Bewertung von Julia Seither zu GALERIA (Karstadt) Münster Salzstraße

2

Bewertung zu GALERIA (Karstadt) Münster Salzstraße

Julia Seither
Karstadt ist bekanntlich auf dem absteigenden Ast...-das schon vor Corona, nun, vielleicht sollte man das mal den Angestellten vermitteln die dort meist in kleineren Grüppchen rumgammeln um sich zu einem Schwätzchen oder Päuschen zu treffen anstatt ihrer Arbeit, für die sie ja schließlich entlohnt werden, nachzugehen. Und wehe dem 'Kunden' der sich erdreistet die Damen (oder auch Herren- aber ich will fair bleiben, es handelt sich hier meist um mein eigenes Geschlecht), in ihrer Dauerpause zu belästigen, gar mit einer Frage zu einem Produkt...- Puh!
Ich persönlich verstehe nicht wieso Münster ZWEI von diesen gruseligen mit uralt Klimasystemen ausgestatteten, überladenen, schlecht sortierten Riesenauslaufmodellen braucht- wo in anderen Städten ganze Filialen sterben müssen und nichts mehr bleibt- obwohl, dort ist man dann wenigstens konsequent und denkt den Wandel der Zeit zu Ende.
Meiner Meinung nach ist es hier in Münster sowohl für Galeria Kaufhof, als auch für Karstadt ein Sterben auf Raten...
Schade eigentlich

Konzentrat Leider, leider viel Wahrheit in dieser Bewertung.
Weiter so und Galeria Kaufhof stirbt an Karstadt.
Don W. Dem ist leider nichts mehr hinzuzufügen. Karstadtmitarbeiter haben auch nach der Übernahme durch Kaufhof nichts dazu gelernt. Unser Karstadthaus am Ort war seinerzeit schon mehr ein Raum für Unterhaltung der Angestellten, als ein Arbeitsplatz. Echt Schade!

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern