Bewertung von Jean-Luc zu Rick's Café

5

Bewertung zu Rick's Café

Jean-Luc „Entdecker“
Von außen eher unscheinbar, drinnen optisch ein bisschen wie eine Kneipe.
Ein Tresen, davor Hocker, hauptsächlich kleine Tische (dicht an dicht), die allenfalls für zwei Personen reichen – wenn man sich nicht ausschließlich mit Flüssignahrung aufhalten möchte.
Die Küche kann man beruhigt testen - wenn die Ansprüche nicht allzu hoch sind.
Denn auch wenn die Speisekarte sehr übersichtlich ausfällt und die verschiedenen Gerichte nicht der Sterneküche entstammen - Salate, Wraps, Nudeln, Burger, Pizzen -, ist die Qualität durchaus in Ordnung. Die Preise sind es sowieso.
Das Personal ist freundlich, die Atmosphäre locker, das Publikum überwiegend jung (Studenten!?). Allenfalls könnte man sich an der Enge stören. Aber irgendwie gehört das doch hier dazu.
Für die warme Jahreszeit gibt es einen hübschen kleinen Biergarten.


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern