Bewerte hier diese Location

Bewertungen zu FIT STAR Fitnessstudio München-Sendling

    Kenne das Studio nun seit rund 3 Jahren. Das immer irgendetwas kaputt ist, ist nichts neuen und mittlerweile habe ich mich damit abgefunden. Dass auch die Sanitäranlagen nicht immer funktionieren ist auch noch etwas, was man umgehen kann ( wenn die Ausweichmöglichkeiten nicht auch grade kaputt sind! ) ABER: das in die Duschen geschissen wird, und die Mitarbeiterinnen dazu aufgefordert werden es zu reinigen, OHNE genügend Desinfektionsmittel, ist etwas für das ich leider kein Verständnis... weiterlesen
    aufbringen kann.

    Seit der Renovierung meint man, man trainiert in einem Keller. Kaum Tageslicht was diese grauen Wände überlebt. Das künstliche Licht viel zu wenig.

    Der Zustand der Gerät (inklusive neuer Geräte / Cyberkurse ) ist immernoch furchtbar, und funktionieren tut auch rund ein drittel nicht- was bei sovielen Mitgliedern wirklich problematisch ist.

    Ausserdem war in den letzten 2 Jahren der Mitarbeiterverschleiss Wahnsinn. Inklusive Studioleitungswechsel. Nachdem Anfang/ Mitte des Jahres dann auch die letzte Trainerin ( Patrizia ) unser Sendlinger Fitstar verlassen hat, die am Morgen den Leuten einen schönen Start beschert hat und ( wie vor ihr kein anderer ) auf die älteren Leute mit Herz und Freude eingegangen ist, führt für mich auch kein Weg mehr an der Kündigung vorbei.

    Danke an das Stammteam der letzten Jahre, ihr wart am Ende der einzige Grund, dass ich geblieben bin! ( Ruben, Tony, Antonella und Julia)!

    [verkleinern]

    Der Beitrag wurde zuletzt geändert

      Bei Bankenwechsel kein freundliches Erinnreungsschreiben, sondern mit Berufung auf die AGB sittenwidrig hohe Pauschalgebühr, die einem Tageszinssatz von rd. 29,75% entsprechen, heißt einem Jahreszins von 30.647,736 %.
      Fragen werden ob aus Inkompetenz oder Sturheit nicht oder nur teilweise beantwortet. Scheint mehr um Gewinnbereicherung über Pseudogebühren zu gehen, als um Kundenbindung.
      Nicht empfehlenswert, denn der günstige Preis ist den Ärger nicht wert; es gibt noch andere Fitnesscenter mit ähnlich guten/schlechten Konditionen.

      Der Beitrag wurde zuletzt geändert

        wann werden endlich mal die Geräte überprüft bzw generalüberholt? Musste neulich tatsächlich bei einigen Maschinen zum "einölen" das Desinfektionsspray beunutzen...?!?.... desweiteren sind die Laufbänder permanent am scheppern und wackeln, wenn man auf höherer Stufe läuft. Beim Laufband, letzte Reihe neben dem Fenster ist sogar seit über einem halben Jahr der Not-Stop-Button defekt, fällt ab da der Magnet fehlt und keiner reparierts..ich würde sagen, das Ganze ist langsam schon ein bischen nervig.

        Der Beitrag wurde zuletzt geändert

        Antwort des Inhabers

        Hi Ixypsilon,
        Die Geräte werden regelmäßig von unserem Partner Life Fitness und unseren Technikern vor Ort gewartet und bei Störungen repariert. In der Tat gab es in letzter Zeit etwas Verzögerungen im Bezug auf die Reparaturen im Januar, da defekte Materialien ausgetauscht werden mussten. Wir leiten deine Hinweise auch umgehend an unsere verantwortlichen Kollegen zur Überprüfung weiter. Du kannst jederzeit unsere Trainer vor Ort auf Störungen der Geräte ansprechen. Viele Grüße, Dein FIT STAR Team.
        am
          Total Mitglieder unfreundlich! Bin seit 4 Jahren Mitglied, habe zum ersten mal meine Karte vergessen, ohne Karte lassen sie nicht rein! Muss gleich eine neue beantragen und dafür natürlich zahlen. Mitarbeiter hat sogar (und total vollen Mund) noch gesagt:ich weiss das du Mitglied bist und hat mir Blatt zum auffüllen vorgelegt. Werde nach 4 Jahren Studio wechseln, totale Frechheit!!!

          Der Beitrag wurde zuletzt geändert

          Antwort des Inhabers

          Hallo,

          vielen Dank für deine offenen Worte. Tatsächlich ist es so, dass unsere Trainer angehalten werden Mitglieder ohne Membercard nicht ins Studio zu lassen und die Neuaustellung 2,50 € kostet. Auch wenn die Maßnahme auf den ersten Blick eher kundenunfreundlich erscheint, versprechen wir uns durch diese Maßnahme das Gegenteil, nämlich die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Der Hintergrund besteht darin, dass es in Vergangenheit häufiger vorkam, dass Mitglieder bewusst keine Karte dabei hatten. Dies hat zu den Stoßzeiten dazu geführt, dass die Trainer vor Ort viel Zeit damit verbrachten, Mitglieder ohne Karte herein zu lassen. Als Folge konnten die Mitarbeiter weniger ihrer eigentlichen Arbeit - das Betreuen von Mitgliedern auf der Fläche - nachgehen. 

          Wir bedauern natürlich, dass es in einzelnen Fällen, wie auch bei dir, zu Missstimmungen kommt, sehen uns aber aufgrund der allgemeinen Resonanz der Mitglieder bestätigt, das diese Maßnahme zur Kundenzufriedenheit beiträgt.

          Viele Grüße
          FIT STAR Team
          am
            Erst unterschreibst einen Vertrag, dann funktioniert deine Karte nicht und du kündigst. Dann kommt ein Brief, dass deine Forderungen beglichen sind und alles passt.
            Und plötzlich bekommt einen Brief vom Amtsgericht mit einer Forderung über 200,- €!! Dann hast nur Ärger und erreichst telefonisch niemanden!

            Der Beitrag wurde zuletzt geändert

            Antwort des Inhabers

            Hallo D.Bulac,

            sende uns doch bitte eine Mail an die support@fit-star.de mit deinem konkreten Anliegen und deinen Kontaktdaten.

            Unsere Mitgliederverwaltung wird sich dann umgehend mit dir in Verbindung setzen um den Sachverhalt zu klären.

            Viele Grüße
            Dein FIT STAR Team
            am
              Nichts Besonderes, aber dafür sehr günstig.Für unter 20 €uro im Monat, kann man nicht meckern. Alle gängigen Geräte sind da, hat rund um die Uhr geöffnet.
              Umkleide Damen sind sauber. Getränke-Automat mit Wasser und isotonischen Getränken unbegrenzt für ca. 3€uro im Monat.

              Das mit dem Kündigen ist wirklich nicht so einfach, aber da muss man oder Frau durch.
              Die Kurse, die in meine bevorzugte Zeit fallen, sind sehr überlaufen.

              Der Parkplatz ist mit Deinem Fit-Star-Ausweis kostenlos zu benutzen und ausreichend vorhanden.

              Der Beitrag wurde zuletzt geändert

                Ich war ca. nur 1 Jahr dort. Die Geräte waren in Ordnung, aber nichts besonderes. Das Personal war teilweise zu wenig. Die Lüftungsanlage ist verbesserungswürdig. Nichts ist schlimmer wie starker Schweißgeruch! Im Sommer wars mir viel zu heiß. Ob es eine Klimaanlage gibt, weiß ich nicht. Abends wars mir schon immer etwas mulmig auf dem alten dunklem Fabrikgelände. Vorsicht auf dem Gelände! Das Auto ist schnell vom einem berüchtigten Abschleppunternehmen weggeschleppt, wenn man keinen... weiterlesen
                FITSTAR-Zettel "sichtbar" ins Auto liegt! Wenn man aus dem Vertrag raus will: Am besten per Einschreiben mit Rückschein, oder besser gleich direkt in der Kistlerhofstraße 168 "gegen Beleg" abgeben.Übrigens, die Toiletten werden Nachts scheinbar nicht mehr gewartet! Manchmal traute man sich gar nicht hinen ! Den 2. Stern gibt es nur, weils dort so billig war.

                [verkleinern]

                Der Beitrag wurde zuletzt geändert

                  Hallo, das Studio selbst, ist in Sendling ganz OK, auch die selten zu sehenden

                  Betreuer sind nett.

                  Nur wenn man aus gesundheitlichen Gruenden mit aerztlichem Attest seine

                  Mitgliedschaft sofort kuendigen will (muss), da gibt es Probleme. Da

                  wird einem von einem Trainer mitgeteilt, dass die Mitgliedschaft noch

                  ganze 12 Monate laeuft, obwohl man dort laut Arzt nicht mehr

                  trainieren darf.

                  Ich selbst habe jetzt seit Anfang August 2013 diese Form der Kuendigung

                  angestrebt. Leider bisher ohne... weiterlesen
                  Erfolg. Die Verwaltung meinte

                  schrifftlich, das ich meinen Arzt von der Schweigepflicht entbinden

                  soll. Sie braeuchten unbedingt ein Attest mit der Diagnose, damit sie

                  pruefen und entscheiden koennten, ob ich nicht vielleicht doch noch

                  irgendeinen Bereich im Studio nutzen sollte. Ich bin eigentlich schon

                  der Meinung, dass mein Arzt dies besser beurteilen kann, was fuer

                  mich und meine Gelenke gut ist,.Heute, 08.10.2013 hatte ich ein ein

                  weiteres Attest zu der Verwaltung persoenlich gebracht, aber ich kam

                  zwischen Tuer und Angel nicht mal an der Sekretaerin vorbei, diese

                  nahm mir meinen Brief mit dem neuen Attest und einem weiteren

                  Kuendigungsschreiben einfach aus der Hand. Mittlerweile hat diese

                  Fitstar-Verwaltung 3 Atteste von mir. ( Die sind ja auch mit

                  erheblichen Kosten verbunden) .

                  [verkleinern]

                  Der Beitrag wurde zuletzt geändert

                    Nachdem ich mein Fit Star ROUND TRIP beendet habe hier nun mein RESÜMEE

                    Das Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar!

                    Alle 5 Studios sind sauber & gepflegt.

                    Die Mitarbeiter sind aufmerksam & freundlich

                    Ganz besonders Matthias , Mauro , Manuell , Mario , Tayfun , Christoph , Alex ( Team Berg am Laim)

                    BERG AM LAIM

                    Für mich das beste Studio !
                    Atmosphäre , Trainer & Geräte

                    PASING

                    Sehr angenehm & sauber

                    NEUPERLACH

                    Ebenfalls sehr nett & freundlich

                    NEUHAUSEN

                    Ebenfalls sehr nett &... weiterlesen
                    freundlich

                    SENDLING

                    Ebenfalls sehr nett & freundlich

                    KRITIK :

                    BAUCH

                    Teilweise überflüssige teure Geräte
                    Besser wäre es den Trainern mehr Geld zu geben um die Menschen zu beraten!!
                    Es fehlen definitiv einfache SIT UP GERÄTE

                    In Neuperlach sind sie HYPEREXTENSIONS lebensgefährlich!!
                    Kleine Leute die diese Geräte nutzen können sich damit den Bauch verletzen!

                    RÜCKEN

                    Es fehlen in allen Studios simple KLIMMZUGSTANGEN an der Wand angebracht!

                    Alles in allem sind die Studios von FIT STAR sehr emphehlenswert !

                    Nexusm

                    [verkleinern]

                      Ich bin seit Januar dieses Jahres bei Fit star und bin wirklich zufrieden. Ich habe mich damals in Neuperlach angemeldet, wo ich nur hin ging wenn meine Freundin mit dabei war, den dort hat es mir alleine einfach keinen Spaß gemacht. Doch dann bin ich wegen den Kursen nach Obersendling gewechselt und gehe dort wirklich gerne hin. Mittlwerweile versuche ich täglich dort zu trainieren, denn nicht nur die Trainer sind alle sehr nett, denn wenn man mal keine Lust auf die Geräte hat, gibt es eine große Auswahl an Kursen, was ich sehr gut finde.
                      Wenn ich mich noch einmal für ein Fitnessstudio entscheiden müsste, würde ich immer ich mich wieder fürs Fit Star in Obersendling entscheiden.

