Bewertung von Nymos, Ano zu Podologische Praxis Kerstin Osthues

5

Bewertung zu Podologische Praxis Kerstin Osthues

Nymos, Ano
Im August 2005 kam ich eher spontan in die Podologische Praxis von Kerstin Osthues. Ich hatte operative Korrekturen an den großen Zehen hinter mir und nach wie vor Schmerzen. Frau Osthues war bereit, mir zu helfen und bat um Vertrauen, ohne das sie wenig erreichen könne. Ich ließ mich darauf und habe es bis heute nicht bereut. Es gelang ihr in wenigen Wochen, das Wachsen der Zehen in gute Form zu bringen. Ich habe mich dabei strikt an ihre Empfehlungen gehalten: Schuhe mit ensprechendem Spielraum für die Zehen. Ich habe alle anderen Schuhe konsequent aussortiert, was mnir nicht leicht fiel. Dann habe ich mich an die Pflegeempfehlungen gehalten und bin seitdem im vierwöchigen Abstand in der Behandlung. Es imponierte mir, dass Frau Osthues mir keine Vorschriften machte. Sie überließ es meiner Entscheidung, ob ich ihrem Rat folgen wolle. Nach dieser jahrelangen Behandlung habe ich auch den Praktikantinnen immer von meinen positiven Erfahrungen berichtet und sie ermutigt, eine klare Linie zu verfolgen. Abschließend erwähne ich ausdrücklich, dass ich inwischen nicht mehr in Münster wohne und dennoch jeden Monat zur Behandlung komme. Ich bin sehr zurückhaltend mit Bewertungen in Portalen, wollte aber mit meiner Erfahrung einen Gegenpol bilden zu einer Bewertung in diesem Portal, die mich in ihrer Unsachlichkeit und dümmlichen Art erschrocken hat. Meinen Füßen geht es gut, und so soll es bleiben.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Nike In der Tat sind manche Bewertu gen nicht nachvollziehbar. Warum geht man zum Üodologen, wenn man keine Hilfe annehmen will.
In dieser Praxis wird sich offenbar intensiv um die Gesundheit der Füße gekümmert und nicht nur Nägel geschnitten.