Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Lauterbach / Hessen im Bereich Hobby & Freizeit

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von oberrat

    freundlich, zuverlässig, gute beratung, guter u. pünktlicher service

    geschrieben für:

    Fahrräder in Lauterbach in Hessen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Nike

    Bewertung von 2013

    Die Anfänge, der Burg mit dem nur von außen zu besichtigenden Schloss gehen etwa auf das 13. Jahrhundert zurück und sind in der Urkunde, in der dem Ort Lauterbach 1266 die Stadtrechte verliehen werden werden, als Turm bzw. Bollwerk bezeichnet.
    Sehenswert ist das Renaissanceportal des Schlosses, welches sein heutiges Gesicht im 18. Jahrhundert bekam. Auch der Röhrenbrunnen vor dem Schloss ist hervor zu heben.
    Die Burg beherbergt heute die Verwaltung der Freiherren Riedesel zu Eisenbach und das riedeselsche Archiv.

    Wir haben den Spaziergang zu dieser Oase der Ruhe oberhalb der Evangelischen Stadtkirche - jedoch in mitten der Fachwerkstadt gelegen - sehr genossen.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Lauterbach in Hessen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von Nike

    "In Lauterbach hab ich mein´Strumpf verlor´n
    und ohne Strumpf geh ich net haarm.
    Da geh ich gleich wieder nach Lauterbach hin
    und hol mir mein Strumpf an mein Baa."
    .....

    Wer kennt dieses Liedchen nicht und wer erinnert sich nicht an den Lauterbacher Strolch Käse, der seit über hundert Jahren und heute als "Der kleine Strolch" genossen werden kann.

    Hier in dem kleinen, mittelhessischen Fachwerkstädtchen, welches sich in die liebliche Hügellandschaft des nördlichen Vogelsberges schmiegt, war vor über 100 Jahren seine Geburtsstunde und noch heute grüßt er am Ortseingang Gäste und Bewohner.
    Es gibt auch eine Skulptur auf einem Sockel in dem Flüsschen Lauter.

    Dem Besucher ist empfohlen, einfach einmal auf Entdeckungstour durch Lauterbachs lauschige Gassen zu gehen.
    Nicht nur das viele historische Fachwerk, welches jedoch leider von der einen oder anderen Bausünde der letzten 60 Jahre begleitet wird,ist sehenswert und lädt zu einem Rundgang ein, sondern auch die prächtigen Bürgerhäuser in der Bahnhofsstraße, die Burg der Freiherren von Riedesel und der Rokokopalais am Marktplatz.

    Den interessierten Besucher möchte ich an dieser Stelle nicht mit Informationen überschütten und verweise daher auf diese sehr schöne und informative homepage:

    http://www.lauterbach-vogelsberg.de/home/home.htm

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Lauterbach in Hessen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Nike @ Ch. Sch Die Wurst aus der ganzen Region schmeckt klasse und ist über die Hessen hinaus bekannt und beliebt. Wie heißt es hier so schön? "In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot." Ich bin allerdings nicht so der große Wurstesser ;-)

    3.