Bewertung von FalkdS zu Leuchtturm Pelzerhaken

3

Bewertung zu Leuchtturm Pelzerhaken

FalkdS „Einwohner“ via iPhone
Der Pelzerhagener Leuchtturm wurde Anfang der 1840er unter „dänischer Flagge“ als Leuchtfeuer oder Orientierungsfeuer in der zur Lübecker Bucht gehörendene Neustädter Bucht gebaut.
An ihm befand sich gleich noch das Leuchtturmwärterhaus. Es diente damals auch als Lotsenquartier und Zollstation, in dem der Leuchtturmwärter gleichzeitig der Zollassistent war, da es auch der südlichste Hafen Dänemarks war.

Eine Petroliumlampe leuchtete ab 1843 als weiße Dauerfeueran der Spitze des Turmes, das alle zwei Minuten zweimal, jeweils im Abstand von 15 Sekunden für 13 Sekunden, unterbrochen wurde.
Die Betriebsnummer des Turmes lautet C1346.

1936 wurde der quadratische Turm von etwa 12 auf 19,5 Meter erhöht. An seiner Vorderseite ist ein Reichsadler mit Jahreszahl und einem Eichenlaubkranz angebracht, der daran erinnern soll.

2000 wurde die Optik des Turmes umgebaut, die Außenstelle von Travemünde überwacht und steuert das Feuer heute fern.

Leider ist das alles heute nur von außen zu besichtigen, eine Besichtigung des Turmes ist nicht möglich.

bestätigt durch Community

Checkin

Foto vor Ort

Ausgezeichnete Bewertung

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 16 Kommentare anzeigen
FalkdS opavati, wir beide wissen, dass in den beiden Systemen unterschiedlich nicht nur mit derartigen Symbolen umgegangen wurde und wird…
opavati® Ja, DDR-Denkmal wurden geschleift, Nazi-Devotionalien zieren selbst Kasernen, wie zum Beispiel an der Hochstaufen-Kaserne von Bad Reichenhall.

https://www.spiegel.de/politik/zu-den-waffen-a-3a392f61f-0002-0001-0000-000151254619
konniebritz Hier gibt es ein Foto vom alten Leuchtturm vor dem Umbau:
http://www.leuchtturm-welt.net/HTML/DEPK/ORIGINAL/PELZERH2.JPG

Nach dem Deutsch-Dänischen Krieg 1864 kamen das Gebiet und somit auch der Leuchtturm zu Deutschland. Weitere Infos dazu gibt es bei Wikipedia.
FalkdS opavati, als ich den Link benutzt habe, führte er ins Leere oder besser zu dieser Anzeige:
"Es tut uns leid – hier ist etwas schiefgelaufen
Leider gibt es die von Ihnen gesuchte Seite nicht oder nicht mehr. Wir haben Sie daher auf unsere Startseite umgeleitet. Hier finden Sie unsere aktuellen Top-Meldungen, Videos und Podcasts. Und unsere Suche."

Danke für den Bilderlink konniebritz.