Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Pirmasens

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Leute mit Attest werden seit neuestem nicht mehr ohne Mundschutz herein gelassen. ein patziger Security akzeptiert keine Atteste, verweigert den Kunden mit Attest den Eintritt und nötigt die Kunden-trotz schriftlichem Attest und Erstickungs-Gefahr- den Zutritt! Der Security sollte seinen Beruf wechseln. Wenn jemand wegen Erstickungs-Gefahr keinen Mundschutz tragen darf, hat er das zu respektieren.

    Stattdessen reitet er patzig auf dem Hausrecht herum.

    Erstickt aber wirklich wer, oder kollabiert , ist ihm das egal! Das man dann aber die Sparkasse wegen Nötigung verklagen kann und Schadensersatz-Ansprüche geltend machen kann, soweit schien er nicht gedacht zu haben. Sowas unfreundliches sollte als Pitbull vor einer Disco, nicht aber vor einer Sparkasse stehen.

    Es ist unfassbar, wie Kranke Kunden behandelt werden. Ein Anruf danach in der Sparkasse war auch sinnlos, die Dame war genauso rücksichtslos und patzig. alles in Einem, ich kann sowas nicht empfehlen. Denn kein Arzt schreibt grundlos ein Attest. Die Sparkasse aber scheint gesunde Kunden zu mögen, kranke nicht. Ein echtes Armutszeugnis!

    geschrieben für:

    Sparkassen / Immobilien in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    saerdnA wie man Presse, Funk und Fernsehen entnehmen kann, gibt es gar nicht so wenige Ärzte, die grundlos Atteste ausstellen...

    ... die Entscheidung, zum Schutz der Angestellten und anderer Kunden, Zutritt nur mit Mundschutz zu gewähren, ist durchaus verständlich und nach AGG § 20 auch zulässig...
    FalkdS Mary Fred Steidel, die Frage von eknarf49 wartet noch auf Antwort…
    Was ist aus der Nötigungsklage geworden? Bitte nicht falsch verstehen, ich will damit nicht nötigen, eine Nötigungsklage zu schreiben.

    51.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    War am Montag im Autohaus Euler in Pirmasens u. wollte einen Service-Termin vereinbaren. Von der Dame am Service wurde mir in einem forschen Ton gesagt, dass ich mich hinsetzen soll u. dann aufgerufen würde. Ich schaute mich nochmals um , tatsächlich standen da Autos u. ich war im Autohaus u. nicht beim Arzt. Ich sagte: "Garantiert nicht!" u. verlies umgehend das Geschäft. Solch eine Arroganz wie von dieser Dame habe ich noch nicht erlebt. Anscheinend wird bei Euler Kundenfreundlichkeit klein geschrieben. Zum Glück gibt es aber noch andere Autohäuser mit nettem Servicepersonal.


    52.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Unsere Erfahrung mit Immobau Tomek war zu 100% zufriedenstellend. Wir haben neue Fenster und eine neue Tür einbauen lassen. Das ging reibungslos vonstatten. Durch das Gegenangebot konnten wir zusätzlich mehrere hundert Euro einsparen!!

    geschrieben für:

    Türen / Fenster in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    53.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Erfrischendes, sympathisches und kompetentes Team. Ich durfte mit der Praxisinhaberin und dem derzeit einzigen männlichen Therapeuten der Praxis zu Hause üben. Beide haben sich super ergänzt, ich fühlte mich wohl. Es gab Erfolge, die ich nicht erwartete !

    geschrieben für:

    Physiotherapie in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    54.
  5. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Lässt Leute-trotz Attest-nicht rein! Ich fühle mich diskriminiert. Habe zig tausende dort gelassen, nun werde ich woanders einkaufen, sowas muss sich niemand geben!

    geschrieben für:

    Unterhaltungselektronik in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    FalkdS Dieses ewige Mimimi ist so nervtötend, hab ihr denn keine Probleme, dass ihr daraus eins macht?
    02 Check ..
    In der BRD herrscht Vertragsfreiheit! Wo steht dass die Location an XY verkaufen muss.

