Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Mühlacker im Bereich Heim & Garten

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    zuverlässig, faire Preise und sehr gute Qualität

    geschrieben für:

    Raumgestaltung in Mühlacker

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Zahlen Ihre Schulden nicht. Eidesstattliche Versicherung wurde vom Geschäftsführer bereits abgegeben. !!!!

    geschrieben für:

    Gartenbau in Lomersheim Gemeinde Mühlacker

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die traditionelle Martinsgans essen wir beim Meier. Der Gastraum ist urig, ohne überladen zu wirken, der Service bodenständig. Der Haus-Hund in der Gaststube meist unauffällig, wirkte er anfangs wie "Deko" machte er später doch seine Kontroll-Runde (ich mag Hunde)
    Allein die Anreise durch finstern Wald gestaltet sich jedes Jahr abenteuerlich und ich bin mir nie sicher, komm ich auch da raus, wo ich will... aber noch immer bin ich angekommen...
    Das Essen sehr fein, die Gans kross, das Wiener Schnitzel dünn, der Salat mit einem feinen Dressing.
    Preislich sicher im oberen Niveau, aber man geht ja nicht täglich Gans essen....
    Vom Senior Chef gab's noch hausgemachte Leberwurst für Zuhause... Sehr fein!
    Freu mich schon auf nächstes Jahr!

    geschrieben für:

    Bauunternehmen in Mühlacker

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bester Baumarkt am Ort, man wird immer bestens beraten

    geschrieben für:

    Baumärkte / Handwerkerbedarf in Mühlacker

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Zahlen Ihre Schulden nicht. Eidesstattliche Versicherung wurde vom Geschäftsführer bereits abgegeben. !!!!

    geschrieben für:

    Gartenbau in Lomersheim Gemeinde Mühlacker

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die traditionelle Martinsgans essen wir beim Meier. Der Gastraum ist urig, ohne überladen zu wirken, der Service bodenständig. Der Haus-Hund in der Gaststube meist unauffällig, wirkte er anfangs wie "Deko" machte er später doch seine Kontroll-Runde (ich mag Hunde)
    Allein die Anreise durch finstern Wald gestaltet sich jedes Jahr abenteuerlich und ich bin mir nie sicher, komm ich auch da raus, wo ich will... aber noch immer bin ich angekommen...
    Das Essen sehr fein, die Gans kross, das Wiener Schnitzel dünn, der Salat mit einem feinen Dressing.
    Preislich sicher im oberen Niveau, aber man geht ja nicht täglich Gans essen....
    Vom Senior Chef gab's noch hausgemachte Leberwurst für Zuhause... Sehr fein!
    Freu mich schon auf nächstes Jahr!

    geschrieben für:

    Bauunternehmen in Mühlacker

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.