Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Neuenbürg

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ein kleineres, gemütlich eingerichtetes Lockal mit einer Speisekarte in der jeder etwas findet. Frisch zubereitet und geschmackvoll. Preis-Leistung absolut okay. Wir gehen gerne dort essen und können es mit gutem Gewissen empfehlen. Im Sommer kann man auf der Terasse den Kaffee genießen. Ab Freitagabend sollte man jedoch reservieren, da es immer gut besucht ist.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Juhu88

    Man kommt als NOTFALL und man wird von der Tür verwiesen - es sei Mittagspause. Der Tierarzt wohnt im Haus selben Haus und man würde nicht mal zum warten in die Praxis gebeten. Das Tier hatte Wasser in der Lunge und hatte Schmerzen. Es wurde in einer anderen Praxis gleich behandelt und leider erlöst.

    Dies war nicht der erste negative Vorfall in dieser Praxis. Dank Herrn Günthner hatte unser Hund sein Auge verloren. Keine Entschuldigung oder Reaktion seinerseits.
    Tiere sind Lebewesen, die mit Respekt behandelt werden sollten und auch Notfälle sollte man beachten.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Sevda 81! Ich werde selbst beim aller größten NOTFALL NIE WIEDER zu dieser PRAXIS gehen !!
    Das ist FAKT

    2.
  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Tolles und leckeres Angebot, super nettes Personal. Leider ist das Personal in Neuenbürg in diesem Sommer durch fehlende Abwehrstrategie einer fürchterlichen mir in 54 Lebensjahr noch nie erlebten Wespenplage ausgesetzt. Lieber Chef, tun Sie doch mal bitte etwas zum Schutz Ihrer Angestellten. Es ist auch sehr störend Ihr leckeres Frühstück von Wespen umzingelt zu sich nehmen zu müssen. Am Mittwoch brach ich es ab.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Juhu88

    Man kommt als NOTFALL und man wird von der Tür verwiesen - es sei Mittagspause. Der Tierarzt wohnt im Haus selben Haus und man würde nicht mal zum warten in die Praxis gebeten. Das Tier hatte Wasser in der Lunge und hatte Schmerzen. Es wurde in einer anderen Praxis gleich behandelt und leider erlöst.

    Dies war nicht der erste negative Vorfall in dieser Praxis. Dank Herrn Günthner hatte unser Hund sein Auge verloren. Keine Entschuldigung oder Reaktion seinerseits.
    Tiere sind Lebewesen, die mit Respekt behandelt werden sollten und auch Notfälle sollte man beachten.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Sevda 81! Ich werde selbst beim aller größten NOTFALL NIE WIEDER zu dieser PRAXIS gehen !!
    Das ist FAKT

    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Der beste Zahnarzt weit und breit. Dr. Maßberg ist äußerst kompetent und einfühlsam zugleich. Hier findet man Qualität von A bis Z und man wird menschlich sehr gut begleitet. Einfach eine super Praxis !

    geschrieben für:

    Zahnärzte in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Der beste Zahnarzt weit und breit. Dr. Maßberg ist äußerst kompetent und einfühlsam zugleich. Hier findet man Qualität von A bis Z und man wird menschlich sehr gut begleitet. Einfach eine super Praxis !

    geschrieben für:

    Zahnärzte in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ein kleineres, gemütlich eingerichtetes Lockal mit einer Speisekarte in der jeder etwas findet. Frisch zubereitet und geschmackvoll. Preis-Leistung absolut okay. Wir gehen gerne dort essen und können es mit gutem Gewissen empfehlen. Im Sommer kann man auf der Terasse den Kaffee genießen. Ab Freitagabend sollte man jedoch reservieren, da es immer gut besucht ist.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Da Blattlaus für dieses Gasthaus bereits die Höchststernezahl vergeben hat, könnte ich mir einen erneuten lobenden Bericht eigentlich sparen.
    Trotzdem habe ich mich zu ein paar Zeilen durchgerungen.

    Gründe:
    Bewertung und Update von Blattlaus sind bereits ein paar Jahre alt; das Update stammt von Weihnachten 2013.

    Seit dem 1. Mai 2016 hat das Gasthaus neue Inhaber. Diese schreiben auf ihrer Website unter anderem:
    "Wir wollen keinen Firlefanz, keinen Schnick-Schnack, keine große Karte mit einem unerschöpflichen Angebot an Gerichten. Wir legen vielmehr Wert auf absolute Frische und darauf, dass man bei uns schmecken kann, dass das Essen aus unserer Küche mit viel Liebe wie Daheim zubereitet wird."

    Heute lud mich meine Frau zum Abendessen ins Gasthaus Grösseltal ein, weil sie mit ihren Freundinnen schon mehrere Male dort gewesen und stets begeistert von Küche und Service nach Hause gekommen war.

    Ich kann nur eines sagen: jede der oben zitierten Aussagen auf der Website ist wahr:

    Schnörkellose bodenständige Küche, deren Produkte einfach nur lecker schmecken.

    Bedienungen, denen ihr Job wirklich Spaß zu machen scheint und deren Freundlichkeit und Interesse, ob sich der Gast wohl fühlt, nicht aufgesetzt ist.

    Damit ist eigentlich alles gesagt. Das Gasthaus ist nicht umsonst stets rappelvoll. Ohne Reservierung geht gar nichts.

    Billig ist es im Grösseltal allerdings nicht; für den von meiner Frau bestellten superzarten Zwiebelrostbraten zahlte sie (nur mit Brot) 19,80 Euro bzw. 25,80 Euro mit Bratkartoffeln und "Salätle", für meine außen knusprige und innen saftige halbe Freiland-Bauernente mit Apfelrotkraut und Semmelknödeln waren 22,80 Euro fällig.

    Sehr gute Qualität hat aber ihren Preis.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Sir Thomas für außergewöhnliche Qualität zahlt man doch gerne mal etwas mehr. Danke für diese Empfehlung und Gruß an Madame
    Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen
    Blattlaus Schöne Bewertung und danke für das neuste Update. das Lokal ist schon seit Jahrzehnten unter allen Pächtern stets beliebt gewesen, und vor allem an den Wochenenden ging nichts ohne Reservierung.
    Die hohen Preise, auch wenn sie gerechtfertigt sein mögen, haben mich bisher davon abgehalten, beim neuen Inhaber essen zu gehen.
    So viel gebe ich höchstens bei Familienfeiern aus.
    Ein golocal Nutzer Danke für Daumenvergabe, Likes und Kommentare. Die mit meinem Handy bei ungünstigem Licht und mit schlechter Kamera geschossenen Bilder schrecken hoffentlich niemanden ab, denn die Ente mit Rotkraut sieht auf dem Foto richtig unappetitlich aus. In Wirklichkeit sah sie sehr lecker aus, bevor ich über sie hergefallen bin. Und geschmeckt hat sie teuflisch gut :-)
    Tikae Mach dir da keinen Kopf lieber Auabacha.
    Deine Worte zeichnen schärfer und bunter als jede Kamera knippsen könnte...;-)

    bestätigt durch Community

    8.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Forellenzucht im idyllischen Eyachtal ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Im reinen,klaren und sauerstoffreichen Quellbachwasser werden hier seit über 40 Jahren Forellen aufgezogen.

    Aus dem Bach, direkt auf den Tisch, schmeckt die Forelle vom Grill vor Ort am besten, und dies alles ohne Öl und Fett.
    (Flyer)

    Natürlich kann man hier auch täglich, das ganze Jahr über Forellen küchenfertig zubereitet mit nach Hause nehmen.
    Und bekommt das Rezept, und die passende Würzmischung gleich mit dazu.

    Sehr beliebt sind auch die Forellen direkt aus dem Räucherofen.
    Wer lieber vor Ort essen möchte, ein schön angelegter Imbiss, direkt am Bach bietet hausgemachten Kartoffelsalat und kühle Getränke dazu.

    Ich bin ja eher für Fischfilet, da ich keine Fischköpfe auf dem Teller mag. Deshalb kaufe ich gerne die geräucherten Forellenfilets. Neuerdings haben sie auch ein paar Störe im Wasser schwimmen, riesige Prachtkerle, auch davon gibts geräuchertes Filet zu kaufen.

    Heute waren wir wieder mal vor Ort, weniger um Fisch zu essen, sondern weil es hier im Tal immer schön kühl ist. Die vorbei fließende Eyach, an die 10 Forellenteiche, und ein vom Bach abzweigender Wasserkanal, der in die Teiche fließt, in den man auch mal die Beine hängen kann, ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Pforzheimer, und die Umgebung.

    Eine Perle haben wir da, nur 15 km von uns entfernt.
    Für Liebhaber von Fisch, und der Natur vom Nordschwarzwald absolut zu empfehlen.

    geschrieben für:

    Fischereibetriebe / Fisch Restaurants in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ein golocal Nutzer Liebe Blattlaus, hast Du eine sadistische Ader? Mir ist beim Lesen Deines schönen Berichts derart das Wasser im Mund zusammengelaufen - und weit und breit ist keine Bachforelle in Sicht, die ich fangen oder kaufen könnte. Eine Fahrt ins Eyach- bzw. Enztal ist mir heute bei dieser Schwüle zu anstrengend ...
    Ausgeblendete 13 Kommentare anzeigen
    Blattlaus Lieber Auabacha, bei der nächsten großen Hitze unbedingt hier her fahren. Wir hatten im Tal nur 21 Grad.
    Puppenmama Ich bin ja kein Fischfan, aber Fan Deines tollen Berichtes.
    Herzlichen Glückwunsch zum grünen Forellen-Daumen.
    Sedina Ich bin zwar ein Fischkopp, mag aber auch keine Fischköppe auf dem Teller haben...
    Glückwunsch zum schönen Bericht und zum Grünen Daumen!
    joergb. Frische Forellen kann man auch sehr gut mit Kopf und Schwanz in einem sogenannten Fischbräter auf dem Grill zubereiten - lecker !

    bestätigt durch Community

    9.
  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Einfach" Markt" steht auf der Fassade des kleinen Supermarkts in der ,von Läden verlassenen, Ortsmitte Neuenbürgs am Rande des Nordschwarzwaldes.

    Au0er einem Bäcker gibt es hier nichts mehr zum Einkaufen, alle Geschäfte haben sich ins Neubaugebiet auf einer Anhöhe verzogen.
    Die idyllische Stadtmitte ist verwaist.

    Es gefiel mir, als ich Ende letzten Jahres gelesen hatte, dass im November ein neuer Markt eröffnen würde.
    Es gibt hier ja auch Einwohner, die nicht so mobil sind, um 2km auf dem Berg einkaufen zu gehen.

    Endlich hatte ich jetzt mal Zeit, den neuen Markt anzuschauen.
    Der große Parkplatz davor war leer,der Laden, bis auf eine Person ,ebenfalls, an der Kasse saß ein junger Mann, der uns freundlich begrüßte.

    Es fällt mir etwas schwer, hier zu beurteilen. Ein sauberes, sehr aufgeräumtes Geschäft, kann man nicht meckern. Dass hier keine großen Einkäufe gemacht werden, konnte man beispielsweise am Obst sehen, alles ordentlich ausgelegt, aber schon sehr reif.

    Backwaren gab es günstig, alles aufgebacken in einer gläsernen Vitrine, es hat mich nicht angemacht. Der angebotene frische Fisch mit Kopf sah auch nicht so toll aus, die Frische kann ich nicht beurteilen, mit Fisch kenne ich mich nicht so aus.
    Fleisch und Wurst abgepackt in Kühlregalen.

    Die Lebensmittel teils von Edeka, teils russisch.

    Habe einige Teile mitgenommen, wie Küchentücher, Saft und Capri Sonne.
    Russischer Erfrischungstrank im Angebot, aber wenn ich nicht lesen kann, was drauf steht, kaufe ich es auch nicht.

    Für 11 Euro ist dann doch etwas zusammen gekommen, der nette, fremdländische Mann an der Kasse schien sich zu freuen, wünschte sehr freundlich einen schönen Tag.
    Trotzdem glaube ich nicht, dass ich hier allzu oft einkaufen werde, ist nicht so mein Fall.
    Ich weiß nicht, wie viele russische Bewohner es im Städtchen gibt, aber für die dürfte es interessanter sein.

    Ich wünsche dem Geschäft eine lange Lebenszeit, bin aber nicht sicher, ob das anhält.
    Gut für ein paar Dinge zwischendurch, aber die Großeinkäufe werden sicher hier nicht gemacht.

    Ich gebe 4 Sterne, einer ist für den Mut, in der verlassenen Stadtmitte ein Geschäft zu eröffnen, wo alle anderen abgewandert sind.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Neuenbürg in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 10 Kommentare anzeigen
    Exlenker GWzgD. liebe Blattlaus. Ps. Und M - Markt dürfte der russische Mix - Markt sein, mit zig Filialen in Deutschland.
    kisto Das Schicksal mit der verwaisten Stadtmitte wegen der Discounter im Gewerbegebiet teilt die Stadt Oldenburg auch.

    bestätigt durch Community

    10.