Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Mönchengladbach

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Harpye

    Der kleine Netto an der Hubertusstraße bietet einen schnellen Einkauf für Anwohner und Durchfahrer, die z.B von der Autobahn kommen. Es gibt einen sehr großen Parkplatz, der sich bis zur angrenzenden Kfz-Werkstatt erstreckt. Im Gebäude selbst ist auch eine Stinges-Bäckerei.

    Norma mag nicht der beste Supermarkt der Welt sein, hat diesen Anspruch aber auch gar nicht. Groß ist das Sortiment nicht. In vielen Norma Filialen herrscht ein wenig Unordnung, aber hier kann ich deutlich sagen: Alles aufgeräumt, der Laden ist trotz der herrschenden Enge recht ansprechend und eben nicht zum Stöbern, Verweilen oder den Großeinkauf gedacht. Diese Art Supetmarkt ist zwar nicht mein Fall, hat aber auch Ihre Fans. Norma dankt es mit vielen günstigen Eigenartikeln, z.B bei der Tiernahrung und häufigen Kramzeug-Angeboten.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Kulturbeauftragte Das bestätigt meine Erfahrungen aber leider die Filiale in meinem Stadtteil wurde schon vor mehreren Jahren dauerhaft geschlossen. Da es aber ab und zu interessante Angebote gibt, muss ich dann in eine der beiden verbliebenen ausweichen...

    1.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ich kann leider nicht von guter Bedienung sprechen da ich schon mehrfach patziege antworten bekommen habe und der größte Knaller kommt jetzt bin heute am 21.10.2019 von einem Mitarbeiter angegriffen worden

    geschrieben für:

    Bäckereien in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Tutty Daners Also ich habe mir einen Kakao geholt und hatte die Stempel Karte hingelegt und er sagte was will ich damit darauf hin sagte ich das sie voll ist und ich bräuchte ihn nicht zahlen. Dann sagte er für medium ich so oh das wuste ich nicht weil gehe immer den Becher holen.
    Tutty Daners Dann ist das ja schon Monate lang hier falsch weil habe noch nie was anderes dort geholt

    2.
  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Unter der untersten Schublade muss es noch irgend was geben in Richtung Hausverwaltung Thelen.
    Er ist sehr talentiert aus einer Immobilie eine Schrottimmobilie zu machen und lästert abfällig über
    Bürger der neuen Bundesländer.

    geschrieben für:

    Hausverwaltung und Grundstücksverwaltung in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Herr RA Klein hat uns in einer Familienangelegenheit sehr kompetent beraten. Nach differenzierter Analyse des komplexen Sachverhalts hat er pragmatische Lösungsvorschläge entwickelt. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und umsichtigen Art würden wir ihn jederzeit wieder bei entsprechenden Sachverhalten zu Rate ziehen.

    geschrieben für:

    Rechtsanwälte in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    ich bin sehr zufrieden habe in viersen schon andere ärzte mit meiner katze besucht da ich aus dülken bin
    aber keiner war so ruhig und liebe voll

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Harpye

    Die Bäcker-Auswahl auf der Dahlenerstraße ist recht groß, allerdings sind sie gut verteilt über die Länge der Straße, die sich doch ziemlich zieht.

    Oebel steht prädestiniert neben dem Hit-Großmarkt und erfreut sich daher großer Laufkundschaft. Die Backware schmeckt auch. Mehr kann ich allerdings nicht wirklich sagen, denn wirklich echte Handwerks-Bäckermeiter-Brötchen werden hier nicht gebacken und auch kein Kuchenwerk, in das ich mich verlieben würde. Die Preise sind im mittleren Niveau angesiedelt. Nicht wirklich teuer, aber auch nicht so günstig, dass ich über oft fehlende Qualität hinwegsehen würde.

    Die hingequetschen Tische am Parkplatz, mit viel verkehr Lautstärke und oftmals rauchern sind auch eher ein Witz als ein Cafe.

