Bewertung von mopednasi zu Italienisches Restaurant "L´Oasi"

3

Bewertung zu Italienisches Restaurant "L´Oasi"

mopednasi
Wir wurden freundlich empfangen und setzten uns an einen Tisch, dessen weiße Tischdecke mit Tomatensoße bekleckert war. Das hat der Kellner auch registriert und eine Papierserviette über einen der größeren Flecken gelegt.
Nach meiner Vorspeise Vitello Tonnato - geschmacklich sehr lecker - das Fleisch für meinen Geschmack etwas zu dick geschnitten, räumte der Kellner den Teller nebst Besteck ab. Soweit ok.
Anschließend folgte der zum Hauptgericht gehörende Salat. Das fehlende Besteck fiel dem Kellner nicht auf.
Ich entlieh Messer und Gabel vom Nebentisch, was auch nicht bemerkt wurde.
Das folgende Hauptgericht Scaloppa Milanese war ausreichend bemessen und geschmacklich OK.
Der Espresso war mit 2,00 € kein Schnäppchen aber sehr gut, auch wenn kein Wasser dazu gereicht wurde.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


FalkdS Was war denn da los? Solche Erfahrungen habe ich von denen noch nicht gehört, muss ein rabenschwarzer Gastronomen-Tag gewesen sein. Den größeren Mängelteil lese ich da aber beim Service heraus...

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern