Bewertung von FalkdS zu Weihnachtsmarkt Meißen

5

Bewertung zu Weihnachtsmarkt Meißen

FalkdS „Einwohner“
Der Weihnachtsmarkt der fast eintausendeinhundertjährigen Siedlung Meißen findet alljährlich vor der gigantischen Kulisse des Domes und der Albrechtsburg statt. Nicht nur auf dem Gelände rund um das Rathaus und die Frauenkirche also um Fuße des Burgberges, sondern auch in den vielen kleinen Gassen haben sich mittlerweile die Händler und Schausteller aufgestellt.
Eine schöne Idee und lange Tradition, die Fenster des marktseitigen Giebels des Rathauses wurden einfach zum einem riesigen Weihnachtskalender umfunktioniert, dort wird jeden Tag unter öffentlicher Anteilnahme das entsprechende Fenster geöffnet.

Es gibt vom Glühwein über Spielzeug, Holzschnitzarbeiten, Textilien und Gegossenem, "Lächelnden" Tassen, Kinderkarussell und Buden, die allerlei zum Befreien des Magens vom Hungergefühl feil bieten. Im Übrigen fand ich den roten Glühwein mit Chilinote eine tolle herzerwärmende Sache...

Es macht Spaß sich hier langsam von weihnachtlicher Stimmung einfangen zu lassen.
Im Übrigen nutzen natürlich auch viele Einzelhändler die Möglichkeiten, den Besuchern ihre Waren anzubieten und zu verkaufen.

Ein schöner Markt, der uns hilft, langsam festzustellen, dass es nicht mehr lange bis zum Heiligen Abend ist...

Meine Empfehlung und zugleich 5 Sterne.

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 12 Kommentare anzeigen
FalkdS Meins wäre es nicht, aber laut Fernsehbericht von gestern Abend könnte es schon für Einige ein lohnendes Geschäft sein, wenn es stimmt, dass der "Einkaufspreis" einer Portion Glühwein bei ca. 20 - 30 Cent liegt...
spreesurfer Durch mein Like hier hast Du ein Like mehr als ich für meine Bewertung zu Stadt Meissen!!! :);)