Bewertung von Sir Thomas zu Eisträumerei

5

Bewertung zu Eisträumerei

Sir Thomas „Regisseur“
Jawoll ! Ein Etablissement, das seinen Namen zu Recht trägt. Nach längerem Besichtigungs-Fußmarsch durch das großzügig besonnte Leipzig gar dringend und mit den Worten: 'ich brauch mal einen richtig großen Becher' eingekehrt und freundlichst beraten worden. Die Eissorten-Auswahl an der Theke (ca. 10) kommt nicht an mein heimatliches Eiscafe ran, doch sind der Kreativität im Hause Eisträumerei anscheinend keine Grenzen gesetzt.

Also: Zitrone, Heidelbeer, Mango und - für den neugierigen und fortgeschrittenen User: Bier (!) Genauer: Radeberger. Bedienung: 'Uuii, das schmecken Sie raus?' In der Tat (steht außerdem auf der sehr ausführlichen Eiskarte unter Kaltgetränke. Nach dem ebenfalls dort aufgelisteten Rothaus Tannenzäpfle hat es definitiv nicht geschmeckt)
Also, ein reiner Bierbecher wäre nix für mich, jedenfalls nicht in Eisform. Aber Geschmack und Qualität aller genossenen Sorten sind über jeden Zweifel erhaben. Aufgrund Anregung durch die sicherlich zahlreiche Kundschaft wird in der Eiswerkstatt des Hauses regelmäßig ein 'Wunsch-Eis' kreiert. Caipirinha und Schwarzbier (hoffentlich Köstritzer oder Eibauer) hab ich leider verpasst. Zur Zeit läuft Birnen-Holunder-Sorbet, solange der Vorrat reicht.

Eisbechervariationen inkl. Kinderbecher in großer Vielfalt, Shakes, Eiskaffee, italienische Kaffeevariationen aus Varese, etliche Teesorten, Wasser, Fruchsäfte, Wein, Sekt und die genannten Biere. Ferner im Angebot: selbstgebackener Kuchen, Waffeln, Panini und Quiche.

Der Hochgenuss erfolgt wahlweise im Lokal oder auf der Terrasse. Wobei die Riebeckstraße nicht die allerlauschigste Umgebung ist, aber man kann es sich hier wirklich verdammt gut gehen lassen.

mit vorzüglicher Hochachtung, Sir Thomas

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

Ausgeblendete 12 Kommentare anzeigen
Ästhet ... mit Gorgonzolasauce ;D

Super beschrieben, nach geschätzer Sir Thomas Manier und zurcht mit dem Gärtnerdaumen bewertet. Das macht echt Lust auf mehr.

Das Tannenzäpfleeis hätte es mir ehrlicherweise ja schon angetan, dazu Butterbrezeleis und Käsewürfeleis? Klausmlange, schreib bitte, wenn es soweit ist.
Tikae Sir, so langsam wundert es mich , wie Ihr euch losreissen konnte und in Euer Örtchen am Bächlein zurück kehren konntet ... :))))
Das nächste mal umgarnen wir Euch mit geballter ortsansässiger Usermacht.
Sehr schön beschrieben.
Sir Thomas Ja, genau. Ich bitte darum. Meine Besuch des Ortes Eisleben blieb ja in dieser Hinsicht leider unvollständig.
Tikae Sorry Hinreissender...Buchungen bitte beim nächsten mal ein paar Wochen im voraus. Dann klappt das auch :)
Tikae Dottore, du machst mich nachdenklich ...Es scheint angezeigt zu sein, die "Reissfestigkeit" des kölner Ritterleins einem ausdrucksvollen Test zu unterziehen. Wenn es ihn nicht vorher hinwech reisst :)))))
Sir Thomas erbitte Separatdaumen für diesen köstlichen Strang. Punkte hierfür bitte auf die Konten des Kollegiums verteilen :-))
Tikae Ich forme mal einen mit sanften Fingern...schwelgend im Genuss amüsanter Konversation...nicht in grün, aber voll "aromatisierter" Hingabe ...in Zimt und Schokolade )))

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern