Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Pforzheim

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Freundliches und hilfsbereites Personal – haben stets den Überblick. Ich komme gerne und regelmäßig hierher, mindestens einmal die Woche- ich kaufe hier mein Wasser, welches die meisten Supermärkte nicht im Sortiment haben. Dieser Getränkemarkt ist sehr ordentlich strukturiert aufgebaut und sauber-die Auswahl ist groß und trotzdem gut überschaubar. Es gibt nie lange Schlangen an der Kasse, so kann man auch einen kurzen Einkauf spontan einplanen.

    geschrieben für:

    Getränke in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Voller Griff ins Klo. Im September 2020 kaufte ich einen generalüberholten Drucker, in der Annahme, das dieser voll funktionsfähig ist und auch noch eine Weile hält. Kurz nach Inbetriebnahme quietschten die Lager, rappelte das Getriebe, die Klappen ließen sich nicht richtig schließen und die Papierzufuhrschublade klemmte. Vor ein paar Tagen wickelte sich Papier um die Walze des Fixierers und wollte es nicht mehr los lassen. Nach vorsichtigem Lösen des fest gebackenen Papiers und neuem Druckvorgang wollte er auch die folgende A4-Seite nicht wieder herausgeben. 154,00 Euro in den Sand gesetzt. Nie wieder.

    geschrieben für:

    Druckereien / Computer in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Konzentrat Da es sich um einen gewerblichen Verkäufer handelt, müsste der doch Gewährleistung auch bei generalüberholtem Gerär anbieten, oder ?

    2.
  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Mit einem gültigen Rezept, zur Apotheke. Medikamenten Ausgabe verweigert, ein Herr Pa.
    Kundenfreundlichkeit, lässt zu wünschen.
    Wenn ein Dr. ein Rezept ausstellt und der Apotheker es verweigert, es zu geben. Das ist in der Apotheke am Markt, Standard. Wir geben Medikamente aus, wie es uns gefällt nicht der Dr.
    Gerade ich bin Pfleger und muss dann, erneut in die Innenstadt fahren und wohne im Arlinger. So muss der betroffene noch länger auf seine Medikamente warten. Das ist nicht zu beschreiben. Am besten, direkt in die Innenstadt fahren.

    geschrieben für:

    Apotheken in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Trotz des Lockdowns, wird hier weiter engagiert weitergemacht. Die Tiervermittlung aufgrund dessen natürlich leider erschwert- umso mehr ist man hier momentan besonders auf Spenden und Zuwendungen angewiesen. Spendet Futter oder Decken oder einen Betrag eurer Wahl – schaut auch mal bei der Amazon Wunschliste vorbei. Hier wird jeder noch so kleine Beitrag dankend angenommen.
    Vor Jahren suchte ich mir eine ältere Katze über das Tierheim Pforzheim aus und kann jedem nur empfehlen, seine Suche nach einem Tier zuerst hier zu beginnen.
    Das ist nicht nur für einen selbst erfüllend, sondern auch für das Tier

    geschrieben für:

    Tierheim in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Wir haben den Hygiene Service Kant für die Bauendreinigung unserer 15 Reihenhäuser und 2 Mehrfamilienäuser beauftragt und alles war von Anfang bis Ende professionell kommuniziert und ausgeführt. Die Ausführungen starteten und endeten stets pünktlich und qualitativ.
    Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit und werde Sie auf alle Fälle für weitere Projekte weiterempfehlen und berücksichtigen. Weiter so!

    geschrieben für:

    Gebäudereinigung in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Der etwas andere Tierarzt-
    In der schönen Südstadt, ruhig gelegen-hat hier diese renommierte Tierarztpraxis seinen Sitz. Die Helferinnen sind freundlich und geduldig-Hr Dr. Swidersky misst der fachärztlichen Veterinärmedizin, sowie der geistigen Haltung von Tier (sowie Mensch) großen Wert bei-Man spürt förmlich wie er sich in die Tiere hineinfühlen kann und gibt somit nicht nur Sicherheit, sondern überträgt auch eine extreme Gelassenheit an den Halter.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Der 24.04.2021 war der aller letzte Einkauf bei LIDL ! Ohne Einkaufswagen rein und Schild am Eingang übersehen . Nach 5 Minuten rannte mir schon die erste pflichtbewusste Mittarbeiterin hinterher und schrie : " Wo ist ihr Wagen ?" Meint die jetzt mich ? Dann nochmal , lauter :" Wo ist ihr Wagen?" Dann war mir klar was los war . Ab heute wieder Wagenpflicht . Sagte mein Wagen steht draußen oder soll ich mit meinem 97er Chrysler Sebring Convertible hier durch den Laden fahren ? War vielleicht die falsche Antwort , aber wer Kunden so behandelt als würde man kleine Kinder fressen , hat nichts anderes verdient ! Der zweite Anschiss kam dann an der Kasse :" Wo ist ihr Wagen ?" Wurde dann von der älteren Dame auch noch belogen . Sie meinte das sei ab heute überall Pflicht . Ein paar Tage später war ich dann bei Netto , kundenfreundlich, ganz entspannt und ohne Einkaufswagen ! Auch bei Aldi Wilferdinger Höhe . Nicht Gesetzt , sondern reine Willkür der LIDL FUZI -Führung !!!!

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Testwolke Kann ich gut verstehen – ich möchte jedoch auch nicht den Job der Kassierer haben – die bestimmt rauf gedrillt sind auf alles zu achten und womöglich viel Deuck von „oben“ haben - sobald man dann noch von einer Menschenmenge umgeben ist, haben viele einfach Scheuklappen auf, und vergessen dann auf den Ton zu achten. Hoffe das hat bald ein Ende

    7.
  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Lieferung von BABISTA

    Slipper von Waldläufer bestellt. Die gelieferte Ware war in einem erbärmlichen Zustand:
    Fersenrand eingerissen, weißer Sohlenrand verschmutzt, Zehenkappe Sohle bei einem Schuh nicht sauber verarbeitet, Klebereste Elastikeinsatz, Leder ungepflegt. Es ist einfach unglaublich eine solche Ware zu versenden. Da fehlen die Worte.
    Gott sei Dank nur auf Rechnung bestellt.
    Ware ging heute zurück.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Versandhandel in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Im Pforzheimer Landratsamt ist auch unser Gesundheitsamt untergebracht, das ich hier bewerten möchte.

    Eigentlich hatte ich schon seit Jahrzehnten nichts mehr damit zu tun, und hätte auch nicht gedacht, dass es jemals anders wird. Aber zu Coronazeiten ändert sich eben alles.

    Wir wollten nur zum Friseur, mein Sohn und ich, und da wir meinen Mann zum Arzt bringen mussten, beschlossen wir, in dieser Zeit gleich nebenan den Schnelltest zu machen, den Friseurtermin für den Nachmittag hatten wir schon.
    Anschließend warteten wir auf den schriftlichen Befund, sollte eine Viertelstunde dauern.

    Das Handy schickte ihn schon vorher, ich negativ, Sohn positiv. Die dortige Mitarbeiterin empfahl uns, sofort nach Hause zu gehen, Gesundheitsamt sei benachrichtigt.

    Mein Sohn trennte sich sofort von mir, ich musste noch auf meinen Mann warten, der sich auch sofort testen ließ, ebenfalls negativ.

    Wir fuhren mit dem Taxi nach Hause, und kaum angekommen, rief uns ein Herr vom Gesundheitsamt an. Er hatte schon Kontakt mit dem Sohn, und dieser gab unter anderen uns, und seinen Bruder als nächste Kontaktpersonen an.

    Man hörte ja schon seit Monaten von den überforderten Mitarbeitern in den Gesundheitsämtern, diesen Eindruck hatte ich hier nicht.
    In aller Ruhe wurde mir die weitere Vorgehensweise erklärt, dass wir ab jetzt 14 Tage in Quarantäne seien, der zweite Sohn noch 12 Tage, da er länger keinen Kontakt hatte. Ihm rief er auch gleich beim Arbeitsplatz an, dass er ihn verlassen soll.

    Ich wollte das gerne schriftlich, und bekam auch umgehend eine Mail darüber. Ebenso eine Bescheinigung für meinen Mann, der dringende Arzttermine hatte, dass er die Erlaubnis dazu hätte. Natürlich auf direktem Weg hin und zurück.

    Termine für uns zum PCR Test würden wir noch bekommen.
    Mein positiv getesteter Sohn bekam seinen gleich für den nächsten Morgen.

    Ehrlich gesagt störte mich die Quarantäne weniger als die Sorge wie heftig die Krankheit bei ihm und event. auch bei uns sich entwickeln würde.

    24 Stunden später bekam ich früh morgens den Anruf vom glücklichen Sohn. Sein Test sei negativ ausgefallen. Und eine halbe Stunde später den Anruf einer ausgesprochen freundlichen Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes, dass wir ab sofort wieder frei seien.
    Die Söhne meldeten sich gleich wieder bei der Arbeit an, und ich konnte der Nachbarin mitteilen, dass sie mir nicht einkaufen braucht.

    Dann kam eine Mail dass unsere "Absonderung" wie das so schön genannt wurde, beendet sei. Allerdings erst am Folgetag. Merkwürdig, jetzt wieder alles rückgängig machen?

    Mein Mann rief bei der netten Dame an, schilderte die Lage, sie versprach sich zu kümmern, keine 10 Minuten später kam eine neue Mail, frei ab gleich.
    Dazu wünschte sie uns viel Gesundheit und einen schönen Tag.

    Service unseres Gesundheitsamtes top, hätte nicht besser sein können. Zum Friseur gehe ich aber erst, wenn ich keinen Schnelltest mehr brauche. Nochmal will ich das nicht mehr haben.

    geschrieben für:

    Gesundheitsamt in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Freundliche und geduldiges Personal. Große Auswahl an süßem und herzhaftem Gebäck – Auch Kuchen gibt es reichlich im Angebot-Schön finde ich, dass auch sonntags geöffnet ist.

    Die zentrale Lage und die Bushaltestelle direkt vor der Türe ermöglicht es Menschen, die schlechter zu Fuß sind einen spontanen Besuch und eine nette Abwechslung vom Alltagsgeschehen.
    Wir kommen gerne her und sind sehr zufrieden

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.