                        Sehr freundliches Studio. Sehr sehr zufrieden, super Aufklärung, Erklärung besonders Mustafa ;-) der sehr bemüht ist, seine Muskeln zu trainieren ;-))
                        Einfach ein super Studio auch bezügl der vielen Angebote.
                        Nur zum empfehlen.

                        Der Beitrag wurde zuletzt geändert

                          Bin mittlerweile über ein Jahr Mitglied im Fit Star, mit mehr oder weniger regelmäßigen Trainingseinheiten.
                          Man kann nur sagen, dass es für diese Preiskategorie wirklich ein sehr gutes Fitnesscenter ist.
                          Die Trainer sind toll, wenn man Hilfe bzgl. der Geräte braucht kann man sie immer nerven, ebenso kommen sie auf einen zu und erklären einem von selbst, wenn man eine Übung falsch ausführt. Finde ich toll, da die Bilder an den Geräten halt nicht immer ausreichen. Auch so sind sie top motiviert... weiterlesen
                          und gut drauf, es herrscht wirklich ein gutes Klima.
                          Hygiene ist ebenfalls gut, Parkplätze ausreichend vorhanden und Geräte soweit ich es beurteilen kann auf einem guten Stand.
                          Absolut perfekt wäre es mit einer Klimaanlage, aber für den Preis kann man das eben nicht erwarten, dafür stimmt der Rest ;-)

                          [verkleinern]

                          Der Beitrag wurde zuletzt geändert

                            Sehr guter Fitness-Club. Sehr günstiger MItgliedsbeitrag, selbst mit Getränkeflatrate nur knapp 20€. Die Geräte sind auch alle auf dem neuesten Stand. Die Trainer und Betreuer kann man mit sämtlichen Fragen löchern und wenn mal nicht gerne viel redet, kann man seinen Trainingsplan am Computer erstellen, der dann aber meißt nicht 100%ig stimmt.

                              Die Fitnessstudios sind in guten zustand wen auch manchmal viel los ist. Die Trainer machen auch einen erfahrenen eindruck ABER das organisatorische hinter Fitstar ist eine Frechheit, nach meiner Anmeldung ging meine karte für die ersten 3- 3,5 Monate NICHT weshalb ich immer das personal rufen musste um trainieren zu können. Geld wurde die ersten Monate auch nicht eingezogen, dafür kam dann auf einmal ein batzen Geld auf mich zu. Auch der versprochene gratis Monat, weil ich einen Freund... weiterlesen
                              geworben hab habe ich nicht bekommen. Und das war nur die "Anmeldung" die Kündigung ist gleich noch mal eine Nummer schlimmer als ich mich erkundigen wollte (per e mail/ Kontakt Anfrage) ob ich auch dreckt per e mail kündigen kann musste ich erst einmal fast ein Monat auf eine Antwort warten. Als die Antwort mit einen ja kam schickte ich die Kündigung sofort los ca 6monate vor Kündigungsfrist. Der Support antwortete und sagte ich bekäme eine Bestätigung per Post zugeschickt bekommen ist nie angekommen trotz mehr maliger anfragen wo die den bleibt. Der Support antwortet auf meine e mails nicht mal.... bin gespannt ob die nach den 12 monaten ( ende april ) noch immer Geld einziehen

                              [verkleinern]

                                cool find` ich dort die Aerobic-/Gymnastikkurse wo man spontan mitmachen kann; halt so `ne Std. Gymnastik mit Gewichten/Langhantel, Musik, und fetzige Vorturnerin mit Mikro... Erinnert mich immer an meine Spanien-Urlaube mit der täglichen (sportlichen) Animation am Hotel-Pool ;-)

                                Das finde ich eben ein dickes Plus für diese Mucki-Bude, daß man da (ohne dafür extra bezahlen zu müssen oder sich vorher umständlich anmelden zu müssen) ganz spontan "mithampeln" kann bei diesen schweisstreibenden... weiterlesen
                                Kursen.

                                Auch sonst ist der Laden attraktiv: die beliebtesten Trainingsgeräte stehen alle in 4 - 5 facher Ausfertigung da, so daß man nur selten auf "sein" Lieblingsgerät für`s Kraftraining warten muss, weil grad jmd. anderes dran trainiert.

                                [verkleinern]