    Erinnere mich an einen Ladeninhaber, der hat alle Atteste gelten lassen. Nun hat er ... . Warum? Nun es stellte sich heraus, dass viele Atteste nicht den Normen entsprachen. Kann das Verhalten des M- Marktes gut verstehen. Die Schuld ist nämlich zu suchen, bei dehnen die Atteste hatten, die einer Überprüfung nicht standhielten.

    55.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Also ich muss sagen super Service wurde am nächsten Tag angerufen für meine Nachfrage an meiner Combat Master. Von der Werkstatt wurde mir super alles erklärt. Die Waffe wurde schnell Repariert und Getunt. Magazine wurden wieder super Funktionstüchtig gemacht. Bin voll zufrieden Danke an das Team bleib euch treu. Meine Nächste Heckler und Koch hk416 kaufe ich bei euch.
    Und noch einen besonderen dank an die Marie Daniele sehr freundlich hilfsbereit. Macht weiter So

    geschrieben für:

    Jagdbedarf / Spielgeräte in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    56.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Sehr schlecht Fahrschule ich habe schlecht Erfahrung ich habe gar nicht gelernt sehr sehr sehr sehr schlecht

    geschrieben für:

    Fahrschulen in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    57.
  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Selbst 1 Stern ist zu viel.
    Nicht vertrauenswürdig. Mann merkt das Sie dir nur teures verkaufen wolle.
    Wird nur auf dem Taschenrechner gerrechnet aber keine detaillierte Rechnung.
    Nicht empfehlenswert

    geschrieben für:

    Optiker / Optische Artikel in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    58.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Also ich muss sagen super Service wurde am nächsten Tag angerufen für meine Nachfrage an meiner Combat Master. Von der Werkstatt wurde mir super alles erklärt. Die Waffe wurde schnell Repariert und Getunt. Magazine wurden wieder super Funktionstüchtig gemacht. Bin voll zufrieden Danke an das Team bleib euch treu. Meine Nächste Heckler und Koch hk416 kaufe ich bei euch.
    Und noch einen besonderen dank an die Marie Daniele sehr freundlich hilfsbereit. Macht weiter So

    geschrieben für:

    Jagdbedarf / Spielgeräte in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    59.
  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Leute mit Attest werden seit neuestem nicht mehr ohne Mundschutz herein gelassen. ein patziger Security akzeptiert keine Atteste, verweigert den Kunden mit Attest den Eintritt und nötigt die Kunden-trotz schriftlichem Attest und Erstickungs-Gefahr- den Zutritt! Der Security sollte seinen Beruf wechseln. Wenn jemand wegen Erstickungs-Gefahr keinen Mundschutz tragen darf, hat er das zu respektieren.

    Stattdessen reitet er patzig auf dem Hausrecht herum.

    Erstickt aber wirklich wer, oder kollabiert , ist ihm das egal! Das man dann aber die Sparkasse wegen Nötigung verklagen kann und Schadensersatz-Ansprüche geltend machen kann, soweit schien er nicht gedacht zu haben. Sowas unfreundliches sollte als Pitbull vor einer Disco, nicht aber vor einer Sparkasse stehen.

    Es ist unfassbar, wie Kranke Kunden behandelt werden. Ein Anruf danach in der Sparkasse war auch sinnlos, die Dame war genauso rücksichtslos und patzig. alles in Einem, ich kann sowas nicht empfehlen. Denn kein Arzt schreibt grundlos ein Attest. Die Sparkasse aber scheint gesunde Kunden zu mögen, kranke nicht. Ein echtes Armutszeugnis!

    geschrieben für:

    Sparkassen / Immobilien in Pirmasens

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    saerdnA wie man Presse, Funk und Fernsehen entnehmen kann, gibt es gar nicht so wenige Ärzte, die grundlos Atteste ausstellen...

    ... die Entscheidung, zum Schutz der Angestellten und anderer Kunden, Zutritt nur mit Mundschutz zu gewähren, ist durchaus verständlich und nach AGG § 20 auch zulässig...
    FalkdS Mary Fred Steidel, die Frage von eknarf49 wartet noch auf Antwort…
    Was ist aus der Nötigungsklage geworden? Bitte nicht falsch verstehen, ich will damit nicht nötigen, eine Nötigungsklage zu schreiben.

    60.