Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Laboe

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von FalkdS

    Ich weiß eigentlich gar nicht, was ich zu dem Denk- und Mahnmal noch schreiben soll.
    Meine Vorschreiber haben im Prinzip alles schon erwähnt.
    In dem Zug danke ich gleich erst einmal für die Erklärung der Idee und des Hintergrundes seiner Architektur, gut umgesetzt.

    Im zweiten Vorraum des monumentalen Mahnmals (nach dem "Abgang" zur tief liegenden Gedenkhalle) war ich von den unzählbar vielen Schattenbildern der Boote und Schiffe fast erschlagen, die dort an den Wänden verewigt sind.
    Im nächsten Raum kann man zu den ausgestellten Gedenk- und Erinnerungsschleifen, aus aller Herren Länder und in einem erstaunlich guten Zustand.
    Über eine Treppe mittig am Ende des Raumes gelang man zu den Marineflaggen und einer weiteren Ausstellung.

    Wir wollten aber nach oben und ich hatte so überhaupt gar keine Lust auf das Quälen der 341 Stufen mit meinem Gewicht, weder rauf noch runter, also nutzten dafür einen der beiden Fahrstühle. Oben angekommen hatten wir Wetterglück und eine schöne Aussicht, ins Landesinnere, auf die See (mit U995-Boot-Draufsicht) und nach Kiel. Ich war begeistert.
    Das Wetter schlug dann nach ca. 30 Minuten um, und wie es umschlug, um sich und um uns. Zum Glück passierte das kurz bevor wir in unserem Auto waren.

    Vielleicht noch ein zwei Worte (haha, als würde mir das wirklich reichen!) zu dem für meine Begriffe riesengroßen Propeller (Schiffsschraube sagt man wohl nicht mehr...) auf dem Vorplatz auf dem Weg zum Mahnmal.
    Er ist einer von dreien des schweren Kreuzers der deutschen Kriegsmarine "Prinz Eugen", der der Admiral-Hipper-Klasse angehörte. Namensgeber war der österreichische Feldherrn Prinz Eugen von Savoyen.

    Als einzige schwere Einheit der deutschen Kriegsmarine hatte dieser Kreuzer den zweiten Weltkrieg überstanden und geriet mit dessen Ende in britische Obhut. Von da gelangte er als Kriegsbeute per Losentscheid in amerikanische Hand.
    Von denen wurde er ausgeweidet und am Bikini-Atoll für zwei Atomtests vorbereitet. In Folge derer wurde es nicht so schwer beschädigt wie erwartet, die auf ihm verladenen Tiere hatten alle die Tests nicht überlebt und er war sehr stark verstrahlt.
    Deshalb wurde der Kreuzer zum Kwajalein-Atoll geschleppt.

    Weiter geht´s mit einem Wikipediazitat:
    Zitatanfang [Gegen Mittag des 22. Dezember 1946 kenterte und sank die Prinz Eugen schließlich.[18] Das Wrack befindet sich auf der Position 8° 45 10 N, 167° 40 59 OKoordinaten: 8° 45 10 N, 167° 40 59 O | | im seichten Wasser ca. 250 Meter vom Strand entfernt. Der hintere Teil des Unterwasserschiffes mit den Propellerwellen und den verbliebenen zwei Propellern sowie das Ruder ragen aus dem Wasser heraus.] Zitatende
    Dort liegt sie jetzt noch immer Kiel oben.

    Der über 4 Meter im Durchmesser und 11 Tonnen schwere Propeller wurde nach langen Verhandlungen und auf Betreiben des Deutschen Marinebundes von den Amerikanern geborgen und nach Laboe gebracht. Am 24. November 1979 kam er an seinem heutigen Platz auf den Prinz-Eugen-Platz hier am Fußweg zum Mahnmal.

    Eine eine der Torpedozielanlagen des Kreuzers ist im Deutschen Schifffahrtsmuseum Bremerhaven.
    Die Schiffsglocke der "Prinz Eugen" ist im Naval Historical Center, Washington Navy Yard, Washington, D.C., USA.

    Im Laufe der Zeit wurde folgerichtig aus dem Kriegerdenkmal ein beeindruckendes und drückendes und erinnerndes Mahnmal für alle auf See Gebliebenen.

    geschrieben für:

    Museen in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 39 Kommentare anzeigen
    FalkdS Beeindruckend ist es in doppelter Hinsicht, einerseits seine Architektur und andererseits seine Geschichte bis heute.
    joergb. Sehr interessant Falk, der riesengroße Propeller war bestimmt ein versteckter grüner Daumen ;-)
    joergb. Ha, hatte ich doch richtig gesehen. Der große Propeller war ein grüner Daumen - herzl. Glückw. Falk
    Tikae
    Also dafür, das du eingangs noch nach Worten gesucht hast, plus Stufen und Gewicht ....;-) ist es eine gewichtige Bewertung geworden.
    Sehr schön .
    joergb. Na wen sehe ich denn da?????? Ist das etwa unsere lang verschwundene Tiki, ich hoffe du bleibst jetzt länger junge Dame ;-)
    joergb. Ein Geist ? Kannst du schlecht gucken in letzter Zeit ? Hier sind mehrere Geister die dich riefen, du hast sie nur überhört, du Nase ;-)))))))
    saerdnA Duden | Suchen | Bräuten
    www.duden.de/suchen/dudenonline/Bräuten
    Suche nach „Bräuten“ 1 Treffer....
    joergb. Welcher Geist spielt keine Rolle Tom, hauptsache einer hat es geschafft - viel Spaß mit deinen "Bräuten"
    Tikae Ihr seid so süss....:-)))
    Beim nächsten mal reiche ich einen ordnungsgemäßen Abwesenheitsschein ein. Versprochen.
    joergb. @Tiki: Urlaubsantrag nennt man das, nicht Abwesenheitsschein !!!
    Und wir den dann nach dieser Aktion noch bewerten,
    müssen wir uns erst noch überlegen :-);-)

    bestätigt durch Community

    Checkin

    Foto vor Ort

    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Da wird Kundenservice noch wortwörtlich genommen. Habe einen Mantel im September gekauft. Nach kurzer Zeit lockerten sich stellenweise die eingestanzten Knöpfe. Trotz dem ich diese zusätzlich versucht habe mit Nadel und Faden zu befestigen, habe ich einen verloren. Bin also mit meinem Mantel und natürlich dem Kaufbeleg dahin. Mir wurde sofort die hauseigene Schneiderin angeboten. Am selben Tag bekam ich einen Rückruf total lieb und mir wurde mitgeteilt, dass aufgrund von Materialfehler ein neuer Mantel in meiner Größe schon geordert wurde. Habe inzwischen diesen abgeholt und bin über soviel Fairness sowie Kundenservice total HAPPY.
    Vielen Dank nochmal an das nette Team von „Strandgeschwister“ - die Adresse in Laboe

    geschrieben für:

    Bekleidung in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von FAm. RH

    Immer sehr zuverlæssig & KOMPETENT: TV, Computer, Telephon usw. Flotte Ausfuehrung der Arbeiten, auch WLAN-Router mit A/D-FERNSPRECHER. Vy 73 de FAm.rh@lis-radio DL3LBI

    geschrieben für:

    Elektrobedarf in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    Freundlich,große Portionen,gute Dips. Diese braucht man allerdings auch dringend,da unser Fleisch so trocken war,dass man es nicht runter bekommen hätte.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via Android


    Immer lecker. Frisch gebackene Brötchen und selbstgemachte Marmelade. Das ist immer unser Abschluss vom Urlaub. Die Ferienwohnung wird am Abend vorher sauber gemacht. Alle Sachen gepackt.

    geschrieben für:

    Cafés in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Habe schnelle und fachgerechte medizinische Hilfe bekommen. Kompetente ärztliche Beratung und Behandlung. Absolut empfehlenswert. Der Arzt hat sich viel Zeit für meine Erkrankung genommen.

    geschrieben für:

    Praktische Ärzte in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von FalkdS

    Ich weiß eigentlich gar nicht, was ich zu dem Denk- und Mahnmal noch schreiben soll.
    Meine Vorschreiber haben im Prinzip alles schon erwähnt.
    In dem Zug danke ich gleich erst einmal für die Erklärung der Idee und des Hintergrundes seiner Architektur, gut umgesetzt.

    Im zweiten Vorraum des monumentalen Mahnmals (nach dem "Abgang" zur tief liegenden Gedenkhalle) war ich von den unzählbar vielen Schattenbildern der Boote und Schiffe fast erschlagen, die dort an den Wänden verewigt sind.
    Im nächsten Raum kann man zu den ausgestellten Gedenk- und Erinnerungsschleifen, aus aller Herren Länder und in einem erstaunlich guten Zustand.
    Über eine Treppe mittig am Ende des Raumes gelang man zu den Marineflaggen und einer weiteren Ausstellung.

