Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Ostseebad Göhren im Bereich Restaurants, Kneipen & Cafes

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei einem Strandspaziergang haben wir durch " Zufall " dieses wunderbar in erster Reihe gelegene Strandrestaurant entdeckt.
    Da die Mittagszeit sich bemerkbar gemacht hatte, nutzten wir unseren Aufenthalt gleich, um das gute Speisenangebot auszuprobieren.
    Rotbarschfilet in Kartoffelkruste und Lachsfilet im Biermantelteig - mmmhhhh,
    absolut lecker ( ...der " Herr der Küche " hat sich selbst übertroffen :-)
    Und ganz wichtig : das wirklich freundliche Personal in Form der super gut drauf Damen ist allein des Verweilens wert !
    Dazu könnte ich ein Roggenweizen und ein Sanddornweizen empfehlen !!!
    Aber probiert selbst, viel Spaß dabei.
    Herr " Honda " ( Moped ) und Frau " Mercedes "
    Ach ganz nebenbei, Preis - Leistung stimmt auch noch .

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Cafés in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich kannte das Lokal bereits von einem vorherigen Aufenthalt auf Rügen. Nun verbrachte ich ein verlängertes Wochenende mit meiner Frau in Göhren. Diese Gelegenheit nutzten wir, um an allen drei Abenden in der Kapitänsklause zu essen. Aber essen ist dafür deutlich der falsche Begriff. Es handelt sich um ein gastronomisches Gesamtkunstwerk! Vom Empfang und der Beratung durch die Wirtsleute, das Entree (meist ein kleines Süppchen von herausragender Qualität, wie übrigens das gesamte Speisenangebot), den tagesaktuellen Empfehlungen bis hin zur Präsentation des ungegarten Produktes gibt es von uns immer fünf Sterne!!! So stelle ich mir gehobene Gastronomie vor. Das Endprodukt (die fertige Speise) hat dann alle Erwartungen erfüllt oder sogar noch übertroffen. Ob frischer Fisch, Hirschrückensteak oder Lammfilet, alles war auf den Punkt gegrillt und perfekt zubereitet. Und das Ganze wird geprägt vom Engagement der Wirtsleute, denen unser ganz besonderer Dank gilt. Zum Einen für die wirklich tollen Speisen und Getränke, die wir an diesem Wochenende genießen durften. Zum Anderen aber auch dafür, dass uns gezeigt wird, dass Gastronomie auf diesem Niveau funktioniert, wenn man mit viel Herzblut heran geht. Und das ist hier zu jeder Zeit spürbar. Klar ist diese Qualität nicht für fünf Euro zu bekommen, aber wir fanden das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als angemessen. Wir möchten uns auf diesem Wege nochmal ganz herzlich für die Gastfreundschaft bedanken und empfehlen einen Besuch...

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Bars und Lounges in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Exempel Göhren ist immer einen Besuch wert, nicht nur die "Gaststätten".

    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei einem Strandspaziergang haben wir durch " Zufall " dieses wunderbar in erster Reihe gelegene Strandrestaurant entdeckt.
    Da die Mittagszeit sich bemerkbar gemacht hatte, nutzten wir unseren Aufenthalt gleich, um das gute Speisenangebot auszuprobieren.
    Rotbarschfilet in Kartoffelkruste und Lachsfilet im Biermantelteig - mmmhhhh,
    absolut lecker ( ...der " Herr der Küche " hat sich selbst übertroffen :-)
    Und ganz wichtig : das wirklich freundliche Personal in Form der super gut drauf Damen ist allein des Verweilens wert !
    Dazu könnte ich ein Roggenweizen und ein Sanddornweizen empfehlen !!!
    Aber probiert selbst, viel Spaß dabei.
    Herr " Honda " ( Moped ) und Frau " Mercedes "
    Ach ganz nebenbei, Preis - Leistung stimmt auch noch .

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Cafés in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Super netter Service und sehr leckere Küche . Wir gehen seit Jahren in unserem Urlaub hier gerne essen. Preisleistungsverhältnis ist auch super.
    Viele Grüße an dem Chef und hoffentlich bis bald....kerstin und Nico

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von kathy43

    Hab mir gerade mal die Bewertungen angeschaut und muss doch mit erschrecken feststellen daß sich in der Muschelbar nichts geändert hat.
    Wir wollten im Sommer 2016 dort essen haben auch bestellt und haben gebeten statt Pommes Bratkartoffeln für meine 6 jährigeNichte zu machen und als es kam waren natürlich Pommes drauf, als wir sie darauf hingewiesen haben wurde der Teller mitgenommen Pommes runter gemacht und Bratkartoffeln drauf ich selber hatte Zanderfilet auf Spinat mit Mörensalat knappe 19€ als es kam hab ich gedacht die verarschen mich der Spinat war lieblos auf den Teller geklatscht und das Zanderfilet war der Hammer es war ca 7 x 3 cm groß und ungefähr einen großen Eßlöffel voller Bratkartoffeln und das ALLES für den Preis. Der Spinat war ungenießbar und die Mören sauer, ich holte mir den Koch an den Tisch und fragte ob er das Essen würde für den Preis. Er ging ohne Worte zurück in die Küche und ich hab ihn mein vollen Teller gleich mit und sagte das ich es auch nicht bezahlen würde. Meine kleine Nichte wollte ihre Bratkartoffeln noch auf essen und in der Zeit musste ich mir die dummen Bemerkungen von der püschpernen Chefin anhören das ich keine Ahnung habe und einen MC Donalds Geschmack hätte. Ich geh sehr gern essen und bin auch bereit einen höheren Preis für gutes Essen zu bezahlen aber in der Muschelbar war der 19 € Teller keine 3 € wert. Mein Fazit ist das die Chefin trotz so viel schlechter Kritik nichts dazu lernt weil ihr der zahlende Kunde egal ist.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei einem Strandspaziergang haben wir durch " Zufall " dieses wunderbar in erster Reihe gelegene Strandrestaurant entdeckt.
    Da die Mittagszeit sich bemerkbar gemacht hatte, nutzten wir unseren Aufenthalt gleich, um das gute Speisenangebot auszuprobieren.
    Rotbarschfilet in Kartoffelkruste und Lachsfilet im Biermantelteig - mmmhhhh,
    absolut lecker ( ...der " Herr der Küche " hat sich selbst übertroffen :-)
    Und ganz wichtig : das wirklich freundliche Personal in Form der super gut drauf Damen ist allein des Verweilens wert !
    Dazu könnte ich ein Roggenweizen und ein Sanddornweizen empfehlen !!!
    Aber probiert selbst, viel Spaß dabei.
    Herr " Honda " ( Moped ) und Frau " Mercedes "
    Ach ganz nebenbei, Preis - Leistung stimmt auch noch .

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Cafés in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei einem Strandspaziergang haben wir durch " Zufall " dieses wunderbar in erster Reihe gelegene Strandrestaurant entdeckt.
    Da die Mittagszeit sich bemerkbar gemacht hatte, nutzten wir unseren Aufenthalt gleich, um das gute Speisenangebot auszuprobieren.
    Rotbarschfilet in Kartoffelkruste und Lachsfilet im Biermantelteig - mmmhhhh,
    absolut lecker ( ...der " Herr der Küche " hat sich selbst übertroffen :-)
    Und ganz wichtig : das wirklich freundliche Personal in Form der super gut drauf Damen ist allein des Verweilens wert !
    Dazu könnte ich ein Roggenweizen und ein Sanddornweizen empfehlen !!!
    Aber probiert selbst, viel Spaß dabei.
    Herr " Honda " ( Moped ) und Frau " Mercedes "
    Ach ganz nebenbei, Preis - Leistung stimmt auch noch .

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Cafés in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei einem Strandspaziergang haben wir durch " Zufall " dieses wunderbar in erster Reihe gelegene Strandrestaurant entdeckt.
    Da die Mittagszeit sich bemerkbar gemacht hatte, nutzten wir unseren Aufenthalt gleich, um das gute Speisenangebot auszuprobieren.
    Rotbarschfilet in Kartoffelkruste und Lachsfilet im Biermantelteig - mmmhhhh,
    absolut lecker ( ...der " Herr der Küche " hat sich selbst übertroffen :-)
    Und ganz wichtig : das wirklich freundliche Personal in Form der super gut drauf Damen ist allein des Verweilens wert !
    Dazu könnte ich ein Roggenweizen und ein Sanddornweizen empfehlen !!!
    Aber probiert selbst, viel Spaß dabei.
    Herr " Honda " ( Moped ) und Frau " Mercedes "
    Ach ganz nebenbei, Preis - Leistung stimmt auch noch .

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Cafés in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    via Android


    Während unseres letzten Heimaturlaubs auf der Insel Rügen, hatten wir Lust auf ein Eis auf die Hand. Nichts lag näher, als dieses Amerigo Vespucci einmal zu testen.

    Wir stellten uns an der Eistheke an und vor uns waren nur 3 Leute. Keine Ahnung wie lange diese anstanden, aber so blieb uns genügend Zeit, um uns die angebotenen Eissorten anzusehen und uns schon mal zu entscheiden, damit es dann später nicht so lange dauert.

    Es dauerte aber schon eine ganze Weile, bis eine junge und gestresste Mitarbeiterin an die Eistheke trat und nicht wirklich freundlich, die Leute vor uns bediente.

    Noch bevor wir jedoch an der Reihe waren, wurden wir stehen gelassen, weil das Mädel offensichtlich allein hier war und auch die Gäste an den Tischen draußen bediente. Da esdort wohl Missverständnisse um einen entweder falsch bestellten oder falsch an den Tisch gebrachten Erdbeerbecher handelte, gab es einen etwas steifen Disput zwischen Kundin und Mitarbeiterin. Die Differenz des bestellten, zum an den Tisch gebrachten Eisbecher, betrug zwei Euro, die die Kundin nicht zahlen wollte. Man muss dazu sagen, das das Mädel wirklich überfordert war, weil die Kundin schon etwas auf Krawall gebürstet und sehr aufgebracht erschien. Das Mädel versuchte zu schlichten, wollte dann trotz des teureren Eisbechers, den Preis für den günstigeren abrechnen, worauf die Kundin den Eisbecher einfach draußen stehen ließ und ging. Die Lösung fand ich persönlich ok, die Reaktion der Kundin empfand ich als übertrieben.

    Das durften wir nun alles mitbekommen und wurden dann mit einem etwas eingeschüchtertem "Entschuldigung fürs lange Warten" gefragt, was wir wünschten. Wir wollten je zwei Kugeln in einer Tüte. Sie fragte noch einmal nach und wir bekamen je zwei richtig riesige Eiskugeln, die wir uns schmecken liessen.

    Das Eis entschädigte uns fürs warten und während wir die Bernsteinpromenade in Richtung Baabe gingen, redeten wir noch über die aufgebrachte Kundin. Vielleicht war es ein anderer Becher als bestellt, ein Glas statt einem Pappbecher, aber sehr schön mit Erdbeeren und Sahne angerichtet, aber man hätte das Eis nicht stehen lassen müssen, zumal man den Preis für den einfachen Becher hätte zahlen können.

    Schade auch, dass man gerade zur Sommerzeit, wo so viele Kunden da sind, ein einzelnes Mädel für die Bedienung drinnen und draußen lässt. Da kann man schon mal überfordert sein. Der Kunde ist sicher König, aber dann sollte man sich auch ordentlich benehmen.

    geschrieben für:

    Eiscafés / Italienische Restaurants in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Nike Im Urlaub benehmen sich manche wie die Axt im Walde. :( Wahrscheinlich die, die sonst nichts zu vermelden haben. Da können sie mal richtig aufdrehen, kommen ja als Laufkundschaft eh nicht wieder.
    Wo gearbeitet wird, passieren nun mal Fehler und es war doch vollkommen korrekt, den niedrigeren Preis dann abzurechnen.

    Mich freut, dass ihr durch das Eis fürs Warten entschädigt wart. Dann hat es bestimmt gut geschmeckt. :-)
    Ausgeblendete 9 Kommentare anzeigen
    mrs.liona Manche Menschen suchen überall Streit.
    Wäre ich dort gewesen, hätte ich mich womöglich des verschmähten Bechers angenommen...
    Schalotte Hätte ich auch gerne liebe ilona, aber sie hat ihn einfach draußen auf dem Tisch stehen lassen. Traurig geschmolzen in der Sonne. :(
    LUT Jetzt kommen auch noch meine Glückwünsche, liebe Schalottte. Danke für deinen schönen Beitrag!

    bestätigt durch Community

    9.
  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei einem Strandspaziergang haben wir durch " Zufall " dieses wunderbar in erster Reihe gelegene Strandrestaurant entdeckt.
    Da die Mittagszeit sich bemerkbar gemacht hatte, nutzten wir unseren Aufenthalt gleich, um das gute Speisenangebot auszuprobieren.
    Rotbarschfilet in Kartoffelkruste und Lachsfilet im Biermantelteig - mmmhhhh,
    absolut lecker ( ...der " Herr der Küche " hat sich selbst übertroffen :-)
    Und ganz wichtig : das wirklich freundliche Personal in Form der super gut drauf Damen ist allein des Verweilens wert !
    Dazu könnte ich ein Roggenweizen und ein Sanddornweizen empfehlen !!!
    Aber probiert selbst, viel Spaß dabei.
    Herr " Honda " ( Moped ) und Frau " Mercedes "
    Ach ganz nebenbei, Preis - Leistung stimmt auch noch .

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Cafés in Ostseebad Göhren

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.
Wir stellen ein