Pommerhof 17
56637 Plaidt
✓  Offizieller Telefonbucheintrag

Bewertungen zu Dr. med. vet. Maike Berttram Tierarztpraxis Pommerhof

Wie würdest Du diese Location bewerten?


Meiner Meinung nach ist der Umgang mit den Tieren nicht sehr liebevoll. Recht große Praxis, leider kann man sich nicht aussuchen zu welchem Arzt man kommt. Ich hatte leider Pech und fühlte mich mit meinem Anliegen sehr unverstanden und meine Bedenken gegenüber der empfohlenen Behandlung (mein Tier verträgt einen Impfstoff nicht) wurden leider nicht ernst genommen.

Absolut empfehlenswert!
Behandlung mit Herz, fachlich als auch menschlisch. Für meinen Kleinpudel die Rettung. Nachdem ich ihn schon fast gehen lassen wollte wurde er wieder aufgepeppelt und es geht ihm gut. DANKE Fr. Dr. Berttram und Team
Asko und Anja K.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

War mit meinem Hund Ben zu Besuch bei einer Freundin in Kruft, als Ben von einem Auto angefahren wurde. In der Praxis Pommerhof wurde uns schnell und kompetent geholfen. Trotz Oberschenkelfraktur und inneren Verletzungen ist Ben jetzt wieder auf dem besten Weg der Genesung. Preis - Leistung völlig ok, dass haben wir im Wiesbadener Raum sehr viel teurer!! Vielen Dank an das ganze Praxisteam!! Immer gerne wieder, wenn ich in der Nähe bin!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Wir können die Praxis wirklich sehr empfehlen. Hier haben wir ein gutes Gefühl wenn man sich um unseren Hauskater kümmert. Von klein auf wird unser Kater hier behandelt, auch wenn er Tierarztbesuche nicht wirklich mag ist es doch für ihn hier am wenigsten Stress!
Schon die Helferinnen sind sehr freundlich, bei der Übergabe des Tieres und die Ärzte kompetent und verantwortungsvoll. Preis und Leistung stimmen hier.

Sind nach mehreren " Auswärtsversuchen " wieder zurück am Pommerhof !!!
Unserem Felix ging es richtig schlecht, aber dank gezielter Untersuchung konnte das Übel ( Fremdkörper am Unterzungengrund) schnell erkannt u. operativ beseitigt werden.
Alle kümmerten sich rührend um unseren Felix und es beruhigte uns auch sehr,
dass die Praxis immer erreichbar ist, selbst nachts, falls nach der OP Komplikationen aufgetreten wären.
Alles in allem machen die einen tollen Job u. auch die Preise sind... weiterlesen
mit anderen Praxen
durchaus vergleichbar. Fürsorge und Freundlichkeit sowie die Liebe zum Tier bekommt man hier noch gratis dazu.
Wir fühlen uns - einschließlich Felix - hier besten aufgehoben u.kommen wenn
" Not am Tier " ist gerne wieder!!!

[verkleinern]

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Ich bin hier seit 14 Jahren zu Gast und bin immer vollkommen zufrieden.
Gerade in der letzten Zeit wurde ich mit meinem Hund immer gut beraten, musste nie lange warten und das Personal war freundlich und zuvorkommend.
Beispielsweise wurde bei meinen Hund durch einen Bluttest aus gegebenem Anlass nach Krankheiten geschaut, hier wurde mir auch direkt der billigste und umfangreichste Test empfohlen. Auch die Medikamentenpreise sind nicht überteuert, zum Teil kosten Zusatzfuttermittel weniger als bei Amazon.
Durch meine jahrelange positive Erfahrung deshalb großes Lob und 5 Sterne :-)

Super zufrieden! Donnerstags selbst kleinen Tumor bei unserer Hündin Cora festgestellt, Freitags direkt in der Praxis drangekommen, alles von Fr. Dr. Berttram sehr ausführlich untersucht und kompetent erklärt bekommen, Dienstags OP-Termin, Hündin sehr liebevoll und gut von der Damenmannschaft behandelt worden. Nach der OP wurde erneut alles detailliert erklärt. Heute mit viel Gefühl die Fäden gezogen, Hund wohlauf, Herrchen glücklich, Tierarztpraxis absolut empfehlenswert. Preislich alles in... weiterlesen
Ordnung. Sollte nochmal etwas sein, wissen wir, wo wir gut aufgehoben sind. Wenn ich die negativen Kritiken lese, frage ich mich, ob es nicht an den Tierhaltern gelegen hat, die Aussagen sind mir unverständlich.

Vielen Dank an das Praxisteam, bei uns habt ihr alles richtig gemacht!!!

[verkleinern]

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Ich hab bei meine Hündin vor paar Tage gemerkt das Sie winzelt bei Wasser lassen und das die Farbe auch nicht ganz richtig ist! Wir sind sofort zum TA gefahren und hat paar spritze bekommen und tableten für Harnblase Entzündung. Weil nach paar Tage Ihre Zustand hat sich verschlechtert, hab mir gedacht noch eine Meinung wäre nicht schlecht, deswegen sind wir zu Frau Dr. Maike gefahren und Sie hat mit röntgen festgestellt das meine Rita Blasensteine hat und muss sofort operiert werden. Alles super gelaufen und jetzt meine Rita ist wieder Top fit!
Ich kann diese Praxis nur empfehlen und wir gehen immer wieder gerne hin (eigenlich Ich, weil Rita hat Angst von Spritzen)!

Wirtschaftliche Interessen im Vordergrund!

Am Montag dem 20. April brachten wir unsere 15 Jahre alte Katze, welche von Geburt an bei uns lebt, mit auffälligem Stuhlverhalt in die Tierarztpraxis von Frau Dr. Maike Berttram nach Plaidt. Anhand einer Röntgenaufnahme wurde eine starke Verstopfung mit mehreren Kotsteinen diagnostiziert.
Daraufhin wurde die Katze 2 Tage lang mit Infusionen und Einläufen behandelt. Es erschien uns schon merkwürdig, dass zur Ernährung Trockenfutter gereicht wurde, da... weiterlesen
die Katze bereits dehydriert war. Am Ende des zweiten Tages wurde uns dann auf telefonischem Wege mitgeteilt dass nun eine Not-Op ansteht und eine telefonische Zustimmung von uns benötigt wird. Auf Nachfrage teilte man uns mit dass die OP 500€ kosten würde. Schweren Herzens entschieden wir uns daraufhin unsere alte Katzendame einschläfern zu lassen.
Aufgrund dieser Entscheidung wurde die Praxisinhaberin recht „pampig“, sprach von euthanasie-ähnlichen Verhältnissen und nötigte uns mehrmals die Einwilligung zur OP zu erteilen. Andernfalls würde sie den Veterenär einschalten.
Da wir nicht nachgaben wurde sie noch ungehaltener und bestand darauf dass wir die Katze SOFORT (20:30 Uhr) abholen.
Wir holten die Katze ab, bezahlten die Rechnung über 300€ und fühlten uns aufgrund der arroganten und anmaßenden Haltung der Tierärztin und ihrem Team vorgeführt.
Einen Tag später suchten wir eine Tierarztpraxis in Mayen auf, um zu erfahren, dass die Katze die Narkose mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht überstanden hätte, die Nierenwerte nicht überprüft wurden, die zu fest gewickelte Kanüle im Fuß einen Blutstau verursacht hatte und keine lebensbedrohliche Verstopfung mehr vorlag.
Man gab uns Paraffinöl mit und die Katze bekam eine krampflösende Spritze.
Wir bezahlten 30€, am nächsten Tag hat die Katze gekackt und seit dem springt sie wieder munter in unserem Garten herum.
Alles in allem erschien uns die Vorgehensweise der plaidter Praxis nicht sonderlich professionell, sondern eher profitorientiert.

[verkleinern]

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Mein Hund bekam am WE plötzlich hohes Fieber und wurde immer apathischer. Ich rief daraufhin bei der Tierklinik Baronetzky-Mercier an, die unsere Klinik für Notfälle war. Auf dem AB war die Nummer von der Praxis in Plaidt hinterlegt. Als ich da anrief wurde ich erst mal nach meiner behandelnden Tierärztin gefragt. Daraufhin teilte man mir mit, dass der Notdienst NICHT für mich zuständig wäre, obwohl ich in Plaidt wohne, also 500m von der Praxis Pommerhof entfernt !!!! Man verwies mich nach... weiterlesen
Mayen oder Neuwied. Bei Menschen nennt man sowas unterlassenen Hilfeleistung !!! Ich entschied mich für die Tierklinik Schneichel. Die uns dann auch sofort kommen ließen. Ein Tierarzt, der sich im Notfall nicht zuständig fühlt,obwohl er Notdienst hat, ist für mich kein guter Tierarzt. Also im Notfall lieber gleich Schneichel in Mayen anrufen 24h, 365 Tage im Jahr. Und immer zuständig, egal wer der behandelnde Tierarzt ist.

[verkleinern]

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

120€ bezahlt für Labor, der versprochene Rückruf kam bis heute nicht!!!

Außerdem kann auch nicht wirklich die Rede von Freundlichkeit sein!

Mich wird man hier nicht wieder antreffen!

Kein Wunder, dass es keine Wartezeiten gibt!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert