Bewertung von Konzentrat zu Stadtwerke Neustadt in Holstein

5

Bewertung zu Stadtwerke Neustadt in Holstein

Konzentrat „Frühaufsteher“
Die Stadtwerke Neustadt i.H. befassen sich mit der Bereitstellung , Lieferung bzw. Entsorgung von Wasser/Abwasser, Gas , Strom und Fernwärme.
So, wie es wohl die meisten Stadtwerke in unserem Land tun.

Da ich mich alljährlich nur für einige Tage als Urlauber in Schleswig-Holstein aufhalte, komme ich nur mittelbar mit diesen Leistungen in Berührung. Das heißt, ich nehme faktisch als selbstverständlich hin, das störungsfrei sauberes Trinkwasser aus dem Hahn kommt, ständig Strom verfügbar ist und natürlich auch die Abwasserentsorgung geruchlos funktioniert.
Einen eigenen Vertrag habe ich daher noch nie abgeschlossen, der Hotelier erledigt das für sein Haus und ich zahle anteilig für die Kosten über den Zimmerpreis.

Warum dann eine Bewertung von mir ?
Weil mir 2018 eine super neue Dienstleistung auffiel und ich diese nutzen konnte: SWLAN.
An mehreren öffentlichen Orten im Stadtgebiet Neustadt und Ortsteil Pelzerhaken steht somit Internetempfang kostenlos zur Verfügung.

Was das Hotel über Jahre nicht stabil schaffte, bieten nun die Stadtwerke.
Sehr gute Up- und Downloadraten, stets verfügbar, ohne Anmeldung.
Nicht ganz ohne, aber fast. Man muss lediglich das free-key-symbol anklicken ( überall dort im Browser sichtbar, wo eben Empfang ist ) und seine Email-Adresse oder Telefonnummer angeben. Fertig - und los geht`s.

Das hat während meines Aufenthalts perfekt und in ausgezeichneter Qualität funktioniert, kostenlos noch dazu.
Dafür vergebe ich gern volle 5 Sterne.

Nächstes Jahr werde ich dann eine weitere Dienstleistung in Anspruch nehmen. Wie auf der Internetseite der Stadtwerke lesen konnte, gibt es in Neustadt, Pelzerhaken und Rettin Verleihstationen für Pedelecs. Für 15 € pro Fahrrad und Tag kann man elektrisch unterstützt die schöne Umgebung hier an der Lübecker Bucht Kräfte sparend erkunden.
Das ist rund 40 % billiger als bei den privaten Verleihern.
Ich freue mich schon jetzt auf den Urlaub und die Radtouren.
Vom gesparten Leihentgelt kaufe ich mir unterwegs ein kühles Radler :-)

Der Beitrag wurde zuletzt geändert