Bewertung von MichaelMM zu Spiegelslust

1

Bewertung zu Spiegelslust

MichaelMM
Warmes Wetter, Feiertag, und der Biergarten war gut gefüllt (aber längst nicht überfüllt). Das Personal schien überfordert, teils unfähig und obendrein mit einer gewaltigen Unfreundlichkeit gesegnet. Auf meine Frage an eine Kellnerin nach einer einfachen Schale mit heißem Wasser, um Babybrei aufzuwärmen, bekam ich von einem Herrn, der gerade mit Abspülen beschäftigt war (der Oberkellner?), zur Antwort, daß das jetzt nicht ginge, daß ich die Kellner gefälligst damit nicht belästigen soll und daß ich den Brei doch in die Sonne zum Aufwärmen stellen soll… Wie gesagt, die Gaststätte war gut besucht, aber mitnichten randvoll, sodaß mir solch Reaktion seinen Gästen gegenüber dann doch ein klein wenig übertrieben vorkam. Die Kellner selbst waren aber auch nicht unbedingt lobenswerter. So wurden zum Beispiel die Getränke am oberen Ende des Tisches einfach hingestellt, mit der Aufforderung, diese doch selber zu verteilen… Insgesamt gab es an diesem Tag mehrere solcher Vorkommnisse, die in einer Gaststätte einfach nicht vertretbar sind! Ich war hier schon das eine oder andere Mal essen oder auf ein Getränk im Sommer, aber in Zukunft werde ich diesen Ort tunlichst meiden und mir den Proviant beim Wandern lieber selber mitnehmen!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Calendula Herzlich willkommen.
War es denn bei jedem Besuch für Dich so negativ? - Für mich selbst ist es als Ausflugslokal (allerdings ohne Kind und Sonderwünsche) durchaus empfehlenswert.
Schade, dass Du einen so schlechten Tag erwischt hast.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern