Bewertung von ps.schulz zu buecherheld.de - Großhandel für Modernes Antiquariat GmbH

5

Bewertung zu buecherheld.de - Großhandel für Modernes Antiquariat GmbH

ps.schulz „Forscher“
Ich war auf der Suche nach einem bestimmten Buch, führte eine kleine Internet-Recherche durch und wurde fündig bei ebay, und da bei dem shop von Buecherheld.de, der dieses Buch antiquarisch günstig anbot.
Es war mit wenigen Klicks gekauft und bezahlt.

Die Ware wurde am Tag nach meiner Bestellung versandt und war tags drauf bei mir – schneller geht es auch nicht, da ich abends bestellt hatte. Geliefert wurde mit DHL, dem meiner Meinung nach zuverlässigsten und auch schnellsten Paketdienst - wenn auch nicht dem billigsten.
Soweit alles bestens. Der Zustand des Buches war auch gut, dazu unten mehr.

Wenn ich bei einem gewerblichen Anbieter bei ebay oder einem professionellen Dritt-Anbieter bei amazon einkaufe, dann forsche ich auch stets nach, ob die nicht auch einen eigenen Internet-Versandhandel betreiben, bei dem ich beim nächsten Mal günstiger einkaufen könnte – dort müsste es ja günstiger sein, denn die genannten Plattformen wollen ja mitverdienen.
Den direkten online-shop von Bücherheld fand ich auch recht schnell und einfach unter der hier bei den Location-Informationen angegebenen URL.
Da war das von mir georderte Buch auch ca. 50 Cent günstiger, aber bei ebay war der Versand kostenlos, während hingegen beim direkten shop zum Thema Versandkosten steht: „Wir liefern innerhalb Deutschlands für eine Versandkostenpauschale von 3,00 €. Ab einem Bestellwert von 20 € liefern wir versandkostenfrei …“. Das bedeutet, für mich beim Kauf von nur einem Buch mit einem Wert von unter 20€ ist es weiterhin über ebay günstiger; beim Kauf von mehreren Büchern muss man genau vergleichen, es sei denn man kommt auf über 20 € Bestellwert ….

Noch ein paar Sätze zum Zustand der Bücher von Bücherheld:
Bei der von mir genutzten ebay-Auktion war als Zustand angegeben „Sehr gut: Buch, das nicht neu aussieht und gelesen wurde, sich aber in einem hervorragenden Zustand befindet.“ Das von mir gekaufte Buch war ungelesen, aber als Mängelexemplar gekennzeichnet – wobei ich außer dem Stempel „Mängelexemplar“ und einem zugehörigen Strich auf der Unterseite keine Mängel entdecken konnte.
Da finde ich die Aussage zum Zustand im direkten Shop von Bücherheld besser: „Es ist keine gebrauchte, gelesene oder alte Ware, es sind aktuelle Bücher, die geringe äußere Lager- oder Transportspuren aufweisen, die durch die Lieferung in die Buchhandlungen oder bei der Rücklieferung an die Verlage entstanden sind.“

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
eknarf49 Danke für den überzeugenden Bericht. Bei buecherheld habe ich auch schon gekauft und war ebenfalls zufrieden.