Bewertung von Müpfi85 zu Till Angela Tierärztin

1

Bewertung zu Till Angela Tierärztin

Müpfi85
Ich bin mit meinen Kaninchen, der kaum noch was gefressen hat und Schmerzen hatte zu Frau Till. Sie war von Anfang an sehr unfreundlich zu mir und ging mit meinen Kaninchen auch sehr grob um. Sowas hab ich noch nie erlebt!!! Frau Till gab meinen Kaninchen zwei Spritzen, wendete sich von mir ab und meinte er müsse schleunigst Zwangsernährt werden, er sei stark aufgegast. Ich hab keinerlei Info darüber erhalten was sie ihm überhaupt gespritzt hat, erst nach mehrmaliger nachfrage bekam ich eine sehr unfreundliche Antwort. Desweiteren hakte ich nach, ob es nicht Sinnvoll wäre, erst einmal der Sache auf den Grund zu gehen (warum er einen geblähten Bauch hat und wenig frisst) und Ihn nicht einfach mit Futter voll zu stopfen. Frau Till sah dieses aber nicht für notwendig und schickte mich mit einer unverschämt überteuerten Rechnung weg.
Ich bin sehr froh das ich am nächsten Morgen nochmal einen anderen Tierarzt aufgesucht habe. Mein Kaninchen hatte nach noch einer schmerzvollen Nacht, ein chronisches Nierenversagen mit 3-Fach erhöhten Nierenwerten und vergiftete sich bereits selbst. Dies wurde mit zwei Röntgenbildern und einer Blutentnahme festgestellt !!
Für mich hat diese Frau keinen einzigen Stern verdient!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


KristinK Hallo Müpfi, es tut mir sehr Leid, dass dein Kaninchen es leider nicht geschafft hat! Das ist sehr sehr traurig. Ich kann deine Wut verstehen. Gute Tierärzte sind inzwischen schon recht schwer zu finden. Ich hoffe, dass du sowas nicht nochmal erleben musst!

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern