Bewertung von nolimit zu D.A.S.D. Der Soziale Dienst GmbH

5

Bewertung zu D.A.S.D. Der Soziale Dienst GmbH

nolimit
Nachdem wir schon mit einem Pflegedienst für unsere Mutter einen schlimmen Reinfall erlebt hatten, wurden wir bei diesem Pflegedienst wirklich positiv überrascht. Nach einem Krankenhausaufenthalt unserer Mutter wurde sofort alles in die Wege geleitet, um ihr die Rückkehr nach Hause überhaupt möglich zu machen. Alle Anträge, Arztbesuche bzw. Abholung von Rezepten usw. wurden von diesem Pflegedienst organisiert. Alle notwendigen Gerätschaften für die Erleichterung des täglichen Lebens wurden beantragt und beschafft. Dort ist man freundlich sowohl zum Patienten als auch zu den Angehörigen. Selbst die Beantragung der Pflegestufe und die Organisation rundherum wurden übernommen bzw. in die Wege geleitet. Die Mutter fühlt sich wohl und gut betreut. Hier steht wirklich der Mensch im Mittelpunkt und wir sind sehr glücklich, diesen Pflegedienst gefunden zu haben!
Absolut empfehlenswert!!!

Ein golocal Nutzer Auch hier muss ich nochmals nachhaken: Ein POflegedienst beantragt keine gerätschaften, oder Medikamente auf rezept; das macht generell der Erkrankte selbst, und falls diese/r es nicht mehr kann, ein Angehöriger oder der die staatliche Betreuung, falls von den Angehörigen per Notar keine Betreuung gesetzlich festgelegt worden ist.
Zur Beantragung der Pflegestufe kommt ein Gutachter. Der Pflegedienst mag befragt werden, letztendlich entscheidet aber nicht der Pflegedienst, ob und welche Pflegestufe anerkannt wird.
Hat Eure Mutter Pflegestufe bekommen? Dann herzlichen Glückwunsch - wir haben fast 2 Jahre "gekämoft", bis sie sie bekam...
nolimit Beantragt wurde es natürlich von der Mutter selbst, aber der Pflegedienst stand hilfreich zur Seite. Sie erledigen auch die Wege, wenn ein Rezept vom Arzt geholt werden muss - die Mutter kann kaum noch laufen. Gutachter war auch da und ja, sie hat sehr schnell eine Pflegestufe bekommen. Und nein, es ist keine notariell beglaubigte Betreuung für sie notwendig. Sie ist nicht dement oder ähnliches.