Bewertung von Kaiser Robert zu Landhaus Schröder

5

Bewertung zu Landhaus Schröder

Kaiser Robert „Evergreen“
Gebratene Stinte im Landhaus Schröder, das war ein Zeitungsbericht über das Restaurant, und heute Abend war mir auch danach. Wir sind schon oft in Lemwerder gewesen, oder durchgefahren, aber das Landhaus liegt an einer Gabelung neben der Hauptstraße zur Fähre nach Vegesack, und ist uns noch nie aufgefallen. Neben dem Haus ist die Einfahrt zu den Parkplätzen.
Also habe ich heute Abend erst einmal angerufen, ob es überhaupt noch Stinte gibt, und dann nach Zusage sind wir dort hingefahren.
Ein sehr schönes und gepflegtes Haus, nette und freundliche Bedienungen, und insgesamt ein gutes und leckeres Essen wurde uns präsentiert.
Mit dem Gruß aus der Küche kam schon mal eine kleine Leckerei, und nach dem Salat servierte man schön dekorierte Teller mit dem Bauernfrühstück für 6,90 € und die Weser Stinte für 13,50 €, das sind faire angemessene Preise.
Zum Abschluss wurden wir noch gefragt, ob es aufs Haus noch ein Grappa oder ähnliches sein sollte, was wir aber dann verneinten. Hinter unseren Sitzplätzen war ein weiterer Veranda Bereich für die Raucher, schon merkwürdig, das wir dieses Restaurant in fast 30 Jahren nie besucht haben, obwohl wir immer wieder gerne neue Lokale ausprobieren.

Spezielle Angebote gibt es zu Ostern, oder zu Beginn der Spargelzeit, weitere Infos auf der Homepage vom Landhaus Schröder.

Checkin