Tel: (089) 21 85 19 20
Fax: (089) 21 85 19 03
tickets@st-oper.bayern.de

✓ Überprüfte Adresse

Bewertungen zu Bayerische Staatsoper - Nationaltheater

Wie würdest Du diese Location bewerten?


    Vom Nationaltheater war ich absolut umgehauen. Ich hab die Karten geschenkt bekommen und war mit meinem Mann dort. Selbst mit unseren besten Kleidern haben wir uns ein wenig underdressed gefühlt. Toll ist jedenfalls die Inneneinrichtung dieses alten Gebäudes, und zumindest ich als Laiin fand auch die Akkustik ziemlich beeindruckend. Tipp: Mit nem Glas Sekt machts gleich noch mehr Spaß :)

      Die bayerische Staatsoper inmitten der Landeshauptstadt München gehört zu eines der Attraktionen Münchens. Der Innenraum ist wunderschön ausgestattet und die Fassade wirkt historisch. Die Karten sind sehr schnell ausverkauft und die Preise sind nicht ganz billig. Leider herrschen weiter oben leichte Akustikprobleme. Für Kinder ist ein Besuch eher nicht geeignet, da es nicht wirklich anspruchsvoll ist.
      Trotzdem einen Besuch wert.

        Das Münchner Nationaltheater ist schon mehrfach neu aufgebaut worden. Das letzte Mal nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs. Damals hat man in das historische Äußere ein im damaligen Zeitgeschmack angepasstes Inneres gesetzt, wobei der Zuschauerraum weiterhin sehr historisch wirkt. In der Etage des ersten Rangs finden sich noch die historischen Säle mit den entsprechenden Treppenaufgängen die in den Vorstellungspausen zum Lustwandeln einladen. Die übrigen Gänge präsentieren sich im Stil der frühen 1960er Jahre.

        Soviel zur Architektur - auf dem Spielplan steht neben dem klassischen Opernrepertoire zum Teil in modernen Inszenierungen auch moderne Opern und Ballett.

          Die Qualität der Aufführungen ist duchweg gut bis sehr gut. Akustikprobleme bestehen im Parkett ab Reihe 21 und weiter rückwärts, also unter dem Balkon, sowie auf allen ganz seitlichen Plätzen ab Balkon aufwärts.Karten sind am Abend meist restlos ausverkauft. Schriftliche Kartenbestellungen 3 Monate vor dem Vorstellungsdatum ist sehr zu empfehlen, telefon. ist dies 8 Wo. vor jeweiligen Aufführung erst möglich.Im Straßenhalndel werden Karten zum ORIGINALPREIS(bis auf eine handeltreibende Koreanerin) abgegeben!.

            Ich dachte, ein Besuch im Nationaltheater ist so ziemlich das Größte, was man sich an Kultur und Abendprogramm in München geben kann.
            Weit gefehlt.
            Auf den Plätzen im Bereich rechter und linker Balkon sieht man nur die halbe Bühne und wenn man sich anlehnt gar nichts mehr.
            Das die Preise hier hoch sind wusste ich schon, aber dieses Preisniveau hat mir echt die Sprache verschlagen - da ist es nahezu selbstverständlich und gut zu verstehen, dass man hier auch Stehplätze angeboten bekommt, ehrlich das hab ich noch nie erlebt - 3 Stunden in der Oper stehen - Respekt.

            Schreibe bei golocal 10 Bewertungen und erhalte einen €5 Amazon.de-Gutschein*!

            Jeder der sich registriert und mindestens 10 Bewertungen abgibt, wird von golocal mit einem €5 Amazon.de-Gutschein* belohnt!

            * Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.