Bewertung von Kay zu Parkhotel Leipzig Theo Gerlach OHG

5

Bewertung zu Parkhotel Leipzig Theo Gerlach OHG

Kay
Hallo Leute,

eine Empfehlung für Freunde des guten Fleisches ... der "Steak Train" im Seaside Park Hotel
Eingang Nikolaistraße in Leipzig. Vor ein paar Tagen war ich zum ersten mal vor Ort und muss
sagen: lecker, lecker, lecker!
Direkt in der Innenstadt gelegen, suchte ich zunächst den Eingang ... schliesslich fand ich die
Tür und ging hinab in den "Untergrund" - in den Train. Das Restaurant ist wie ein alter Restaurant
Wagen der Bahn ausgestattet. Schön urig und gemütlich. Man sitzt wie im Waggon, in der Mitte
der Gang für die Kellner und schaut dabei auf jede Menge Züge die am Fenster (TV - Bildschirme
vorbeifahren). Ist schon irgendwie witzig gemacht.
Speis und Trank waren super, das 240g Rinderfilet für rund 25€ mit Beilagen ging voll in
Ordnung. (Das bezahlt man bei der Konkurrenz nur für das Fleisch!) Neben einer guten Fleisch-
auswahl gab es ein feines Angebot von Fisch und Geflügel. Gute Weine und regionales Bier
runden den sehr positiven Eindruck ab.

Möchte man in einer größeren Gruppe vorbeischauen empfiehlt sich auf alle Fälle eine
Reservierung. (Freitag Abend 19.30Uhr war das Restaurant fast komplett besucht! Es gehört
schliesslich zum Hotel und somit kommen eingie Hotelgäste zum Essen.)

Zu erreichen ist der "Steak Train" mit Bus und Bahn perfekt, keine 200m bis zum Hauptbahnhof
und den Haltestellen für Bus, Bahn, S-Bahn und Regional Züge. Da hat es der Autofahrer schon
deutlich schwieriger, man kann nur die Nebenstrassen absuchen und hoffen ...

Als kleinen Tip möchte ich noch auf die Möglichkeit hinweisen die "Happy Dinner Card" im Train
zu nutzen ... wir bezahlten für 2x240g Rinderfilets mit Beilagen 25€!!!

Grüße aus LE, der Kay.





* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern