und auch Glückssache. Die zuletzt aufspielende Bäänd (Name ist der Redaktion bekannt) versprüht durchaus Spielfreude und auch instrumentales Können, aber beim Casting der Gesangsdame....

Was bei mir gerade noch unter 'gut gemeint' einsortiert wird, führt beim feinsinnigeren Nebensitzer desöfteren zu verdrießlicher Leidensmiene. Gleichwohl natürlich beste Unterhaltung - und bei 'Sweet Home Chicago' sogar erstmals rhythmische Zuckungen beim Autor. Den zweiten Aufguss der ebenfalls gecoverten Mustang Sally nehmen wir jedoch zum Anlass, diesen wunderbaren Abend zu beschließen.

Der umtriebige Unternehmensgründer, studierte Musicus und Pianovirtuose, mit bürgerlichem Namen Josef Wilhelm Buschmann, ist im Oktober 2015 im Alter von 90 Jahren verstorben. Aber solange dieses wunderbare Jazzlokal floriert - und auch der unweit platzierte gastronomischer ausgerichtete Klimperkasten - ist Papa Joe natürlich niemals wirklich tot.

Mit Verbeugung und freundlichen Grüßen, Sir Thomas

[verkleinern]

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung
Streckstrump Papa Joe in Köln
eine echte ...
Streckstrump Papa Joe in Köln
orijinal (!) ...
Streckstrump Papa Joe in Köln
let the good ...

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


5

Bewertung zu Streckstrump Papa Joe

Rockabella-K
Im Streckstrump halte ich mich überwiegend sonntags vormittags zum Frühschoppen auf. Häufig bis meistens spielt eine Jazz-Live-Band, die gut Stimmung verbreiten. Als Snack werden auf sämtlichen Tischen/Abalgen Erdnüsse angeboten. Die Schalen wirft man einfach auf den Boden und läuft am Ende des Besuchs mitunter etwas angetütert wie auf Popcorn wieder an die frische Luft.

Als Inhaber kommentieren


5

Bewertung zu Streckstrump Papa Joe

andreaswb
Seit meiner Jugend gehe ich immer mal wieder dort hin.
Diese Kneipe betritt man weil man:
A: gezielt hingeht; Weil man sie mag!
B: man gehört hat, sie soll ganz was Besonderes in Kölle sein
C: Mann bei einem Bummel durch die Altstadt von Köln zufällig dran vorbei kommt.

Zu A: In diesem Fall mag man Jazz, gute Stimmung, nette Leute und Erdnüsse bis zum Umfallen.

Zu B: Man bleibt und gehört fortan zu „A“ oder man geht und zieht weiter zu einer der typischen Touristen-Kneipen oder Tanzschuppen... weiterlesen
in Köln. Kann auch nett sein!

Zu C: Wie „B“ jedoch gehen die meist schneller als „B“ oder werden zu „A“ in Bruchteilen einer Sekunde.

Wichtig: Militante Nichtraucher werden es hier schwer haben.
Ab 21:00 wird es langsam voll. Die Schalen der Erdnüsse gehören auf den Boden!

Hier gibt es Jazz zum Anfassen und Erleben. Charmante Servicemädels und einfach nur urige Unterhaltung.
Kölsch (0,4) kostet 4 Euronen und wird sofort bezahlt. Das geht nicht anders denn wenn hier die Erde brennt verlieren die sonst den Überblick.
Obwohl schon seit 1974 in Betreib ist diese Kneipe eher digital zu bewerten: 1M Man mag sie oder 0: man mag sie nicht!
Ich mag sie sehr! Sie ist ehrlich, urig und hat noch was von Menschlichkeit. Nicht Zuletzt durch die die Bands die dort auf der Minibühne live auftreten. Wenn die loslegen hat man das Gefühl New Orleans ist in mein Wohnzimmer gekommen.

Fazit: Richtig gute Unterhaltung!