    Wir wollten aber nach oben und ich hatte so überhaupt gar keine Lust auf das Quälen der 341 Stufen mit meinem Gewicht, weder rauf noch runter, also nutzten dafür einen der beiden Fahrstühle. Oben angekommen hatten wir Wetterglück und eine schöne Aussicht, ins Landesinnere, auf die See (mit U995-Boot-Draufsicht) und nach Kiel. Ich war begeistert.
    Das Wetter schlug dann nach ca. 30 Minuten um, und wie es umschlug, um sich und um uns. Zum Glück passierte das kurz bevor wir in unserem Auto waren.

    Vielleicht noch ein zwei Worte (haha, als würde mir das wirklich reichen!) zu dem für meine Begriffe riesengroßen Propeller (Schiffsschraube sagt man wohl nicht mehr...) auf dem Vorplatz auf dem Weg zum Mahnmal.
    Er ist einer von dreien des schweren Kreuzers der deutschen Kriegsmarine "Prinz Eugen", der der Admiral-Hipper-Klasse angehörte. Namensgeber war der österreichische Feldherrn Prinz Eugen von Savoyen.

    Als einzige schwere Einheit der deutschen Kriegsmarine hatte dieser Kreuzer den zweiten Weltkrieg überstanden und geriet mit dessen Ende in britische Obhut. Von da gelangte er als Kriegsbeute per Losentscheid in amerikanische Hand.
    Von denen wurde er ausgeweidet und am Bikini-Atoll für zwei Atomtests vorbereitet. In Folge derer wurde es nicht so schwer beschädigt wie erwartet, die auf ihm verladenen Tiere hatten alle die Tests nicht überlebt und er war sehr stark verstrahlt.
    Deshalb wurde der Kreuzer zum Kwajalein-Atoll geschleppt.

    Weiter geht´s mit einem Wikipediazitat:
    Zitatanfang [Gegen Mittag des 22. Dezember 1946 kenterte und sank die Prinz Eugen schließlich.[18] Das Wrack befindet sich auf der Position 8° 45 10 N, 167° 40 59 OKoordinaten: 8° 45 10 N, 167° 40 59 O | | im seichten Wasser ca. 250 Meter vom Strand entfernt. Der hintere Teil des Unterwasserschiffes mit den Propellerwellen und den verbliebenen zwei Propellern sowie das Ruder ragen aus dem Wasser heraus.] Zitatende
    Dort liegt sie jetzt noch immer Kiel oben.

    Der über 4 Meter im Durchmesser und 11 Tonnen schwere Propeller wurde nach langen Verhandlungen und auf Betreiben des Deutschen Marinebundes von den Amerikanern geborgen und nach Laboe gebracht. Am 24. November 1979 kam er an seinem heutigen Platz auf den Prinz-Eugen-Platz hier am Fußweg zum Mahnmal.

    Eine eine der Torpedozielanlagen des Kreuzers ist im Deutschen Schifffahrtsmuseum Bremerhaven.
    Die Schiffsglocke der "Prinz Eugen" ist im Naval Historical Center, Washington Navy Yard, Washington, D.C., USA.

    Im Laufe der Zeit wurde folgerichtig aus dem Kriegerdenkmal ein beeindruckendes und drückendes und erinnerndes Mahnmal für alle auf See Gebliebenen.

    geschrieben für:

    Museen in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 39 Kommentare anzeigen
    FalkdS Beeindruckend ist es in doppelter Hinsicht, einerseits seine Architektur und andererseits seine Geschichte bis heute.
    joergb. Sehr interessant Falk, der riesengroße Propeller war bestimmt ein versteckter grüner Daumen ;-)
    joergb. Ha, hatte ich doch richtig gesehen. Der große Propeller war ein grüner Daumen - herzl. Glückw. Falk
    Tikae
    Also dafür, das du eingangs noch nach Worten gesucht hast, plus Stufen und Gewicht ....;-) ist es eine gewichtige Bewertung geworden.
    Sehr schön .
    joergb. Na wen sehe ich denn da?????? Ist das etwa unsere lang verschwundene Tiki, ich hoffe du bleibst jetzt länger junge Dame ;-)
    joergb. Ein Geist ? Kannst du schlecht gucken in letzter Zeit ? Hier sind mehrere Geister die dich riefen, du hast sie nur überhört, du Nase ;-)))))))
    saerdnA Duden | Suchen | Bräuten
    www.duden.de/suchen/dudenonline/Bräuten
    Suche nach „Bräuten“ 1 Treffer....
    joergb. Welcher Geist spielt keine Rolle Tom, hauptsache einer hat es geschafft - viel Spaß mit deinen "Bräuten"
    Tikae Ihr seid so süss....:-)))
    Beim nächsten mal reiche ich einen ordnungsgemäßen Abwesenheitsschein ein. Versprochen.
    joergb. @Tiki: Urlaubsantrag nennt man das, nicht Abwesenheitsschein !!!
    Und wir den dann nach dieser Aktion noch bewerten,
    müssen wir uns erst noch überlegen :-);-)

    bestätigt durch Community

    Checkin

    Foto vor Ort

    7.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    In Laboe gibt es entlang der Promenade natürlich Fressbuden ohne Ende. Im Sommer bei gutem Wetter sind diese auch stets gut frequentiert, sodass Neulingen die Auswahl anhand der üblichen Kriterien schwerfallen dürfte.

    Empfehlenswert in allen Lagen aber ist die Fischküche direkt am Hafen.

    Es gibt täglich wechselnde "Fischbrötchen des Tages", eine ausgewogene Karte (für jeden etwas dabei - in Sachen Fisch!) und kurze Wartezeiten!

    Leider war zu meinem Urlaubsaufenthalt ein unglaublicher Andrang auf diesen Laden, sodas ich lediglich einmal die Chance hatte, einen ordentlichen Teller am Tisch zu essen. Die sonstigen Wartezeiten waren mir zu lang. Reservieren wäre also deutlich von Vorteil!

    Des Öfteren jedoch gab es dann im Vorbeigehen zum Mittag ein Fischbrötchen auf die Hand.

    Preislich mehr als in Ordnung!

    geschrieben für:

    Fisch Restaurants in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    An diese eine Woche im Sommer 2015 in Laboe erinnere ich mich gern! Wahnsinniges Glück mit dem Wetter, viel Erholung und immer leckeres Essen, was mich zurück zum Abend meiner Ankunft bringt...

    Nach ca. 6 Stunden Autobahn und diesem nun endlich einsetzenden Urlaubsgefühl bin ich nach einem längeren Spaziergang durch den Ort - ich dachte schon, mich verlaufen zu haben - im Restaurant Baltic Bay gelandet. Es liegt für Neulinge in Laboe schon etwas versteckt hinter der Schiffswerft.

    Wie beschrieben war mir der Wettergott huldig, sodass ich draußen gesessen habe. Alles sehr modern, total sauber und mit Blick auf den Anliegerhafen bei Abendsonne sehr idyllisch!

    Und was isst man, wenn man endlich am Meer angekommen ist? Fisch!

    Das Menü "Hamburger Panfisch" mit seinen versch. Sorten hatte es mir bereits auf der Speisekarte angetan. Die Zubereitung dauerte knapp eine viertel Stunde und das Ergebnis konnte sich sehen lassen!

    Neben dem Fisch haben mich besonders die Bratkartoffeln, sowie die einem Glücksgefühle einhauchende Spezialsauce zum Fisch umgehauen!

    Die Kellnerinnen waren stets aufmerksam und nicht aufdringlich. Eine Bierbestellung war binnen 2 Minuten abgewickelt.

    Selbstverständlich habe ich in meiner Urlaubswoche noch woanders gegessen und viele versch. Orte und Sehenswürdigkeiten kennengelernt, bin aber am Abend vor meiner Abreise nochmal ins Baltic Bay...

    Und sollte es mich nochmal nach Laboe verschlagen, dann garantiert auch hier hin...

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Liebe Fahrschüler/innen,
    ich kann nur mit großen Intresse allen Leuten die bedenken und Ängste vor dem Fühererschein haben die Fahrschule Dittmann empfehlen. Es ist ein sehr offenes Team und ein sehr freundschaftliches miteinander. Ich persönlich kann nur von Dirk sprechen, aber er ist ein hervorragender Fahrlehrer. Er erklärt Dinge verständlich, steht für Fragen gerne zur Verfügung und trotzdem lässt er einen eigneständig Dinge machen. Aus Fehlern lernt man bekanntlich und das kann man erwarten. Er hat immer den über Blick doch lässt einen in kleine Fehler auch einmal hinein tappen. Es macht Spass mit Ihm zu fahren und das wichtigste er steht euch zur Seite bei eurem Ziel den Führerschein zu erlangen, wie mir.
    Danke DIrk für die schöne, lustige und auch manchmal Nerven aufreibende Zeit!!!!
    LG Veronice

    geschrieben für:

    Fahrschulen in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.