123 Bewertung von Harald Sonne zu Leipzig Sex Erotik - Die Wohnung 72

5

Bewertung zu Leipzig Sex Erotik - Die Wohnung 72

Harald Sonne
Als Nicht-Leipziger hatte ich nun auch meinen ersten Besuch bei einer der Adressen, die schon lange auf meiner Traum-Liste stehen, bei den Täubchen. Es ist ja auch außerhalb Leipzigs bekannt, dass unter allen Ladies.de-Frauen die vom Täubchenweg in Leipzig zu den attraktivsten, schönsten und solidesten gehören. Nun ergab sich endlich ein "Aufhänger", das Studio mal zu probieren.
Es war ein sehr guter Besuch.

Irritierend ist ein wenig, dass an der Klingel unten und an den Türschildern oben mindestens 5x "Dame" steht, wenn es doch nur einen Empfangsraum gibt... Aber egal, alle Wege führen halt nach Rom.

Vorwort 2:
(die, die sich im Täubchenweg auskennen, können ja den Absatz überspringen - eventuelle Interessierte können ja weiterlesen)
Die Ober-Dame (Tina, wenn ich es mir recht gemerkt habe) macht den Empfang schon zu einem Ereignis. Man wird, da etwas vorfristig, zum Warten in einen separaten Raum mit der Frage nach Getränke-Begehr geleitet, das Menü liegt aus, Penthouse-Hefte machen zusätzlich an, Bände mit erotischer Kunst liegen aus und, nomen est omen, ein Band, der beschreibt, wie der geübte Gentleman sich kleidet (drüber und drunter), bewegt, spricht und im Weiteren Sinn Konversation macht. Eine solche Benimm-Fibel in einen Puff - ich war und bin begeistert. Was für ein Puff!
Dann die Erklärung, dass es im Hause üblich und von allen Mädchen (es waren Frauen!!!) so gewünscht sei, dass sich alle kurz vorstellen. Ich habe erklärt, dass mir das nicht zusagt, da ich zu Kat