[verkleinern]

Streckstrump Papa Joe in Köln
03.09.2011; ...
Streckstrump Papa Joe in Köln
03.09.2011; ...
Gefällt mir
Streckstrump Papa Joe in Köln
03.09.2011; ...

Als Inhaber kommentieren


5

Bewertung zu Streckstrump Papa Joe

ex-golocal-26577
Update:
Ich war noche inigen Usern die DArstellung des Zählers schuldig (s. Photo).
Auch in der Karnevalszeit gilt das Papa Joes als Anlaufstelle und tolles Bierlokal.
Die Musik wird gemischt mit "verjazztem" Karnevalssound. Ein absolutes Highlight in der sonst so rein karnevalistischen Zeit.

Der Zähler am Eingang beweist wie lange dort schon klassischer Jazz gespielt wird.Der Boden zeigt wie viele Gäste hier bereits gesessen, getrunken und gefeiert haben und die Visitenkarten am Tresen... weiterlesen
zeigen die Unterschiedlichkeit der Gäste an

.Ich erinnere mich an meine "wilde" Zeit,es war immer die Messe-Zeit und der Absacker wurde stets im Papa Joe eingenommen.Ein besonderes Ereignis, vor vielen Jahren war ich dort mit ein paar Chinesen die mich mit "Bottoms Up"(Ex) unter den Tisch saufen wollten

.Damals war ich noch in vollem Saft(und als Alkoholiker aktiv) und die Jungs hatten es schwer.

Nach dem 15.-20.Kölsch wars um die Drei geschehen,ich schaffte sie in ein Taxi und zum Hotel.Am nächsten Tag auf der Kölner Messe waren es die ersten "grünen" Chinesen, die ich je gesehen habe :-)).
Nein, ich bin nicht stolz darauf, aber es war eines der Erlebnisse,von denen es im Papas hunderte zu berichten gäbe.

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren


5

Bewertung zu Streckstrump Papa Joe

StrikerX199
Nostalgie pur - schon seit 33 Jahren gibt es den täglichen Live-Jazz im Streckstrump - am Sonntag sogar zweimal.
Selbst in den USA gilt Papa Joe’s Jazzlokal - neben der „Preservation Hall” in New Orleans – als „The World Known Hot Spot of Live Jazz”. Gespielt wird – bei Kölsch und Erdnüssen – hauptsächlich der traditionelle Jazz: New Orleans, Dixiland, Mainstream, Blues und Swing (siehe Website).

So war es schon während meiner Kölner Zeit vor über 30 Jahren - anscheinend hat sich bis heute... weiterlesen
daran nichts geändert. Erdnüsse auf dem Tisch, die Schalen auf dem Boden - urige Einrichtung und die kleine Bühne mit der originalen Live-Musik - eine dunkle liebenswert gemütliche Höhle.

Am Samstagabend sind wir nur bis in die Eingangstür gekommen - weiter ging´s einfach nicht. Aber einen kleinen Blick konnte man doch erhaschen - tausend Erinnerungen an eine schöne Zeit - Flashback forever. Schade, dass es zu mehr nicht gereicht hat, aber das Alter fordert seinen Tribut - in diese Menschen-Enge wollten und konnten wir uns nicht begeben - vielleicht beim nächsten Mal an einem ruhigeren Tag.

Allen Jazz-Liebhabern sei die Website von Papa Joe unbedingt empfohlen. Sie bietet eine Fülle von Informationen zum Streckstrump (Papa Joe´s Jazzlokal) - aber auch zum Klimperkasten (Papa Joe´s Bierlokal), den wir anschließend geentert haben.

[verkleinern]

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

Als Inhaber kommentieren


Weitere Bewertungen anzeigen ...

Schreibe bei golocal 10 Bewertungen und erhalte einen €10 Amazon.de-Gutschein*!

Jeder der sich registriert und mindestens 10 Bewertungen abgibt, wird von golocal mit einem €10 Amazon.de-Gutschein* belohnt!

* Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.


↑ Nach oben