Bewertung von Michi Keller zu Paar-Sinn, Privatinstitut für Paarberatung

5

Bewertung zu Paar-Sinn, Privatinstitut für Paarberatung

Michi Keller
Meine gynäkologische Stationsärztin im Krankenhaus, der ich von meinen Eheprobleme (9 Jahre verheiratet, zwei kleine Kinder) erzählt hatte, drückte mir einen Flyer von Paar-Sinn in die Hand. Damals gab niemand mehr einen Heller für unsere Beziehung. Bereits wenige Tage später saßen wir dem Ehepaar Tamme gegenüber, das uns sehr einfühlsam aufnahm. Die Sorge meines Mannes, er könnte verurteilt oder beschämt werden, war sofort verfolgen, weil Frau Dr. Tamme erklärte, daß nicht die Einzelpersonen, sondern das Paar „der Patient“ sei. Wir erzählten, machten Übungen, lachten zeitweilig auch erleichtert, weil es wohl nicht gibt, das unsere beiden Berater aus dem Konzept bringen konnte. In der dritten Sitzung stritten wir so heftig, daß die Fenster geschlossen werden sollte. Herr Dr. Tamme sagte, daß das die Prognose deutlich verbessere und schmunzelte dabei. Wir haben sehr großes Vertrauen, daß unsere Geschichte gut endet. Wir werden wohl noch einige Sitzungen machen, inzwischen nur noch ein Mal monatlich.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern