Bewertung von Meringerin zu Vogelpark Olching

4

Bewertung zu Vogelpark Olching

Meringerin „Kapazität“
Ich kam durch einen Bericht im Fernsehen auf den Vogelpark, da es dort eine Auswilderungsvoliere gibt. So fuhren wir, nachdem der Park nach den Corona- Maßnahmen wieder geöffnet hatte, dort hin. Mir gefällt die Umgebung sehr, er liegt Mitten in der Natur und man fühlt sich dort sehr wohl! Es gibt viele Vogelarten, von denen ich vorher noch nichts gehört hatte und zum großen Teil sind die Volieren artenspezifisch gestaltet, die des Turmfalken fanden wir allerdings etwas zu klein... Das Areal beträgt 20000 qm und lädt zu einem entspannten, informativen Besuch ein! Der Vogelpark ist eine gemeinnützige Einrichtung und wird von ehrenamtlichen Mitgliedern des Vogelliebhabervereins erhalten

Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
Calendula Wie, bitte, finanziert sich der Vogelpark? Eintrittgelder und/oder Spenden?
Meringerin Es wird ein Eintrittsgeld verlangt, man kann auch Mitglied im Vogelliebhaberverein werden, dann ist der Eintritt kostenlos

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern