Bewertung von Jenny-Muc zu Gordon Gekko Friseure

5

Bewertung zu Gordon Gekko Friseure

Jenny-Muc „Glückspilz“
Ein guter Friseur ist unverzichtbar für eine Frau, umso mehr traff es mich als meine langjährige Friseurin letztes Jahr ihren Job an den Nagel hing. Nach knapp 20 Jahren hieß es für mich nun einen neue(n) Meister(in) für meine Haarpracht zu finden.

Über die ersten beiden Versuche habe ich bereits hier berichtet, in beiden Fällen nicht das was ich wirklich suchte. Die suche ging weiter, über eine persönliche Empfehlung kam ich dann zu Gordon Gekko.

Da ich dem arbeitenden Volk angehöre kommt für mich ein Friseurbesuch immer nur samstags in Frage. Meinen Termin hatte ich bereits einige Wochen im voraus vereinbart.

Der Laden liegt direkt am Leonrodplatz, ist von außen eher unscheinbar. Der geschmackvoll eingerichtete Salon ist in grün-beige-braunen Farbtönen gehalten, sehr schönes Ambiente.

Herzliche Begrüßung durch Parim, den Eigentümer - auf Anhieb sehr sympathisch.
Nachdem mir Getränke angeboten wurden - ich entschied mich für einen Cappucchino - folgte ein Beratungsgespräch und schon ging's los. Eine Mitabeiterin begleitete mich an einen der beiden Waschplätze. Eine wohltuende Kopfmassage gehört zum Programm. Während die darauffolgende Haarkur ein paar Minuten einwirkt wird verwöhnte mich der Stuhl mit einer Shiatsu-Rückenmassage. Schade, dass die Kur nicht länger einwirken musste ;-)

Das Schneiden geht zügig und schnell voran. Bei vielen Friseuren wird endlos rumgeschnipselt, hier noch ein paar Millimeter, dort noch ein wenig, schnippel hier und schnippel dar. Das alles gibt's hier nicht.
Als ich Parim darauf ansprach meinte er lächelnd, nach fast 30 Jahren sollte ein Friseur das Schneiden können. Und ich kann bestätigen, er kann es wirklich!

Ich fühle mich hier in besten Händen. Erstklassige Beratung abgestimmt auf Typ und Haareigenschaften, professionelle Empfehlungen zu Haarfarbe und Strähnchen. Ich war mehr als happy als ich den Salon verließ. Die Freude hält hier sogar sehr lange an, den selbst nach 10 Wochen sieht der Schnitt noch gut aus.

Auch mein zweiter Termin verlief in allen Punkten mit höchster Zufriedenheit und ich kann somit behaupten, meinen neuen Lieblingsfriseur gefunden zu haben.
Einziges kleines Manko: Ganz billig ist dieser Salon nicht (ich habe ca. 130.- Euro bezahlt), aber die Arbeit ist jeden Euro wert.

bestätigt durch Community

Checkin

Ausgezeichnete Bewertung

Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen
Zora_BW Jenny, ich kann mit dir fühlen, was es bedeutet, einen neuen Lieblingsfriseur finden zu müssen. (Meine Lieblingsstadt habe ich schon - das ist München.)
Meine Haare sind ungefähr so wie auf deinem Profilfoto. Mit 130-145 Euro bin ich in der Regel dabei.
diepolz Liebe Jenny, danke für diesen lesenswerten Bericht, der mir wieder einmal aufgezeigt hat, dass man sich als Frau nur dann Haare leisten kann, wenn man genügend auf der hohen Kante hat. Meine Herren, das kostet!!!
Aber die Alternative, sich nicht ordentlich und modisch frisieren zu lassen ist ja keine!
Jenny-Muc @Diepolz: Glaub mir, mir blutet auch jedesmal das Herz wenn ich so viel hinblättern muss :-(
Aber lieber so und dann ca. 3 Monate lang zufrieden mit den Haaren wie wenn ich für weniger Geld dann wochenlang unglücklich bin.
Die Herren der Schöpfung kommen da ja immer viel billiger weg.
diepolz @Jenny: Klar kommen wir in aller Regel viel billiger weg. Männliche Köpfe mit besonders üppigem Haupthaar müssen aber sicher auch mehr als ich hinblättern und bei sehr lichtem Haupthaar, wird's dann erst später merklich billiger werden. ;-)

Nachtrag: herzlichen Glückwunsch zum grünenHaarDaumen, der war gerade noch nicht da aber Du hast ihn Dir redlich verdient!!!
Tigermiezi Glückwunsch zum verdienten GD;)
Ich suche noch immer einen guten friseur - egal was es kostet. Das wären mir meine Meterlangen Haare wert.Leider ist München einfach zu weit weg um mal kurz hinzufahren :(

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern