Bewertung von fredlehmann zu Schmieden Ulrich Orthopäde

1

Bewertung zu Schmieden Ulrich Orthopäde

fredlehmann
> Mit diesem "Herr Doctore" möchte ich NICHTS, aber auch gar NICHTS mehr zu tun haben!

NOTE 6 - Fähig, fähiger, UNFÄHIG!

1. Ausreichend gut waren NUR vom höflichen, flotten Vorzimmer die Arzttermine abgestimmt.
2. Ich empfinde seinen völlig unzureichenden persönlicher Umgang mit mir als Patient als unzumutbar. Er hinterliess bei mir u.a. den Eindruck, einem extrem elitären Menschen, vergleichbar wie der aktuelle amerikanische Präsident, begegnet zu sein.
3. Seine unrichtige Beratung hinsichtlich Behandlungs-Zuschüsse durch die Krankenkasse und seine später folgenden Abwehrreaktionen zeigten mir: Meinem über Empfehlung in ihn gesetztes Vertrauen wurde er keinesfalls gerecht. Nach Krankenkassen-Auskunft sei er auch dazu gar nicht berechtigt gewesen.
Auf meine drängende Nachfrage: Großes Schweigen und Wegducken.
3. Die mir entstandenen Schäden/Mehraufwendungen lehnte er im Vorfeld ab auszugleichen und ich "bleibe darauf sitzen". Ich verzichte auf den Klageweg. Der (Zeit-) Aufwand ist mir zu hoch.
4. Seine wiederholte Aussage: "Sie sind austherapiert" wurde anlässlich einer folgenden Krankenhaus-OP von 3 Ärzten (in einem Fall mit längerem Kopfschütteln) sowie dem heutigen besseren Zustand veritabel wiederlegt.
4. Er verbat sich, dass ich Korrespondenz über E-Mail an ihn richte.
5. Also kann ich diesen Mann auf GAR KEINEN Fall empfehlen.
6. Hilfsweise gehe ich persönlich dann lieber zu einem x-beliebigen Quacksalber.
7. Es existiert noch eine weitere Steigerung von Fähig,

Der Beitrag wurde zuletzt geändert