    Allerdings wird man freundlich bedient und für den Parkplatz kann die Bäckerei ja nicht. Und wenn man den Glücksgriff tut, und die Oebel-Brezel gerade wirklich frisch kommt, dann ist sie auch ein Schmaus. Aber darauf will ich nicht setzen.

    Daher nur solide 3 Sternchen. Ich komme nur, wenn gerade kein anderer Bäcker Not tut.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Salbada Ehrlicher Bericht. Bei dieser Bäckerei fehlt es wohl ein bisschen an Leidenschaft und Herzblut für das Bäckerhandwerk.
    Ausgeblendete 7 Kommentare anzeigen
    Hofie Oebel gibt es nicht mehr. Die sind insolvent und die Filialen wurden von anderen Ketten Übernommen.

    https://www.waz.de/wirtschaft/wirtschaft-in-nrw/baeckereigruppe-oebel-aus-aachen-stellt-insolvenzantrag-id226445091.html
    FalkdS Dann liegt wohl der Besuch von Harpye etwas zurück oder die Veränderungen wurden noch nicht sichtbar umgesetzt bzw. veröffentlicht...
    Salbada So richtig schlau wird man aus der Sache nicht. Der waz-Bericht, auf den Hofie oben verlinkt hat, stammt vom 10. Juli. Am 16. August schrieb die Bäckerei auf Ihrer Homepage:
    "Oebel ist wieder für Sie da!
    Wie Sie der Presse entnehmen konnten, hat die Unternehmensgruppe Oebel einen Insolvenzantrag gestellt. Dadurch ist es zu einer vorübergehenden Schließung von Verkaufsfilialen gekommen. Seit Freitag, den 12.07.2019, sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.
    Die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Oebel beabsichtigt, den Geschäftsbetrieb in Abstimmung mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter und Vertretern der Gläubiger in den kommenden Wochen fortzuführen und zugleich, Sanierungschancen auszuloten."
    Hofie Zumindest in Bochum sind zum Monatswechsel alle Oebel-Filialen von einem anderen Betreiber übernommen worden. Ich habe jetzt nochmal gesucht, aber keine detailierten Infos gefunden. Wäre toll, wenn aus der community vielleicht noch ein paar klärende Infos kämen. Bin gespannt, weil ich selber gern verbindlich wüsste, wie sich das jetzt verhält. Vielleicht trennt sich Oebel nur selektiv von lokalen Märkten?
    Kulturbeauftragte Meine Erfahrungen mit dieser Bäckereikette sind ehrlich gesagt, sehr durchwachsen: es gibt, die bei mir durchgefallen sind, als jene, in die ich gerne einkehre. Eine von denen, die ich häufiger aufsuche (vor allem, weil man sich nicht als "Störenfried fühlt) ist in Bilk auf der Friedrichstraße zu finden. Wo ich mich richtig mehrmals geärgert habe (weil es nach "Pappe" geschmeckt hatte und "frisch" gewesen sein sollte ...) war in Eller (HS Jägerstr.) und das Personal sich nicht von der "Schokoladenseite" gezeigt hatte... Wenn man sich als Kunde ver...äppelt fühlt, dann besser zur Konkurrenz gehen!

    6.
  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Harpye

    BurgerMe macht in ganz MG Werbung in bunt. Das Burgerrestaurant in der Nähe vom Minto verspricht Fastfood vom Feinsten - zum dort futtern oder liefern lassen. Das sollte man lieber nicht über die Homepage versuchern, die regelmäßig Ladeprobleme macht. Direkt daneben ist eine Bäckerei, also Hunger kriegt man vom Duft immer, wenn man vorbeikommt.

    Dort futtern tut's auch. Edel sitzen tut man natürlich nicht, aber ganz in Ordnung. Es gibt diverse Sorten: Von dunklen bis ellen Brötchen, dicken Fleischscheiben und dünnen, mit und ohne Salat mit verschiedenen Soßen. Ganz wie es einem mundet, daher der Name. Diese Vielfalt spricht mich an, und man bekommt immer frische Burger, keine Labberware wie bei vielen Ketten. Ein Burger kostet durchschnittlich 4€. Pommes dazu gibt's für 2€.

    Schmeckt wie gesagt ganz gut, aber immer noch nicht so herausragend, wie ich mir einen persönlichen Burger for me vorstellen würde - die Pommes sind leider auch nur durchschnitt. Positiv hervorheben möchte ich noch die bunte Gestaltung des Ladens.

    geschrieben für:

    Imbiss / Schnellrestaurants in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Antwort des Inhabers

    Hallo Harpye , vielen Dank für deine Bewertung. Schade, wenn dich unsere Burger nicht ganz überzeugt haben. Hast du einen kurzen Augenblick Zeit, uns weitere Details deiner Bestellung mitzuteilen? Was können wir besser machen? Wir möchten uns gern verbessern! Nutze dazu am besten dieses Formular: www.burgerme.de/deine-meinung/
    am

    7.
  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von Harpye

    Der Aldi auf der Mittelstraße ist neulich umgezogen und erstrahlt nun in neuem Glanz im Endt-Center, direkt neben Edeka.

    Die Regale, der Boden, das Ambiente - alles ist jetzt heller und (zumindest noch) sauberer und man kommt eindeutig besser durch die Gänge.

    Wie immer findet man das übliche preisgünstige Aldi-Sortiment, neben ausgewählter Markenware, wobei diese tatsächlich weniger geworden zu sein scheint.

    Die Regalanordnung ist etwas merkwürdig. Wenn man zum Beispiel reinkommt, erwartet einen Obst und Gemüse, dahinter Fisch in der Kühlung und daneben das Süßwarenregal. Wenn man das umrundet, sieht man Hygieneartikel. Steht man bei Getränken und geht das Regal entlang, landet man auf einmal bei Konserven, die Übergänge sind fließend, und Getränke- Kühlung sowie Süßwaren gibt es mehr als einmal. Mich persönlich stört das nicht, weil ich mir immer Zeit lasse beim Einkaufen, aber wer schnell bestimmte Sachen sucht und an eine Anordnung gewohnt war, muss erstmal umdenken.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Lebensmittel in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Exempel In den meisten Märkten ist es so. Zum Einkauf muß man Zeit mitbringen und suchen. Und trotzdem sind diese Märkte gut, eigentlich alles im Sortiment - nur die Umräumerei.

    Checkin

    8.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Frau Klösges ist eine super tolle sehr freundliche und fachkundige Schneiderin. Alles ist sehr sauber und einladend. Ich kann sie immer wieder weiter empfehlen

    geschrieben für:

    Änderungsschneidereien in Mönchengladbach Giesenkirchen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Harpye

    Zwischen leerstehenden Läden ist zumindest die Eisdielenauswahl in Rheydts Innenstadt groß. Eine Diele ist Barvito.
    Der kleine Laden zwängt sich etwas zwischen - ebensolche oft leerstehende - Läden, lockt naber mit seinem Eiscreme-Schild und wenn man sich die Auslage anguckt, wozu man an den aufgestellten Cafe-Tischen vorbeimuss, und den Bürgersteig verlassen, sodass man quasi schon im Laden steht - na, dann kann man ja auch eben mal Eis kaufen! - sieht man eine für die Größe der Diele beeindruckende Auswahl. Zwar stechen hier eher klassische Sorten wie Schoko und Vanille hervor, aber die sind geschmacklich gut, und bei der Konkurrenz darf man sich ruhig auf die Klassik spezialisieren. Zu 1€ die Kugel sind die Preise moderat, aber keine Konkurrenz.

    Die Korbstühle und oft nicht sauberen Tische laden nicht zum Setzen ein. Das Eis schmeckt, wie gesagt, recht gut, ist aber jetzt nicht die Geschmacksexplosion, dass ich große Pluspunkt vergeben könnte. Die Gestaltung des Ladens ist ziemlich dunkel, das einzige, was hervorstickt sind die Eiscremesorten, die bunt leuchten.

    Vorteil: Man wartet nicht lange. Aber mehr als 3 Sterne sind leider nicht drin.

    geschrieben für:

    Eiscafés / Cafés in Mönchengladbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.
Wir stellen ein